Seminare

Seminare zum Thema Immobilienrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 21 Seminare (mit 80 Terminen) zum Thema Immobilienrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 16.11.2019
  • Köln
  • 618,80 €


Sie sind auf der Suche nach Immobilien und wollen sich das Angebot von jährlich 25000 ZV-Immobilien nicht entgehen lassen. Sie sind unsicher, ob Sie das nötige Wissen haben? Wir vermitteln es.

  • 23.10.2019
  • Hamburg
  • 354,62 €
3 weitere Termine

In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt die Erstellung einer Betriebskostenabrechnung für Mietobjekte mit der Software Villa.

  • 13.11.2019- 14.11.2019
  • Düsseldorf
  • 664,02 €
4 weitere Termine

Dieses Aufbauseminar vertieft und erweitert vorhandenes Wissen für die Vermietung, den An- und Verkauf und die korrekte Bewertung von Immobilien. Die speziellen Kenntnisse über Erbbaurechte, Verkauf auf Rentenbasis und das Wohnungseigentum vervollständigen Ihr Wissen, um sich auf dem Immobilienmarkt erfolgreich behaupten zu können.

  • 16.11.2019
  • Düsseldorf
  • 354,62 €
4 weitere Termine

Über die übliche Wertminderung hinaus wird der Wert eines Gebäudes durch Baumängel und Bauschäden beeinflusst. Dieses Seminar richtet sich an alle mit der Bewertung von Immobilien befassten Fachleute und vermittelt die notwendige Sachkenntnis zur Erkennung, Beurteilung und Bewertung von Schäden und Mängeln an Gebäuden. Ausführliche Seminarunterlagen ermöglichen Ihnen das Erkennen und Bewerten von Mängeln und Schäden.

  • 15.11.2019
  • Düsseldorf
  • 354,62 €
4 weitere Termine

Zu den wichtigsten Einzelaufgaben in der Immobilienwirtschaft gehören die richtige Einschätzung und Bewertung der unterschiedlichen Objektarten, vom kleinen Siedlungshaus bis hin zum großen Renditeobjekt, sowie die Erkennung und Bewertung von Grundstückslasten, die den Wert einer Immobilie erheblich beeinträchtigen können. In diesem Seminare vermitteln wir Ihnen die notwendigen Grundlagen und Verfahrenswege, um eine Grundstücksbewertung sach- und fachgerecht durchführen zu können. Sie erhalten hierfür ausführliche Unterlagen mit Beispielen und den notwendigen Tabellen, um Gutachten selber erstellen zu können.

  • 04.11.2019- 08.11.2019
  • Dresden
  • 1.533,91 €
1 weiterer Termin

Zertifikatslehrgang durch Kombination von mehreren Seminaren mit anschließender schriftlicher Heimprüfung.

Für dieses Zertifikat sind folgende Seminare bei uns zu belegen:
• Grundlagen der WEG-Verwaltung
• WEG-Rechtsreform - was brachte sie?
• Die WEG-Praxis – Verwaltungs- und Rechtswissen
• Grundlagen der Hausgeldabrechnung in der WEG
• Eigentümerversammlungen optimal vorbereiten, führen und umsetzen


5 Seminartage ca. 40 Stunden

Bei Buchung dieses Lehrgangs Stichwort ML Zertifikat angeben!

  • 04.11.2019- 17.01.2020
  • Dresden
  • 2.853,62 €
5 weitere Termine

Der Lehrgang setzt sich aus den Lehrgängen Geprüfter WEG-Verwalter u. Geprüfter Mietverwalter mit anschließender schriftlicher Heimprüfung zusammen:

Geprüfter WEG-Verwalter mit den Seminaren
• Grundlagen der WEG-Verwaltung
• WEG-Rechtsreform - was brachte sie?
• Die WEG-Praxis – Verwaltungs- und Rechtswissen
• Grundlagen der Hausgeldabrechnung in der WEG
• Eigentümerversammlungen optimal vorbereiten, führen und umsetzen

Geprüfter Mietverwalter mit den Seminaren
• Basiswissen der Mietverwaltung
• Die professionelle Hausverwaltung von A - Z
• Grundlagen des Wohnraummietrechts
• Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung – Praxisseminar
• Grundlagen im Gewerberaummietrecht

  • 13.12.2019
  • Hamburg
  • 354,62 €
6 weitere Termine

Beim Gewerberaum-Mietrecht fehlen vielfach gesetzliche Regelungen, so dass die Parteien ungebunden Verträge aushandeln, ohne die notwendigen Rechtskenntnisse zu besitzen.
Dieses Seminar wendet sich an diejenigen, die sich mit der Verwaltung und Vermittlung von Gewerbeobjekten befassen. Ohne besondere Kenntnisse im Gewerberaummietrecht ist eine optimale Verwaltung und Vermittlung nicht möglich. Das Seminar hilft bei der rechtssicheren Gestaltung und Auslegung von Gewerberaum-Mietverträgen.

  • 06.11.2019
  • Wuppertal
  • 690,00 €
2 weitere Termine

In Abteilung II des Grundbuches werden andere Belastungen als Hypotheken und Grundschulden eingetragen. Dazu zählen dingliche Rechte an Grundstücken, auch zahlreiche sonstige Vermerke. Die Eintragungen in Abteilung II haben Bedeutung bei der Belastung des Grundstücks mit Grundpfandrechten, wenn sie diesen - etwa im Range - vorgehen. Dies kann sich sehr nachteilig bei einer Zwangsversteigung des Grundstücks auswirken. Außerdem kann durch eine Eintragung in Abteilung II die Verfügungsfreiheit des Eigentümers über das Grundstück eingeschränkt oder gänzlich ausgeschlossen sein. Dies gilt z.B. für erbrechtliche und insolvenzrechtliche Vermerke. Erfahren Sie in diesem Seminar alles zu Lasten, ...

  • 05.11.2019
  • Dresden
  • 354,62 €
2 weitere Termine

Durch die WEG-Novelle entstand eine stärkere Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit der Eigentümergemeinschaften. Auch die Vereinfachung der Gerichtsbarkeit in Wohnungseigentumssachen, die erleichtere Veränderung der Verteilungsschlüssel von Bewirtschaftungs- und Verwaltungskosten gemäß Mehrheitsbeschluss und auch die Kompetenzänderung bei Beschlüssen über Instandhaltung, Instandsetzung und Baumaßnahmen führte zu einer großen Erleichterung in der Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
 
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichsten Regelungen des WEG und der Änderungen durch die Novellierung
1 2 3
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha