Login / Registrieren

Fehlzeiten im Brennpunkt - Krankenstände minimieren

  • 14.12.2017
    1 weiterer Termin
  • Wuppertal
  • 695,00 €


Auch wenn die betrieblichen Fehlzeiten in den letzten Jahren gesunken sind, haben sie sich als relativ 'konjunkturstabil' erwiesen. Letztendlich bedeuten Ausfalltage für jeden Betrieb, unabhängig von Branche und Größe, Störungen in den Ab-läufen und immense Kosten. Veränderte Arbeitsbedingungen führen inzwischen zu einem enormen Anstieg psychischer Erkrankungen. Viele Unternehmen sehen sich mit Problemen, die langzeitkranke Beschäftigte verursachen, konfrontiert. In diesem Praktiker-Seminar erhalten Sie einen komprimierten Überblick über Arten und Ursachen von Fehlzeiten. Sie werden im Hinblick auf ihre Entstehung und ihr Auswirkungen hin untersucht.

„Talent Management / Personalentwicklung“

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens ist maßgeblich abhängig vom richtigen Einsatz der Mitarbeiter, deren angemessener Förderung und der erfolgreichen "Bindung" von Leistungsträgern an das Unternehmen. Eine Schlüsselaufgabe von Führungskräften ist daher das konsequente Identifizieren, Entwickeln und Halten von Talenten für die vielfältigen Herausforderungen im Unternehmen.

Active Sourcing - Talente finden und gewinnen

  • 26.02.2018- 27.02.2018
  • Berlin
  • 1.654,10 €


Active Sourcing ist derzeit wohl das am häufigsten benutzte Buzzword im Recruitingumfeld. Was aber tatsächlich Active Sourcing bedeutet, welche Voraussetzung im Unternehmen geschaffen werden müssen und mit welchem Mindset die Recruiter ausgebildet werden müssen, das bleibt häufig im Dunkeln verborgen. Profile finden, die andere nicht finden, Zielgruppen auf außergewöhnlichen Plattformen identifizieren. Welche Plattformen gibt es, wie hole ich die Kandidaten dort im Erstkontakt wertschätzend ab, was kann Google wirklich und wie finde ich dort Daten? Dies sind Fragen, die wir im Seminar beantworten und gemeinsam mit Ihnen praktisch festigen möchten. Zudem geben wir kleine und große Tipps, T...

PersonalreferentIn Vollzeit

  • 24.05.2018- 17.10.2018
    1 weiterer Termin
  • München
  • auf Anfrage


Innerhalb eines Unternehmens sind qualifizierte Personalreferent/innen mit den verschiedensten operativen und administrativen Aufgaben der Personalarbeit betraut. Gemeinsam mit der Geschäfts- und Personalleitung tragen sie wichtige personalpolitische Entscheidungen und decken neben der Personalplanung und -abrechnung vor allem die Bereiche des Personalmarketings, der Mitarbeiterschulung und Qualitätssicherung ab. Sie arbeiten vornehmlich in mittleren und größeren Industrie- und Handelsunternehmen. Ebenso sind Personalreferent/innen im Dienstleistungsbereich bspw. der Personalvermittlung und darüber hinaus im Rahmen der öffentlichen Verwaltung oder bei Verbänden und Organisationen tätig.

Ausschreibungen richtig vorbereiten - & Ausschreibungsunterlagen richtig erstellen

  • 31.01.2018
  • Frankfurt am Main
  • 1.130,50 €


- Die Vergabeunterlagen, insb. die Leistungsbeschreibung: Kernstücke eines jeden Vergabeverfahrens
- Inhalte rechtssicher ermitteln und festlegen
- Fehler im Vorfeld vermeiden
- Umgang mit nachhaltigkeitsbezogenen und sozialen Anforderungen an die Bieter und ihre Leistungen
- Update der rechtlichen Rahmenbedingungen

Personalentwicklung für mittelständische Unternehmen

  • 14.06.2018- 15.06.2018
    1 weiterer Termin
  • Wuppertal
  • 1.095,00 €


Vieles, was im Konzern läuft, ist für einen mittelständischen Betrieb schlicht eine Nummer zu groß. So verantworten hier häufig nur wenige Mitarbeiter PE- und Weiterbildungsthemen. Trotzdem können aber gerade mittelständische Unternehmen nicht auf professionelle Personalentwicklung und Weiterbildung verzichten. So landet die Personalentwicklung vielleicht als Zusatzaufgabe beim Kaufmännischen Leiter oder bei der Personalleitung - oder Sie müssen alles mit einer oder gar nur einer halben Stelle bewältigen. Hier setzt dieses Seminar an: Sie lernen erprobte Lösungen kennen, mit denen Sie die PE im mittelständischen Unternehmen gezielt weiterentwickeln können - auch als Teilzeit-PE'ler! ...

Wie effektiv sind Mitarbeitergespräch, Leistungsbeurteilung, Auswahlverfahren, Führungskräfteschulungen? Evalution betrieblicher Massnahmen - Workshop

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Umfangreiche Investitionen und Aufwendungen werden in die betriebliche Personalentwicklung und in die Einführung entsprechenden Personalinstrumente entwickelt. Inhaltsbezogene Wirksamkeitsanalysen und Anpassungsbedarfe in der betrieblichen Praxis des Unternehmens, der Organisation sind dabei unabdingbar, um die strategischen Ziele im Rahmen der operativen Umsetzung zu messen.

Konkret geht es in diesem Inhouse-Workshop-Angebot um die Bewertung und Anpassung ausgewählter Instrumente und Qualifizierungsmaßnahmen wie Mitarbeitergespräche, Leistungsorientierte Beurteilung, Auswahlverfahren oder verschiedene Führungskräfteinhalte (wie Feedbackverfahren, transformationale Führung etc.). 

Assessment Center selbst gestalten

  • 29.12.2017
    10 weitere Termine
  • Walldorf
  • 940,10 €


Das Assessment Center kommt als Auswahlverfahren in der Personalbeschaffung sowie für Potenzialeinschätzungen vorwiegend bei Führungs- und Nachwuchskräften zum Einsatz. Es ist ein systematisches Verfahren zur Ermittlung von Verhaltensleistungen und Kompetenzen. Um die Validität des Instrumentes zu erhöhen, ist auf einen multimodalen Ansatz zu achten, die Assessoren sind professionell zu schulen und die Elemente müssen passend zur Unternehmensphilosophie und der vakanten Position gestaltet werden.

Weiterbildung als Bürokraft im Front- und Backoffice inkl. AEVO und Office Lehrgang

  • 11.12.2017- 29.06.2018
    1 weiterer Termin
  • Berlin
  • 6.147,90 €


Sie werden für gehobene Assistenz- und Sachbearbeitertätigkeiten qualifiziert. Der Einsatz im Frontoffice sowie im Backoffice ist für Sie selbstverständlich. Sie arbeiten und koordinieren größere Offices oder sind in Verwaltungen tätig. Hier qualifizieren Sie sich nicht nur für die Postbearbeitung, Korrespondenz, Beratung oder Termin- und Dienstreiseorganisation, sondern auch im Veranstaltungsmanagement. Sie übernehmen eigenständig Projekte und Aufgabenbereiche im Officebereich.

Durch die Ausbildereignung nehmen Sie sich selbst als Führungskraft wahr und qualifizieren sich in der Aus- und Weiterbildung und in der Personalentwicklung weiter.

Planung und Organisation der Instandhaltung

  • 02.07.2018- 03.07.2018
    1 weiterer Termin
  • Altdorf b. Nürnberg
  • 1.090,00 €


Die Suche nach Verbesserungspotenzialen in der Instandhaltungsorganisation gehört mittlerweile zum Alltag. Restrukturierung, Einbindung von Partnerfirmen, Sourcing-Strategien aber Konzepte wie Reliability-Centered Maintenance (RCM) oder Total Productive Maintenance (TPM) sowie Instandhaltung 4.0 sind Beispiele für diese vielfältigen Potenziale. Grundlage für eine aussagekräftige Potenzialanalyse ist die systematische Identifikation und Gewichtung von Verbesserungspotenzialen in Ihrer Instandhaltungsorganisation. So lassen sich Handlungsschwerpunkte für die nachhaltige Steigerung der Leistungsfähigkeit Ihrer Instandhaltungsorganisation ableiten und umsetzen. In diesem Seminar werden Ihnen...

Workshop Digital Recruiting, Marketing und Verkauf für HR-Verantwortliche

  • 08.12.2017- 09.12.2017
  • Hamburg
  • 1.725,50 €


Führung, KPI, Kundenmanagement, Produktmanagement, Verkauf, Marketing, Digital Marketing, Online Marketing, SEO, Suchmaschinenmarketing, Social Media Marketing, CSF, Social Selling, Google, Google Ads, Google Analytics, Google My Business

Business Development, Canvas, KAM, Key Account Management, Management, Führung, KPI, Kundenmanagement, Produktmanagement, Verkauf, Marketing, Digital Marketing, Online Marketing, SEO, SEM, SEA

AÜG-Reform: Auswirkungen auf externe Dienstleistungen in der Pharmaindustrie - Schwerpunkt Regulatory Affairs und Pharmakovigilanz

  • 06.12.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.178,10 €


- Neue Rechtslage für die Leiharbeit seit 1. April 2017
- Vertragsmodelle und Gestaltungsmöglichkeiten
- Risiken verdeckter Arbeitnehmerüberlassung für den pharmazeutischen Unternehmer
- Best practices: Handlungsempfehlungen, Checklisten und Musterverträge
- Praxis-Erfahrungen aus Sicht eines Dienstleisters
1 2 3 ... 68

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha