Seminare

Seminare zum Thema Alkoholismus

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 20 Seminare (mit 44 Terminen) zum Thema Alkoholismus mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 712,81 €


In diesem Seminar erhalten Arbeitgeber- & Arbeitnehmervertreter Antworten auf alle Ihre Fragen zum Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten im Unternehmen. Sie erfahren worauf Sie achten müssen und welche Möglichkeiten Sie haben den Fehlzeiten entgegen zu wirken. Unser Fachanwalt für Arbeitsrecht und Referent für betriebliches Eingliederungsmanagement gibt Ihnen Tipps zur Entgeldfortzahlung und zum Umgang mit arbeitsunfähigen Mitarbeitern…

  • 20.04.2020- 24.04.2020
  • München
  • 1.660,05 €
11 weitere Termine

Lernen Sie in unserem Seminar die rechtlichen, praktischen und arbeitsmedizinischen Grundlagen sowie die Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats kennen, um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in Ihrem Unternehmen gezielt zu verbessern.

  • 01.12.2020- 04.12.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.719,55 €


In diesem Vertiefungsseminar erarbeiten die Teilnehmer aufbauend auf arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Grundkenntnissen die wesentlichen Gestaltungsfaktoren im Außendienst und ihre betrieblichen Umsetzungsmöglichkeiten. Sie lernen, welche Strategien zur besseren Bewältigung typischer »Außendienstkonflikte« sinnvoll und hilfreich sind.

  • 15.06.2020- 19.06.2020
  • Bremen
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Alkohol- und andere Suchterkrankungen

  • 03.11.2020- 30.04.2021
  • Bremerhaven
  • 540,00 €


Der Konsum von Suchtmitteln ist ein gesellschaftliches Phänomen, das zu allen Zeiten in unterschiedlichen Ausprägungen existierte. Nicht nur illegale Drogen, sondern auch der Missbrauch von Medikamenten, Alkohol und Nikotin oder moderne Suchtformen, wie die Onlinesucht oder Glücksspiel, schädigen die persönliche Gesundheit. Als Suchtkrankenhelfer/in können Sie in verschiedensten Einrichtungen beratend und unterstützend aktiv werden.Lernziele Die Teilnehmer/innen- kennen unterschiedliche Suchtformen und ihre Entstehung- kennen die Strukturen des Suchthilfesystems- können Methoden zur Selbsthilfe anwenden- lernen schwierige Gesprächssituationen zu meistern- reflektieren ihre Rolle

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Psychische Erkrankungen sind in unserer Gesellschaft auf dem Vormarsch. Einer aktuellen Studie des Robert-Koch-Institut zufolge sind jedes Jahr 33,3% der Bevölkerung von mindestens einer psychischen Erkrankung (z. B. Depressionen, Ängste, Suchterkrankungen) betroffen. Dies kann, neben dem gravierenden individuellen Leid des Betroffenen, auch zu beruflichen Konsequenzen (z. B. Fehlzeiten, abnehmende Arbeitsleistung, Konflikte) führen. Zudem sind Psychische Ekrankungen nach einer neuen Studie einer großen Lebensversicherung die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Wir möchten Sie mit dem Basiswissen über die häufigsten psychischen
Erkrankungen vertraut machen, um frühzeitig Symptome bei Ihren Mitarbeitern wahrzunehmen sowie Verständnis und Handlungskompetenz aufzubauen.

  • 02.11.2020- 06.11.2020
  • Berlin
  • 1.654,10 €


Praktische Suchtprävention im Betrieb

  • 30.06.2020- 03.07.2020
  • Timmendorfer Strand
  • 1.660,05 €
2 weitere Termine

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Suchtprobleme frühzeitig erkennen, was Sie über Co-Abhängigkeit wissen sollten und wie Sie reagieren können. Die arbeitsrechtlichen Konsequenzen für die betroffenen Arbeitnehmer werden ebenso dargestellt wie die betriebsverfassungsrechtlichen Möglichkeiten des Betriebsrats. Der Besuch einer Suchtberatungsstelle gewährt Ihnen Einblick in deren Aufgaben und Arbeitsweise.

  • 08.09.2020- 11.09.2020
  • Baden-Baden
  • 1.779,05 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Fachkliniken arbeiten und lernen Möglichkeiten der betrieblichen Suchtprävention kennen. Sie vertiefen Ihre Fähigkeit, Gespräche mit Betroffenen einfühlsam zu führen und werden für die besonderen Probleme von Suchtkranken sensibilisiert. In diesem Zusammenhang wird von den Teilnehmern erwartet, sich über die Theorie hinaus auf persönliche Erfahrungen im Zusammenhang mit der Suchtproblematik einzulassen.

  • 05.05.2020- 08.05.2020
  • Lübeck
  • 1.779,05 €


In diesem Seminar erfahren Sie, wie Fachkliniken arbeiten und lernen Möglichkeiten der betrieblichen Suchtprävention kennen. Sie vertiefen Ihre Fähigkeit, Gespräche mit Betroffenen einfühlsam zu führen und werden für die besonderen Probleme von Suchtkranken sensibilisiert. In diesem Zusammenhang wird von den Teilnehmern erwartet, sich über die Theorie hinaus auf persönliche Erfahrungen im Zusammenhang mit der Suchtproblematik einzulassen.

1 2
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha