Seminare

Seminare zum Thema Mitarbeiterbeteiligung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 13 Seminare (mit 20 Terminen) zum Thema Mitarbeiterbeteiligung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 10.09.2019- 13.09.2019
  • Augsburg
  • 1.297,10 €


Arbeitsschutz und Umweltschutz sinnvoll miteinander verknüpfen

  • 06.11.2019- 08.11.2019
  • Würzburg
  • 1.303,05 €


In diesem Aufbauseminar vertiefen
Sie die Thematik der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.
Sie diskutieren konkrete Fragen und Probleme mit Fachleuten und finden
Lösungen. Sie bekommen zahlreiche Impulse rund um die
Gefährdungsbeurteilung sowie Maßnahmenableitung und
Wirksamkeitskontrolle in Ihrem Betrieb.

  • 21.08.2019- 22.08.2019
  • Bremen
  • 1.154,30 €
1 weiterer Termin

Instandhaltungsmanagement im Kontext von Prozessen und Abläufen

  • 23.09.2019- 27.09.2019
  • Heringsdorf
  • 1.660,05 €
1 weiterer Termin

Sie lernen in diesem Seminar neben
den rechtlichen Grundlagen zum Thema Entgeltsysteme, wie Sie in der
Praxis auf die Entgeltgestaltung Einfluss nehmen, Ihre
Handlungsmöglichkeiten optimal nutzen und Missständen begegnen.

  • 03.12.2019- 06.12.2019
  • Essen
  • 1.660,05 €


Dieses Seminar informiert Sie über
die typischen Modelle zur Flexibilisierung von Arbeitszeit und
Entlohnung und ermöglicht, deren Vor- und Nachteile für die Belegschaft
zu bewerten. Neben den tariflichen Einschränkungen lernen Sie die
starken Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in diesen Bereichen
ebenso kennen wie rechtliche und taktische Möglichkeiten, die
Arbeitnehmer vor missbräuchlichen oder zumindest kritischen
Gestaltungsvarianten zu schützen.

  • 19.08.2019- 20.08.2019
  • Bremen
  • 1.154,30 €
1 weiterer Termin

Instandhaltungsmanagement in der betrieblichen Praxis

  • 19.09.2019- 20.09.2019
  • Leinfelden-Echterdingen
  • 1.773,10 €
2 weitere Termine

Lust oder Frust? Wie können Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter (weiter) erhöhen? Motivation können Sie nicht von außen einpflanzen. Aber mit dem richtigen Handwerkszeug können Sie individuell feststellen und gezielt berücksichtigen, was Menschen motiviert oder frustriert. Entwickeln Sie mit den praktischen Tools bereits im Training Lösungsansätze für Ihre eigenen Mitarbeiter. Verbinden Sie dies mit einer Haltung, die die Talente und Einzigartigkeit jedes Menschen wahrnimmt. Das spart Ihnen Kraft und ermöglicht Ihren Mitarbeitern Erfolgserlebnisse und Anerkennung.

  • 26.08.2019
  • Stuttgart
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Die Beurteilung der Sozialversicherungspflicht von Geschäftsführern und Vorständen einer Gesellschaft birgt ein enormes Haftungs- und Nachzahlungsrisiko für die Unternehmen. Wer hier falsch beurteilt und irrtümlich keine SV-Beiträge abgeführt hat, muss mit hohen Nachforderungen rechnen, die bis zu 40 % des eigentlichen Geschäftsführergehalts ausmachen können. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie dieses Nachzahlungsrisiko ausschließen und wie diese Personen sozialversicherungsrechtlich zu beurteilen und korrekt abzurechnen sind.

  • 04.11.2019- 05.11.2019
  • Köln
  • 1.360,00 €


Im Mittelpunkt dieses Seminars steht der praktische Aufbau des IKS. Dazu erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen und praktische Umsetzungshilfen.

Auf Grundlage vorhandener Risikostrukturen erarbeiten Sie Ihr internes Kontrollsystem und steuern alle HR-Risiken, Berichte und Kennzahlen mit Hilfe von themenbezogenen dynamisierten Reports. Die Schwerpunkte liegen in der Datenerhebung, Aufbereitung, Verarbeitung und Kontrolle sowie der Fehleranalyse über alle Brutto- und Nettolohnarten. Die Erfassung und Änderung der Stamm-, Bewegungs- und Systemdaten unter Berücksichtigung der GoBD und dem KonTraG sowie eine anforderungs- und bedarfsgerechte Dokumentation für alle Bedarfsträger r

  • 04.11.2019- 05.11.2019
  • Köln
  • 1.360,00 €


Im Mittelpunkt dieses Seminars steht der praktische Aufbau des IKS. Dazu erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen und praktische Umsetzungshilfen.

Auf Grundlage vorhandener Risikostrukturen erarbeiten Sie Ihr internes Kontrollsystem und steuern alle HR-Risiken, Berichte und Kennzahlen mit Hilfe von themenbezogenen dynamisierten Reports. Die Schwerpunkte liegen in der Datenerhebung, Aufbereitung, Verarbeitung und Kontrolle sowie der Fehleranalyse über alle Brutto- und Nettolohnarten. Die Erfassung und Änderung der Stamm-, Bewegungs- und Systemdaten unter Berücksichtigung der GoBD und dem KonTraG sowie eine anforderungs- und bedarfsgerechte Dokumentation für alle Bedarfsträger r

1 2
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha