Seminare

Konflikte lösen zur erfolgreichen Teamentwicklung

Seminar - itstime

Konflikte lösen zur erfolgreichen Teamentwicklung

In Konflikten liegen Chancen und Energie für Neues auch wenn sie auf den ersten Blick hinderlich erscheinen. Konfliktfähigkeit ist essentiell für erfolgreiche Organisationen und stärkt Führung und Ihre Mitarbeitenden. In diesem Seminar erlernen Sie, welche Konfliktarten es gibt, wie Sie diese gut lösen können, bearbeiten eigene Fälle und erfahren dass das Arbeiten in Organisationen und Teams permanentes Konfliktmanagement ist.

Dieses Seminar ist Modul 3 unserer Ausbildung Mastering Complexity – Leading in the digital age.

Termin Ort Preis*
15.11.2020- 18.11.2020 Berlin 1.426,81 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Konflikte und Konfliktmanagement sind notwendiger Bestandteil von Organisationen und treten häufig in Teams auf. Konflikte zu managen und eine Lösung herbeizuführen ist damit tägliche Führungsarbeit und Aufgabe erfolgreicher Teamentwicklung. In dem Seminar "Konflikte lösen zur erfolgreichen Teamentwicklung"behandeln wir mit Ihnen folgende Inhalte und Themen:

  • Die Entstehung, Verschärfung und Entspannung von Konflikten und erfolgreiches Konfliktmanagement zwischen Teams und Abteilungen innerhalb der Organisation.
  • Der Umgang mit Konflikten zwischen einzelnen Personen.
  • Den eigenen und persönlichen Umgang mit Konflikten und Konfliktsituationen.
  • Zum Inhalt passende Theorie und Konfliktmodelle sowie Methoden.
  • Gelingende Kommunikation in Konfliktsituationen.
  • Konfliktmoderation als Teil der Teamentwicklung.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
So., 15.11.2020, 17:00 Uhr – Mi., 18.11.2020, 16:30 Uhr MEZ
Ziele/Bildungsabschluss:

Das Seminar "Konflikte lösen zur erfolgreichen Teamentwicklung" befähigt Sie dazu:

  • Mit Konflikten erfolgreich und lösungsorientiert umzugehen.
  • Konflikte im Kontext der Organisation und in der Teamentwicklung zu verstehen.
  • Einen eigenen Stil im Management von Konflikten zu entwickeln und zu üben.
  • Strategien zur Konfliktlösung zu kennen und anwenden zu können.

Nach dem Seminar verstehen Sie Konflikte als wichtigen Bestandteil von Organisationen und Teams und gehen gestärkt in die nächsten Konfliktsituationen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Für alle die Konflikte erfolgreich lösen wollen, Führung und Ihre Führungskompetenzen zu stärken, sowie Teams und Organisationen weiterzuentwickeln.
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Ausbildung Mastering Complexity – Leading in the digital age

Dieses Seminar "Konflikte lösen zur erfolgreichen Teamentwicklung" ist das Modul 3 unserer Ausbildung Mastering Complexity – Leading in the digital age für Führungskräfte, Berater und Beraterinnen, Organisationsentwickler, und hierüber auch einzeln buchbar. Die gesamte Ausbildung besteht aus 6 Modulen, und 3 begleitenden individuellen Einzel-Coachings.

Die Ausbildung ist für Menschen, die Führung und Organisationsentwicklung wirklich verstehen und anwenden wollen. Mastering Complexity ist die wesentliche Führungsaufgabe im digitalen Zeitalter. Gleichzeitig ist es unser Verspechen an Dich, deine Arbeitswelt und die vielen Trends zu agilem Management oder New Work klarer zu sehen, sowie leichter und erfolgreicher wirken zu können.

Material:
Der Seminarpreis beinhaltet Snacks und Getränke vor Ort und sämtliche Seminarunterlagen.
Zielgruppe:
Das Seminar ist für Führungskräfte, Teamleiter und Teamleiterinnen, Projekleiter und Projektleiterinnen, Teamentwickler, Change Manager bzw. Berater und Beraterinnen, die Konflikte wirklich verstehen und Konfliktmanagement anwenden wollen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha