Login / Registrieren

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SIGE-Koordinator) nach Baustellenverordnung

  • 25.09.2017- 28.09.2017
    3 weitere Termine
  • Offenbach am Main
  • 1.416,10 €


Viertägiger Lehrgang zum Erwerb der Koordinatorenkenntnisse nach den Regeln für Arbeitsschutz auf Baustellen, RAB 30, Anlage C.

“Inventor, Fachkraft 3D (HWK)“

  • 20.11.2017- 24.11.2017
  • Bremen
  • 251,00 €


“Sie lernen das Arbeiten mit Zeichnungsableitungen und Baugruppen.Dieses Modul ist auch Teil 2 der Prüfungsvorbereitung zur 3D-Fachkraft (HWK).Kleingruppenseminar. „

“CAD-Fachkraft (HWK)“

  • 18.09.2017- 22.09.2017
  • Bremen
  • 335,00 €


“Sie vertiefen die Änderungs- und Zeichenfunktionen, arbeiten mit XREF's, erstellen und bearbeiten Plotstiltabellen u.v.m. „

Das 1 x 1 der Haustechnik in der Wohnungswirtschaft - mit Dipl.-Wi.-Ing. Helmut Speich

  • 28.11.2017- 29.11.2017
    2 weitere Termine
  • Berlin
  • 1.773,10 €


Das Seminar vermittelt Kenntnisse der Bautechnik sowie Vor- und Nachteile von Baustoffen unter dem Gesichtspunkt der langfristigen, wirtschaftlichen Instandhaltungsplanung, Instandhaltung, Sanierung, Wartung usw. aus Sicht des Verwalters. Dabei lernt der Teilnehmer auszugsweise die gesetzlichen Regelungen im Rahmen technischer Immobilienbewirtschaftung kennen, um Immobilien besser zu betreuen.

BHKW in Industrie, Gewerbe und Wohnungswirtschaft - technisch und wirtschaftlich optimierte Lösungen

  • 17.10.2017
  • Augsburg
  • 320,00 €


Das Seminar vermittelt die Grundlagen sowie technische Lösungs- und Dimensionierungsansätze der Kraft-Wärme-Kopplung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Restaurator/in im Maler- und Lackierer-Handwerk - Wochenendkurs

  • 06.10.2017- 01.07.2018
  • Berlin
  • 4.820,00 €


Das Berufsbild des Restaurators wird vom Schutz des Kulturgutes geprägt, um geschichtliche Zeugnisse für nachfolgende Generationen zu wahren. Es geht nicht darum Altes wieder neu zu machen sondern die historische Originalsubstanz zu pflegen und zu erhalten. Die besondere Herausforderung von Restauratoren liegt in der Altbauerhaltung, Altbausanierung und natürlich der Denkmalpflege.Wer als Maler- und Lackierermeister in der Restaurierung und Denkmalpflege tätig ist, sollte u. a. Maltechniken & Farbgestaltungen nach historischen Vorbildern beherrschen, Putze und Anstriche nach alten Rezepten herstellen bzw. moderne Ersatzmittel einsetzen können.

Die digitale Finanzorganisation

  • 28.09.2017- 29.09.2017
    1 weiterer Termin
  • Köln
  • 2.374,05 €


Sie lernen, wie Sie eine Digital Finance Roadmap mit Eckpfeilern und Meilensteinen definieren.Sie informieren sich über die neuen Rollen, Skills und Verantwortungen von CFO und Mitarbeiter durch die digitale Transformation.Sie hören, wie Sie die Digitalisierung und Automatisierung in den Finanzprozessen komplett ausschöpfen.

Neue BüroArbeitswelten

  • 13.11.2017- 14.11.2017
  • Frankfurt am Main
  • 2.374,05 €


Sie erhalten neue Impulse für Ihre Bürogestaltung.Sie erfahren die neuesten Trends rund um Raumgestaltung und Architektur.Sie lernen, wie Sie die für Ihre Unternehmenskultur passenden Gestaltungskonzepte finden.Sie profitieren von zahlreichen Praxisbeispielen und von der langjährigen Erfahrung des flexible.office.networks und des Instituts für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob).

Photovoltaik und Eigenverbrauch - warum sich eine geniale Idee nicht aufhalten lässt

  • 07.11.2017
  • Augsburg
  • 320,00 €


Das Seminar erläutert die Rahmenbedingungen für einen wirtschaftlichen Einsatz von PV-Anlagen bei Berücksichtigung von Eigenverbrauch und aktueller technischer Lösungen.

Restaurator/in im Tischler-Handwerk - Wochenendkurs

  • 06.10.2017- 01.07.2018
  • Berlin
  • 4.820,00 €


Das Berufsbild des Restaurators wird vom Schutz des Kulturgutes geprägt, um geschichtliche Zeugnisse gür nachfolgende Generationen zu wahren. Es geht nicht darum Altes wieder neu zu machen, sondern die historische Originalsubstanz zu pflegen und zu erhalten.Als Restaurator bringen Sie neben ihrem großen Fachwissen, ausgeprägte künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten mit und schätzen die Einzigartigkeit des Denkmals. Wer als Tischler in der Restaurierung und Denkmalpflege arbeitet, kennt sich nicht nur mit dem Werkstoff Holz aus, sondern auch mit der Pflege, dem Erhalt und der Restaurierung von historischen Möbeln, Holzobjekten und Einbauten.
1 2 3 4 5
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier