Seminare

Boxenstopp-Coaching für den Führungsnachwuchs

Seminar - Martin Nedel - Starke Menschen. Exzellente Projekte.

"Bin ich für eine Führungsposition geeignet?" Wenn Sie sich diese Frage stellen und herausfinden wollen, welches Potenzial Sie für die Übernahme einer Führungsaufgabe mitbringen, dann liefert Ihnen der Boxenstopp für den Führungsnachwuchs die entscheidenden Hinweise und Informationen für eine optimale berufliche Ausrichtung. Hier erhalten Sie eine differenzielle Diagnose Ihres Motivationsprofils als Ausgangspunkt für ein umfassendes Beratungsgespräch. Mit den Ergebnissen können Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um konsequent und zielgerichtet Ihren beruflichen Erfolg weiter auszubauen. Dieses Tool ist besonders auch zur Förderung von Frauen in Führungspositionen geeignet.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage 345,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Mit dem "Hamburger Führungsmotivationsinventar" von Felfe, Elprana, Gatzka und Stiehl können Sie Ihr Potenzial für die Übernahme einer Führungsposition ermitteln und analysieren. Mit dem Testergebnis erfahren Sie etwas über + die Ausprägung der drei Basismotive Macht-, Leistungs- und Anschlussmotiv und + inwiefern diese Basismotive Ihr Ziel, Übernahme einer Führungsposition, fördern oder hemmen + in welcher Weise Ihr Führungsmotiv ausgeprägt ist und Sie in Ihrem Ziel unterstützt + inwiefern mit Führung verbundene Interessen bei Ihnen vorhanden sind + welche Hindernisse vorliegen, die einer Führungsposition im Wege stehen + welche Führungskompetenzen bereits vorhanden sind und + wie Sie sich selbst als Führungskraft wahrnehmen und einschätzen Frauen in Führungspositionen fördern Im Allgemeinen sind die Barrieren für Frauen höher als für Männer, um in eine Führungsposition zu gelangen. Als Frau müssen Sie deshalb regelmäßig höher motiviert sein als Ihre Kollegen, damit Sie mögliche Hindernisse überwinden. Das Testergebnis bietet Ihnen daher die Chance, diese Hindernisse aber auch alle führungsförderlichen Aspekte Ihrer Motivation erkennen zu können. Auf dieser Basis können Sie gut entscheiden, ob eine Führungsposition wirklich das Ziel Ihrer Wünsche darstellt. Sie erfahren auch, welche "Kosten" für Sie entstehen, wenn Sie diesen Weg einschlagen. Dann jedoch können Sie effektive Strategien zur Überwindung der Hindernisse entwickeln, um sich als Führungskraft zu etablieren.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
ca. 3 Stunden
Teilnahmevoraussetzungen:
Sie wollen für sich selbst klären, ob Sie zur Übernahme einer Führungsposition geeignet erscheinen? Sie sind bereit, sich mit Offenheit selbst im "Spiegel" anzuschauen und möchten zu Ihrer Selbstbeschreibung und Ihrer Außenwirkung ein Feedback? Dann melden Sie sich an.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Nach erfolgter Anmeldung vereinbaren wir einen Termin für die Durchführung des Boxenstopps. Zum Termin bringen Sie bitte einen Lebenslauf oder ähnliche Unterlagen mit, aus denen Ihre bisherige berufliche Entwicklung erkennbar ist. Zu Beginn des Treffens erhalten Sie den Fragebogen, für dessen Bearbeitung Sie 20 bis 25 Minuten Zeit benötigen. Danach wird der Bogen ausgewertet und Ihr zweistündiges Rückmeldegespräch beginnt.
Seminarkennung:
BFN
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha