Seminare

Seminare zum Thema Sachbezüge

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 39 Seminare (mit 246 Terminen) zum Thema Sachbezüge mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 11.11.2019- 15.11.2019
  • Bremen
  • 150,00 €


Grundlagen für die Entgeltabrechnung.Aktuelle Rechtslage. Lohnsteuerrecht: Rechtsgrundlagen, Lohnsteuerklassen, Steuerfreiheit/-pflicht, Sachbezüge, Pauschalierung u.a.. Sozialversicherungsrecht: Grundbegriffe, Versicherungspflicht/-freiheit, Meldepflicht, Umlage u.a..

  • 02.12.2019
  • Bremen
  • 110,00 €


Die Bewertung und Erfassung von geldwerten Vorteilen stellen in der Praxis eine große Herausforderung dar und lösen nicht selten eine Vielzahl von Fragen aus. Bleiben Sachbezüge z.B. steuerfrei? Sind geldwerte Vorteile steuerpflichtig? Kann die Lohnsteuerpauschalisierung angewendet werden? Sie haben in diesem Zusammenhang auch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die einer gezielten und sicheren Anwendung der Gesetze bedürfen. Lohnsteueraußenprüfer und Prüfer der Deutschen Rentenversicherung beschäftigen sich gerne intensiv mit der Handhabung der geldwerten Vorteile. Wir bringen Sie in diesem Seminar auf den aktuellen Stand.

  • 22.01.2020- 23.01.2020
  • Wuppertal
  • 1.090,00 €
1 weiterer Termin

Das Lohnsteuerrecht mit den angrenzenden Normen wie Spezialgesetze oder Verwaltungsanweisungen, Lohnsteuer-Richtlinien, Urteile der Finanzgerichte sowie die laufenden Änderungen stellt eine schwierige Materie dar. Der Arbeitgeber hat im Lohnsteuerverfahren diverse Verpflichtungen und trägt erhebliche Haftungsrisiken. Deshalb ist es wichtig, den Bearbeitern von Lohnsteuervorgängen ein gründliches Fachwissen zu vermitteln. Es entspricht der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, gelegentlich Informationen, Empfehlungen oder Begründungen an Mitarbeiter weiterzugeben. Die Kenntnis des Lohnsteuerrechtes ermöglicht, die Steuerbegünstigungen und Förderungen auch wirklich auszuschöpfen. Das Konzept d...

  • 13.01.2020- 22.06.2020
  • Krefeld
  • 1.220,00 €


Der Zertifikatslehrgang zielt darauf ab, Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung umfassend aufzubauen oder zu erweitern. Sie werden anhand der aktuellen Rechtsgrundlagen praxisorientiert auf die Aufgaben in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung vorbereitet.
Neben dem Erwerb theoretischer Kenntnisse, wird der Fokus auf die manuelle Berechnung von Löhnen und Gehältern gelegt. Zudem erlangen Sie ein profundes Know-how für das selbstständige Erstellen von Entgeltabrechnungen.
Nach Abschluss des Lehrgangs sind Sie kompetenter Ansprechpartner für übergreifende lohnsteuer-, arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen.

  • 24.10.2019
  • Düsseldorf
  • 523,60 €
9 weitere Termine

Die meisten Unternehmen mit einem Mitarbeiterstamm schon ab 20 Arbeitnehmern unterliegen einer regelmäßigen Pflichtprüfung durch die Lohnsteuer-Außenprüfung.


Erhebliche Nachzahlungen, die schnell mehrere tausend Euro erreichen können, drohen demjenigen, der im Vorfeld nicht alle Bestimmungen kennt und beachtet.


Prüfungsschwerpunkt sind seit Jahren schon die geldwerten Vorteile.


Vom Firmen-PKW über Reisekosten und Betriebveranstaltungen bis zur betrieblichen Altersversorgung gibt es für den Prüfer hier ein weites Feld.
Nutzen Sie jetzt die langjährige praktische Erfahrung unserer Referenten, die aus erster Hand wissen, worauf es ankommt. Herr Roggenkamp und Herr Vogelsang haben langjähriges Know-how als Lohnsteueraußenprüfer.
Mehr noch: sie waren auch aktiv an der Ausbildung der Prüfer beteiligt, und erstellten für diese Arbeits- und Prüfungsunterlagen.


Deshalb können Sie an diesem Seminartag viele spannende Details erwarten und kompetente Antworten auf Ihre individuellen Fragen.


 


  •  Alle Neureglungen auf einen Blick ?
    Von Betriebsveranstaltung (Neue
    BFH-Rechtsprechung mit wichtigen
    Änderungen) über Firmen-PKW bis
    zur Reiskostenreform 2014 (Neue
    Bescheinigungspflicht ?M?),
  •  Gutscheine und Geschenke ? Gutscheine
    in der betrieblichen Praxis ?
    Anwendung der 44-EUR-Freigrenze,
  •  Steuerfreie Sachzuwendungen von Berufskleidung
    über Gesundheitsförderung
    bis zu Vermögensbeteiligungen, Erweiterung
    der Steuerfreiheit bei Nutzung
    von Telekommunikationsgeräten,
  • Beköstigung durch den Arbeitgeber
    auf Auswärtstätigkeiten ? Der aktuelle
    Stand nach mehreren Änderungen,
    Zinsvorteile ? Die Darlehnsgewährung
    in der Praxis,
  •  § 37 b EStG ? Die Lohnsteuer-
    Pauschalierung von Sachzuwendungen,
    an Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde,
    Aufmerksamkeiten bei
    Geschäftsfreunden, Aktuelle
    BFH-Rechtsprechung,
  •  Unfallversicherung ? Ein Fallstrick
    in jeder Prüfung, Betriebliche Altersversorgung
    ? Das aktuelle Recht,
  •  Sachbezüge und Umsatzsteuer,
  •  Pauschalierung der Lohnsteuer bei
    Sachzuwendungen nach §§ 40 ff. EStG,
  •  Sachzuwendungen von dritter Seite,
  •  Alle Neureglungen auf einen Blick
    ? Von Betriebsveranstaltung über
    Firmen-PKW bis zur

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 3.409,35 €


Dieses Seminar verschafft Fach- und Führungskräften einen Überblick über mögliche Benefits für Mitarbeiter und zeigt pragmatisch auf, worauf Sie achten sollten.

  • 25.11.2019
  • Unterhaching
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Entgeltabrechnung und Rechnungswesen sind keinesfalls zwei voneinander unabhängige Abteilungen. Es gibt Themen, die nahtlos in beide Bereiche einfließen. Genau diese Verzahnung macht ein Verständnis des jeweils anderen Bereichs unerlässlich. In diesem kombinierten Seminar erlernen Sie, welche Informationen zwischen den Abteilungen ausgetauscht werden müssen, um Nachforderungen seitens der Finanzverwaltung und der Sozialversicherungsträger zu vermeiden.

  • 09.07.2020
  • Köln
  • 743,75 €


Fallgestaltung und Berechnungen in der Entgeltabrechnung
Mehr netto – weniger Kosten! In der Tat gibt es Möglichkeiten abgabenoptimierter Vergütungsbestandteile, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer von großem Vorteil sind. Allerdings lassen sich beispielsweise klassische Bestandteile nicht problemlos umwandeln. Deshalb müssen Sie in der Entgeltabrechnung die Auswirkungen der einzelnen Maßnahmen in der Sozialversicherung, Lohnsteuer und aus arbeitsrechtlicher Sicht unter die Lupe nehmen, da Sie im Falle einer Betriebsprüfung in die Haftung gehen.   In unserem Seminar werden anhand detaillierter Beispiele die zahlreichen Regelungen praxisnah verdeutlicht. So gewinnen Sie Sicherheit in der prüfungssicheren Erfassung und Abrechnung  zum Nutzen von Unternehmen und Mitarbeiter.

  • Auswirkungen der einzelnen Lohnoptimierungsmaßnahmen sicher beurteilen
  • Risiken vermeiden, die im Nachgang entstehen können
  • Als kompetenter Ansprechpartner für alle Verantwortlichen auftreten

  • 28.10.2019- 30.10.2019
  • Düsseldorf
  • 1.892,10 €
24 weitere Termine

Sie steigen gerade in das Berufsleben ein oder wechseln in die Entgeltabteilung? Sie möchten in kurzer Zeit die Grundlagen und Zusammenhänge verstehen, um möglichst schnell Ihre Arbeit aufnehmen zu können? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie. In nur drei Tagen werden Ihnen strukturiert alle wesentlichen Grundlagen anhand von kleinen Praxisübungen vermittelt. Sichern Sie sich den Vorsprung für die Berufspraxis.

  • 04.11.2019- 06.11.2019
  • Stuttgart
  • 1.892,10 €
15 weitere Termine

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen in der Entgeltabrechnung um zusätzliches Wissen, damit Sie auch komplexe Sachverhalte richtig zuordnen, rechtssicher handhaben und korrekt abwickeln können! Anhand zahlreicher Praxisbeispiele lernen Sie in diesem kompakten Seminar Abrechnungsfälle selbstständig zu lösen. Außerdem erfahren Sie, welche steuerlichen Gestaltungs- und Optimierungspotenziale Sie nutzen können.
1 2 3 4
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha