Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Krisenbewältigung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 34 Seminare (mit 169 Terminen) zum Thema Krisenbewältigung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 22.09.2021- 23.09.2021
  • online
  • 1.892,10 €

  • 26.11.2021
  • Wuppertal
  • 640,00 €


Lebensmittelrecht ist Europarecht, übrigens schon länger. Immer mehr EU-Vorschriften regeln die komplexe Materie, in zunehmendem Maße als Verordnungen direkt und unmittelbar. Vorteile in der Praxis hat, wer rechtzeitig weiß, was passieren soll, was daraus folgen kann und wann damit zu rechnen ist. Im Seminar Europäisches Lebensmittelrecht erfahren Sie wie immer neue Vorschriften samt Auslegungsmöglichkeiten, Pläne des Gesetzgebers und jüngste Gerichtsentscheidungen, Fristen, Daten und Termine, Gesetzeslücken, Rechte, Pflichten und Verfahren - kurzum alle Aktualitäten, die für Ihre betriebliche Praxis wesentlich sein können. Die Teilnahme an dieser ebenso intensiven wie unterhalt-samen Ve...

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Unsichere Wirtschaftszeiten, düstere Prognosen, was ist zu tun, worauf sollte man sich verlassen? In diesem Seminar erfahren Sie elementare Dinge über die wahre Entstehung der Krise, welche Maßnahmen für Sie konkret richtig und notwendig sind und wie Sie auch in der Krise Chancen nutzen können, bzw. welche Risiken noch auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können.

Webinar

  • 19.07.2021- 22.07.2021
  • online
  • 3.320,10 €
4 weitere Termine

Mit der Corona-Krise stehen die Strategien der Kunden mehr denn je im Fokus. Key Account Management unterstützt hierfür ein neues Kundenverständnis. So reicht Top-Lieferant von Lösungen sein nicht mehr aus. Auch die Digitalisierung fordert ihre Kunden, sie suchen verstärkt nach neuen Wachstumsfeldern. Sie erhalten in dieser Weiterbildung das nötige Fachwissen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Key Account Manager und bereiten sich auf die Besonderheiten von Kunden und Märkten vor, die immer anspruchsvoller werden.

  • 20.10.2021
  • München-Flughafen
  • 892,50 €


Professionell agieren. Souverän auftreten.

Krisen kennen keine Tageszeiten und kein Wochenende. Im Seminar "Medientraining Krisenkommunikation" geht es darum, wie unterschiedlich Krisen sein können und wie man kommunikativ mit ihnen umgeht. Das Ziel ist es, in Krisenzeiten kommunikativ die Deutungshoheit zu erlangen. 

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Ziel: Dieser moderierte Teamprozess unterstützt Teams bei der Ideenfindung, der Strukturierung des Vorgehens, der Rollenfindung und der gegenseitigen Motivation. Situation: Die Würfel sind gefallen, alle Personalmaßnahmen sind umgesetzt, ein Team ist neu zusammengestellt. Nun geht es darum, Mittel und Wege zu finden, die Krise zu bewältigen. Dauer: Unsere Empfehlung: 3 Tage

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Ziel: In diesem Training geht es darum, den Menschen mit ihren Sorgen und Ängsten zuzuhören, sie zu stabilisieren, ihnen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen und sie zu motivieren, ihre Arbeitskraft für den Rest ihrer Dienstzeit dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Situation: Das Unternehmen hat entschieden – die Kündigungen sind ausgesprochen. Die Betroffenen machen sich Sorgen um die eigene Zukunft, Familien und Partner müssen informiert werden. Die Frage danach, wie es weiter geht, beschäftigt die Menschen. Dauer: Unsere Empfehlung: 2 Tage

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Krisenmanagement Ziel: Dieses Training vermittelt Führungskräften einen ganzheitlichen Ansatz, Krisen zu betrachten und in den ihnen übertragenen Bereichen verantwortliche Krisenmanager zu sein. Situation: Das Unternehmen steckt in einer Krise! Meist gelingt es nicht, mit denselben Mitteln, die in die Krise hineingeführt haben, wieder aus ihr herauszukommen. Also ziehen Krisen logischerweise Veränderungen nach sich. Da Menschen aber in der Regel „Gewohnheitstiere“ sind, stehen sie Veränderungen oftmals kritisch gegenüber. Dauer: Unsere Empfehlung: 3 Tage

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • auf Anfrage


Strategien für mehr Krisenfestigkeit und Resilienz

Das Corona-Virus hat unsere Welt in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Es hat uns deutlich gezeigt, wie schnell wir in einer Krise stecken können, und wie wichtig es ist, darauf gut vorbereitet zu sein. 

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, Krisen zu bewältigen und aus herausfordernden Situationen gestärkt hervorzugehen. Es ist die psychische Widerstandsfähigkeit, die maßgeblich dazu beiträgt, auch in neuen, unbekannten Situationen effizient handeln zu können. Dabei ist Resilienz kein Zustand, sondern ein stetiger Prozess, den jede und jeder selbst gestalten kann. 

In diesem Workshop geht es darum, Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Wie kann ich mit krisenhaften Situationen leichter umgehen? Wie finde ich zu mehr innerer Gelassenheit und Ruhe? Wie kann ich gut für meine eigene Gesundheit sorgen?

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Trainingsprogramm in Modulen Krisenmanagement, Trennungsmanagement Ziel: Ganzheitlich und umfassend Unternehmenskrisen meistern. Führungskräfte lernen Krisen zu diagnostizieren, strategisch zu intervenieren, wissen Trennungsgespräche fair zu führen und auch in Krisenzeiten eine tragfähige Unternehmenskultur zu etablieren. Sie werden durch Coaching begleitet. Teams meistern Krisen durch ihre Fähigkeit, Ideen zu finden und ihr Vorgehen zu strukturieren. Die Rollen sind geklärt. Die Teammitglieder motivieren sich gegenseitig. Mitarbeiter, von denen sich das Unternehmen trennen muss, werden in ihren Ängsten aufgefangen und dabei unterstützt, neue Perspektiven zu finden. Situation: Das Unternehmen befindet sich in einer Krise und Trennungsgespräche sind unumgänglich. Dauer: abhängig von der Anzahl der gewünschten Module (pro Modul 2 oder 3 Tage)

  • 13.09.2021
  • Berlin
  • 190,00 €


Besonders belastende Situationen und Ereignisse können den Alltag eines Betriebs durchbrechen und intensive Gefühle von Unsicherheit, Angst oder auch Trauer und Hilflosigkeit bei Betriebsangehörigen hervorrufen. Solche Erlebnisse, die Mitarbeitende in Betrieben hoch belasten können, sind z.B. unerwartete tödliche Unfälle, gewaltsame Übergriffe oder massive (Be-)Drohungen durch Kunden. Die Ausbildung geeigneter Mitarbeiter in Psychischer Erster Hilfe für betroffene Kollegen als unmittelbare Entlastung nach traumatisierendem Erleben bedarf einer stringenten Ausrichtung an der jeweiligen Zielgruppe im spezifischen Arbeitskontext.

Die Dozentin bringt ein breites Erfahrungssprektrum aus verschiedenen Arbeitskontexten als Fachpsychologin für klinische Psychologie und Notfallpsychologie mit. Sie ist seit langem als Dozentin und Beraterin im Bereich Notfallpsychologie und Psychosoziale Notfallversorgung tätig. Sie ist Lehrbeauftragte für Notfallpsychologie der Technischen Universität Dresden, arbeitete als Truppenpsychologin im Psychologischen Dienst der Bundeswehr und ist seit 2011 im Psychosozialen Dienst der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen tätig.

Dieses Seminar findet im Rahmen der Fortbildungswoche "Notfälle und Krisen" statt.

2 3 4
Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Krisenbewältigung Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Krisenbewältigung Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha