Seminare

Seminare zum Thema Werkzeugbau

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 8 Seminare (mit 10 Terminen) zum Thema Werkzeugbau mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 09.10.2019
  • Aachen
  • 695,00 €


Die Additive Fertigung bietet große Potenziale für verschiedenste Bereich im und rund um den Werkzeugbau

  • 23.03.2020- 27.03.2020
  • Hamburg
  • 375,00 €
1 weiterer Termin

Inventor ist eine spezielle CAD-Software aus dem Hause Autodesk, die auf die verschiedenen Anforderungen der Metallbranche ausgelegt ist. Autodesk Inventor wurde speziell für die 3D-Konstruktion konzipiert und findet insbesondere Verwendung in Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechverarbeitung und Anlagenbau. Für die Werkstatt und das Büro lassen sich alle notwendigen 2D-Zeichnungen, mit Bemaßungen und Beschriftungen, aus dem 3D-Modell anfertigen. Durch die Bearbeitung vieler Übungsbeispiele lernen Sie die verschiedenen Funktionen und somit die Struktur und Zusammenhänge der CAD-Software kennen. Die Inhalte der angebotenen Seminare sind passgenau auf die Bedürfnisse der Auszubildenden abgestimmt!


HIER WEITERLESEN

  • 06.11.2019
  • Solingen
  • 720,00 €


Das selektive Laserstrahlschmelzen (Selektive Laser Melting) ist zurzeit das weitverbreitetste additive Fertigungsverfahren für metallische Werkstoffe. So findet es in der Industrie breite Anwendung in der Luftfahrt, Medizintechnik, Automotive und Energietechnik; zunehmend werden die Vorteile des additiven Fertigungsverfahrens aber auch im Werkzeugbau und Formenbau, dem Betriebsmittelbau sowie für Kleinserien im Sondermaschinenbau genutzt. Das Seminar vermittelt Entwicklern und Konstrukteuren wichtige fertigungsbedingte Konstruktionsprinzipien und -regeln für das Bauteildesign und gibt Hinweise zur Optimierung. So lernen Sie die konstruktiven und materialtechnischen Möglichkeiten des a...

  • 08.10.2019- 09.10.2019
  • Stuttgart
  • 999,60 €
1 weiterer Termin

Vermeiden Sie Änderungen und unnötige Diskussionen. Überlassen Sie nichts dem Zufall. Ein Werkstück muss in seiner Geometrie vollständig bemaßt und toleriert werden. Nur dann ist die Funktion dieses Bauteils auch sichergestellt. Dieses Seminar sensibilisiert Sie für die Bedeutung und Handhabung von Toleranzen. Sie lernen die Begriffe, Symbole und Methoden der Zeichnungseintragung zur Thematik der Form- und Lagetoleranzen kennen und können so künftig für Umsetzungen sorgen, die mit Maßen und Maßtoleranzen allein nicht möglich sind. Nach Veröffentlichung der Norm DIN EN ISO 14405-1 wurde die Hüllbedingung außer Kraft gesetzt und das Unabhängigkeitsprinzip akzeptiert. Über die Konsequenzen werden Sie aufgeklärt.

  • 03.12.2019- 04.12.2019
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.020,00 €


Prüfplaner legen unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten die Rahmenbedingungen von Qualitätsprüfungen im Detail fest. Die Erstellung von Prüfplänen und die Beschaffung geeigneter Messmittel setzt daher umfassende Kenntnisse bzgl. Fertigungs- und Einsatzbedingungen, Prüfmöglichkeiten und Kundenanforderungen voraus - von der Projektphase bis zur Produktion. Ziel des Seminars: Es wird Ihnen eine strukturierte und effektive Vorgehensweise bei der Prüfplanung vermittelt. Von der Ermittlung der Kundenanforderungen und der Definition der Messprozesse bis hin zur Bewertung der Messergebnisse und der Ermittlung von Prüfkosten. Neben den aktuell gültigen Regelwerken lernen Sie die gängige...

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Wiederkehrende ungelöste technische Probleme

  • sind teuer und zeitaufwändig,
  • gefährden die Betriebssicherheit und
  • reduzieren die Gesamtanlageneffizienz.

Mit der Methodischen Fehlersuche erschließen sich Instandhaltung und Produktion enorme Einsparpotentiale und schaffen Prozesssicherheit.

  • 06.11.2019- 21.11.2021
  • Heilbronn
  • 4.400,00 €


Möchten Sie in Ihrer beruflichen Karriere den nächsten Schritt gehen?

Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die neuen Führungsanforderungen vor, die ein Industriemeister an der Schnittstelle zwischen der kaufmännischen Verwaltung und der Produktion übernimmt.

  • 06.11.2019- 21.11.2021
  • Heilbronn
  • 4.800,00 €


Möchten Sie in Ihrer beruflichen Karriere den nächsten Schritt gehen?

Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die neuen Führungsanforderungen vor, die ein Industriemeister an der Schnittstelle zwischen der kaufmännischen Verwaltung und der Produktion übernimmt.
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha