Seminare
Login / Registrieren

Seminare in Aachen

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 123 Seminare (mit 142 Terminen) in Aachen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Betriebsverfassungsrecht - Kompakt Teil I

  • 24.09.2018- 28.09.2018
    141 weitere Termine
  • Aachen
  • 1.654,10 €


Kompakt und praxisnah: Der schnelle Einstieg ins neue Amt

Kommunikation in der Industrie 4.0

  • 12.11.2018- 16.11.2018
  • Aachen
  • 2.750,00 €



Der Kurs bietet fundierte Inhalte zu cyber-physischen Systemen und intelligenten Robotern.

Es wird die Fähigkeit geschaffen solche Systeme miteinander in Zusammenhang zu bringen und darüber hinaus wechselwirkende Informationsnetzwerke zu generieren.

Insbesondere die Kommunikations-Technologien moderner Produktionsanlagen zwischen und innerhalb der Spieler Mensch, Maschine und Gerät stehen dabei im Fokus.

Die Besonderheit des Kurses ist, nicht nur fachlich exzellente Lehre zu bieten, sondern darüber hinaus, die Kenntnisse soweit zu festigen, dass sie von den Teilnehmern im Berufsalltag eingesetzt werden können.

Die Kurssprache ist Englisch.

Agile Produktion

  • 04.12.2018- 05.12.2018
  • Aachen
  • 1.050,00 €


Das interaktive Seminar zeigt auf, wie Veränderungsbedarf für die Produktion aufgedeckt und Maßnahmen schnell implementiert werden können. Die erlernten Methoden und Tools werden anhand realer Cases im Rahmen der Demonstrationsfabrik Aachen direkt angewendet. Durch den Einsatz von Smart Data wird zudem das Potential einer verbesserten Entscheidungsunterstützung demonstriert. Die vorgestellten Bausteine des agilen Produktionsmanagements werden abschließend in einem Production System 4.0 verankert und die Anwendbarkeit im eigenen Unternehmen diskutiert.

RWTH-Zertifikatskurs „Chief Service Manager“

  • 07.11.2018- 09.11.2018
    1 weiterer Termin
  • Aachen
  • 3.500,00 €
    2.975,00 €


Fit for Service
Sie sind Geschäftsführer, Serviceleiter oder eine ambitionierte Nachwuchsführungskraft, die für das Management industrieller Dienstleistungen verantwortlich ist und dieses weiterentwickeln möchte? Dann ist der Zertifikatskurs "Chief Service Manager" für Sie die beste Wahl! In spannenden Vorträgen und Workshops, begleitet von renommierten Referenten aus Forschung und Praxis, bringen wir Ihnen die gesamte Bandbreite des industriellen Service näher. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, andere Teilnehmer, Unternehmen und ihre Servicelösungen kennenzulernen und sich aktiv auszutauschen.

Master of Science (M.Sc.) in Human Resource Management

  • 01.09.2018- 01.09.2020
    9 weitere Termine
  • Aachen
  • 12.430,00 €


Die demographische Entwicklung, die zunehmende Komplexität der unterschiedlichen Aufgabenbereiche in Unternehmen sowie die Digitalisierung werden für das Personalmanagement und die Führungskräfte in Unternehmen zu einer zunehmenden Herausforderung. Damit wird es immer wichtiger, geeignetes Fachpersonal zu identifizieren, zu gewinnen und langfristig zu binden. Im Master-Studiengang Human Resource Management setzen Sie sich mit den typischen Fragestellungen des Personalmanagements auseinander. So beschäftigen Sie sich neben dem strategischen Personalmanagement mit Führung und Motivation von Mitarbeitern.

RWTH-Zertifikatskurs 'Smart Service Manager“

  • 14.11.2018- 16.11.2018
    1 weiterer Termin
  • Aachen
  • auf Anfrage


Durch die Teilnahme am Zertifikatskurs „Smart Service Manager“ erwerben Sie umfassende und zielgerichtete Schlüsselkompetenzen für die erfolgreiche Entwicklung und das zielgerichtete Management datenbasierter Dienstleistungen vermittelt. Die abwechslungsreiche Kombination aus theoretischen Komponenten, interaktiven Teamübungen und gezielten Workshops sowie die Einbindung von hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis fördern dabei den Anwendungsbezug und Erfahrungsaustausch.

Dies ist ein Präsenzseminar.

Montageorganisation

  • 06.12.2018
  • Aachen
  • 650,00 €


Für den Standort Deutschland ist die Montage als einer der mitarbeiterstärksten Beschäftigungsbereiche von hoher Bedeutung. Wie kein anderer Unternehmensbereich muss die Montage flexibel auf Marktveränderungen reagieren, um den Unternehmenserfolg zu sichern. Gleichzeitig müssen verdeckte Probleme aus vorgelagerten Bereichen in der Montage kompensiert werden. Produzierende Unternehmen müssen die Varianz in der Montage beherrschen sowie Montageprozesse gezielt planen, steuern und kontrollieren.

Einführung Industrie 4.0: Der Weg zur unternehmensindividuellen Roadmap

  • 25.10.2018
  • Aachen
  • 650,00 €


„Der Begriff ist einfach, doch das Konzept ist hochkomplex. Nicht alle haben die ganze Tragweite erfasst.“ Dieses Zitat von Prof. Henning Kagermann, Präsident der Deutsche Akademie der Technikwissenschaften e.V., fasst die Problematik vieler produzierenden Unternehmen gut zusammen: Entscheidungsträgern fällt es schwer, die Ideen von Industrie 4.0 auf konkrete Ziele für ihre Organisation herunterzubrechen.
So bleiben große Potentiale des Paradigmenwechsels in der konkreten Umsetzung ungenutzt. Denn, welche ersten Schritte müssen auf dem Weg zu Industrie 4.0 bewältigt werden?
Welcher Aufwand ist bei der Implementierung gerechtfertigt? Und welche langfristigen Ziele sind dabei zu verfolgen?

Master of Science (M.Sc.) in Wirtschaftspsychologie

  • 01.09.2018- 01.09.2020
    12 weitere Termine
  • Aachen
  • 12.430,00 €


Wirtschaft und Psychologie - zwei Faktoren, die untrennbar miteinander verbunden sind. Denn nur mit psychologischem Grundwissen lassen sich Wirtschaftakteure verstehen und Unternehmen zum Erfolg führen. Wirtschaftspsychologen beschäftigen sich deshalb mit einer Vielfalt an Aufgaben - immer an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie. Die Entwicklung von Marketingstrategien auf Basis fundierter, empirischer Markt- und Konsumentenforschung, die Suche, Auswahl und Beurteilung von geeignetem neuen Personal oder die Begleitung von Veränderungsprozessen in einem Unternehmen sind nur einige Beispiele aus dem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag eines Wirtschaftspsychologen.

Robot Operating System (ROS) für Industrieroboter

  • 17.09.2018- 21.09.2018
  • Aachen
  • 3.200,00 €


Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Thematik Robot Operating System (ROS) und entsprechende Tools für die Entwicklung moderner Roboter Systeme. Dazu gehört ebenso eine Einführung in die Roboter-Simulation GAEZEBO. Neben dem theoretischen Teil rund um ROS und dessen fundamentale Methoden, beinhaltet der Kurs ebenso einen praktischen Teil, in dem Teilnehmer Gelerntes aktiv anwenden können. Dies umfasst konkret, Sensor- und Hardware-Driver sowohl in Simulationen als auch bei realen Robotern zu implementieren.

Die Kurssprache ist Englisch.

1 2 3 ... 13

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha