Seminare

Seminare zum Thema Hindi

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 9 Seminare (mit 23 Terminen) zum Thema Hindi mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Web Based Training

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 336,00 €


Online Lizenz mit Reporting

Selbstlern Software für 16 Sprachen über Rosetta Stone (Russisch, Chinesisch, Schwedisch,  Niederländisch, Polnisch, Persisch (Farsi),  Hindi, Türkisch, Arabisch, Japanisch, Koreanisch, Philippinisch, Portugiesisch (Brasilianisch) Griechisch)

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 141,61 €


Interkulturelle Sensibilität für die indischen Geschäftspartner entwickeln. Lernen Sie, in der internationalen Zusammenarbeit souverän und professionell zu handeln.

  • 19.03.2020- 20.03.2020
  • Hamburg
  • 1.475,60 €
3 weitere Termine

Die Kosten- und Leistungsrechnung stellt die wertvollste innerbetriebliche Informationsquelle für das operative Controlling dar. In dieser Schulung bauen Sie anhand der Zahlen aus der Finanzbuchhaltung sowie anhand von Planzahlen eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene, dynamische Kosten- und Leistungsrechnung sowie weitere wichtige Auswertungsinstrumente des Controllings auf. Zur Optimierung Ihres vorhandenen operativen Controllings werden Ihnen Vorgehen und Inhalte eines bewährten und transparenten Controlling-Analyse-Tools an Beispielen vorgestellt.

  • 01.04.2020- 02.04.2020
  • Berlin
  • 1.630,30 €
1 weiterer Termin

Ein solide umgesetztes HR-Risikomanagement leistet wertvolle Beiträge zur Verminderung von personalbezogenen Risiken, die dem Unternehmen großen Schaden zufügen können. Dabei geht es nicht nur um Ausfälle durch Krankheit, auch der Austritt älterer Arbeitnehmer, der Wegfall von betriebsinternem Wissen oder neue Anforderungen an die Mitarbeiter spielen hier eine Rolle. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick, wie Sie HR-Risiken identifizieren, analysieren und zielorientiert managen, um diese zukünftig rechtzeitig erkennen und ihr Eintreten verhindern zu können.

  • 20.04.2020
  • Berlin
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Controllingsysteme zur Unternehmenssteuerung beruhen hauptsächlich auf finanziellen Kennzahlen, die den Charakter von Spätindikatoren haben. Die Aufgabe des Controllers und Managers ist es, die Ursachen der Entwicklung von finanziellen Kennzahlen rechtzeitig zu erkennen, zu analysieren und daraus Maßnahmen abzuleiten. Nichtfinanzielle Kennzahlen sind Frühindikatoren und enthalten aktuelle Hinweise auf die zukünftige Entwicklung von finanziellen Kennzahlen. Erfahren Sie, wie Sie nichtfinanzielle Kennzahlen nutzen können, um Planabweichungen im Vorfeld zu erkennen und positiv zu beeinflussen.

  • 19.05.2020- 20.05.2020
  • Stuttgart
  • 1.654,10 €
3 weitere Termine

Der Schlüssel zur Optimierung der Einkaufsleistung liegt in der zielgerichteten Planung, Umsetzung und Steuerung der Einkaufsziele. Ein fundiertes Controllinginstrumentarium für Ihre Praxis ist daher unabdingbar. Sie erfahren, wie Sie Einkaufspotenziale gezielt aufspüren und Kosten senken. Sie können geeignete Maßnahmen ableiten und wissen, wie Sie mit aussagekräftigen Kennzahlen Effektivität und Effizienz Ihres Einkaufs beurteilen und steuern. Zum Seminar können Sie optional eine ePrüfung absolvieren - inklusive Haufe Akademie-Zertifikat!

  • 07.09.2020- 09.09.2020
  • Wermelskirchen
  • 3.700,00 €


Zahlreiche Führungskräfte sehen sich in einer Sandwichposition: Auf der einen Seite nehmen die qualitativen und quantitativen Anforderungen zu, auf der anderen Seite haben sie ihren Mitarbeitern gegenüber eine Fürsorgepflicht, deren Nichtbeachtung rechtliche Folgen haben kann. Letztlich führt das zu der Frage: Wie kann ich als Führungskraft die Leistungsbereitschaft und die Fähigkeiten meiner Mitarbeiter langfristig erhöhen, ohne ihre Motivation oder ihre Gesundheit zu gefährden?

  • 09.03.2020- 10.03.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.250,00 €
1 weiterer Termin

Kennzahlen schaffen Transparenz durch konkrete strategische und operative Ziele und Entwicklungsperspektiven. Mithilfe gezielter Aktionen und Projekte als Indikator für Entwicklungen, zur internen Kommunikation und zum Selbstcontrolling, werden diese messbar. Weiterhin dienen sie als Frühindikatoren im Zusammenhang zwischen heute messbaren und künftig zu erreichenden Ergebnissen. Ziele des Einsetzens von Kennzahlen sind die einfache, nachvollziehbare Abbildung komplexer betrieblicher Informationen. Die Produktionssteuerung mittels Kennzahlen visualisiert und bewertet Aspekte wie Produktivität, Anlageneffizienz, Kapazitätsnutzung, Losgrößen, Rüstzeiten, Produktionsstörungen, Maschinensti...

  • 23.03.2020
  • München
  • 940,10 €
4 weitere Termine

Mit professionellem Working Capital Management kann im Unternehmen Liquidität freigesetzt werden. Viele Unternehmen schöpfen diese Möglichkeit in Zeiten von Niedrigzinsen nicht hinreichend aus. Durch das gezielte Umsetzen und Steuern verschiedener Maßnahmen im Bereich Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie bei den Lagerbeständen kann das gebundene Kapital im Unternehmen reduziert werden. Weitere positive Aspekte sind die Optimierung der Geschäftsprozesse und die Verbesserung des Ratings.
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha