Seminare

Seminare zum Thema Mindestlohn

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 38 Seminare (mit 270 Terminen) zum Thema Mindestlohn mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 18.03.2021
  • online
  • 355,81 €


In der heutigen Arbeitswelt ist es zwingend notwendig, nicht nur bereits voll ausgebildete Arbeitnehmer einzusetzen. Gerade zur Gewinnung von Fachkräften und zur Sicherstellung von Auftragsspitzen im Unternehmen ist es erforderlich, Praktikanten, Studenten und Auszubildende im Betrieb zu beschäftigen. Hierbei gelten aber bei der Abrechnung unterschiedliche Regelungen für die Lohnsteuer, Sozialversicherung und den Mindestlohn. In unserem praxisbezogenen Onlineseminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Regelungen und Besonderheiten bei der Abrechnung diese Beschäftigungsverhältnisse.

  • 03.05.2021- 07.05.2021
  • Trier
  • 1.725,50 €


Auswirkungen auf das deutsche Arbeitsrecht

  • 25.11.2020- 26.11.2020
  • Berlin
  • 549,00 €


Das Seminar behandelt aktuelle Aspekte in den wesentlichen Regelungsbestandteilen des Arbeitsrechts.

  • 11.02.2021- 12.02.2021
  • Hamburg
  • 1.713,60 €
2 weitere Termine

Dieses Update-Seminar ist ein Muss für jeden, der im Bereich Personal tätig ist und den Anspruch auf Aktualität hat. Die Bundesregierung plant einen Mindestlohn für Auszubildende sowie eine gesetzliche Neuregelung zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Erste Erfahrungen zum Anspruch auf „Brückenteilzeit“ seit 1.1.2019 werden erörtert. Wichtige Entscheidungen des EuGH sowie des BAG, z.B. zur Erfassung der Arbeitszeit, zum Urlaubsrecht und zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag, werden leicht verständlich und praxisnah erläutert. Tipps zu Arbeitsverträgen, z.B. zur Formulierung von Ausschlussfristen, runden dieses Seminar ab.

  • 27.01.2021
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Das Urlaubsrecht ist nicht nur durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und des Bundesarbeitsgerichts in den letzten Jahren immer mehr zum Dauerthema geworden. Unter der Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zeigt das Seminar das Zusammenspiel der gesetzlichen, tariflichen Bestimmungen oder individueller (arbeitsvertraglicher) Vereinbarungen auf. Ein Schwerpunkt ist der Wechsel der Arbeitszeiten bzw. der Arbeitstage. Daneben werden die unterschiedlichen Verfallsfristen besprochen. Des Weiteren wird das Thema Abgeltung von Urlaubsansprüchen unter die Lupe genommen. Speziell für den öffentlichen Dienst empfehlen wir: * Einführung in das Urlaubsrecht der Beamten am 10...

  • Termin auf Anfrage
  • Konstanz
  • 696,00 €


Eine Einführung für UnternehmerInnen und die die es werden wollen

  • 02.11.2020- 06.11.2020
  • Diemelsee
  • 1.264,40 €
6 weitere Termine

Von der Einstellung bis zur Kündigung - das muss der BR wissen

  • 12.01.2021
  • Chemnitz
  • 416,50 €
3 weitere Termine

Als Personaler oder Führungskraft sollten Sie sich regelmäßig über aktuelle Neuerungen im Arbeitsrecht auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. Mit diesem Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand und machen Sie fit in Sachen Arbeitsrecht. Sie besprechen wichtige Gesetzesänderungen und-vorhaben, erhalten einen Überblick über aktuelle Rechtsprechungen und behandeln u.a. Fragen zu den Themen Urlaub, Arbeitszeit oder Kündigung.

  • 11.01.2021- 15.01.2021
  • Berlin
  • 1.297,10 €
30 weitere Termine

Von der Einstellung bis zur Kündigung - das muss der BR wissen

  • 26.11.2020- 27.11.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.136,80 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar erhalten Sie in praxisorientierter und komprimierter Form alle wesentlichen arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, die Sie für Ihren Berufsalltag benötigen. Seminar u. a. in Frankfurt/M., Stuttgart, München.
1 2 3 4
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha