Seminare
Login / Registrieren

Seminare in Ansbach

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 14 Seminare (mit 16 Terminen) in Ansbach mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Business-Coaching Advanced: Coaching vertiefen und Wirksamkeit verankern

  • 30.01.2019- 20.11.2019
  • Ansbach
  • 6.783,00 €


Die klassische Coach-Rolle (Arbeit mit einem kleinen Systemausschnitt in der 1:1-Beziehung) hat sich in den letzten Jahren deutlich verbreitert und differenziert. Die Systemausschnitte, die wir heute als Coach / Berater (m/w) mitdenken und behandeln müssen, umfassen neben der Selbstorganisation des Individuums nicht nur Teams, sondern oft auch komplette größere Organisationseinheiten, in denen ein Coachee wirksam werden muss.

In immer komplexeren, schnelleren und unübersichtlicheren Organisationskontexten wird von den Führungskräften Enormes verlangt:

  • Führen von MitarbeiterInnen bei Verzicht auf dysfunktionale Hierarchien
  • Organisationale und kulturelle Transformationen
  • Mikropolitisches Gespür und Einflussnahme
  • Selbstmanagement und Resilienz

Coaches (m/w) und BeraterInnen sollten daher in der Lage sein, diese Vielfalt mit zu sehen und mit ihren KlientInnen erfolgreich zu gestalten.

Change agil & kompakt: Vom Reden zum Machen und (Be-) Wirken

  • 10.04.2019- 12.04.2019
  • Ansbach
  • 1.356,60 €


Im Mittelpunkt steht die Kunst, in Zeiten schnellen Wandels kreative professio­nelle Impulse zur Wirkung zu bringen. Der Schwerpunkt des dreitägigen Kompaktseminars liegt im Verstehen und Gestalten von Veränderungsprozessen unter systemischen Gesichtspunkten. Input, Übungen und die Arbeit an Teilnehmerfällen wechseln einander ab.

Agil Moderieren: Starter-Kit

  • 01.04.2019- 02.04.2019
  • Ansbach
  • 785,40 €


Dieser Change-Kompetenz-Baustein vermittelt Ihnen die Basics für das Moderieren im agilen Umfeld.

In Zeiten des Wandels und der Unsicherheit sind Organisationen gezwungen, flexibel, aktiv und anpassungsfähig zu agieren. Es ergeben sich dabei zahlreiche Situationen, in denen ein Bedarf zur Moderation entsteht. Die Moderation von Meetings, Teamklausuren und Projektgruppen ist ein wesentlicher Bestandteil gelungener Gestaltung und Umsetzung im Unternehmen.

Agil Moderieren: Change-Toolbox

  • 15.07.2019- 16.07.2019
  • Ansbach
  • 785,40 €


In diesem Change-Kompetenz-Baustein erwerben Sie sich erweiterte Techniken für das Moderieren im agilen Umfeld.

Sie erweitern Ihr Moderationsrepertoire um innovative Methoden und Formate für die Moderation in agilen Umgebungen und setzen sich darüber hinaus mit wirksamen Interventionen und Störungsmanagement auseinander. Agile Techniken in Meetings und ein erster Überblick über Change-Ansätze runden dieses Training ab.

Leadership agil & kompakt: Sicher Führen in agilen Zeiten

  • 25.02.2019- 26.02.2019
  • Ansbach
  • 1.071,00 €


Agil arbeitende Teams kennzeichnet ein hoher Grad an Selbstorganisation und weitreichender Autonomie bei gleichzeitiger Konzentration auf Ergebnisorientierung und maximale Kundenfokussierung. Ein solches Team zu führen, fordert Führungskräfte und Organisationen gleichermaßen. Schlussendlich geht es darum, einen Kulturwandel zu schaffen, indem Hierarchie und Kontrolle an Bedeutung verlieren und Partizipation, Beziehungsgestaltung und Vertrauen unverzichtbar werden.

Selbstbewusst in der agilen Welt: Aktive und wirksame Bewältigung von wachsenden Anforderungen

  • 08.07.2019- 09.07.2019
  • Ansbach
  • 856,80 €


Im Arbeitsalltag müssen Sie

  • verschiedene Projekte gleichzeitig steuern,
  • neue Maßnahmen anstoßen,
  • und dabei für effektive Arbeitsabläufe und die Abstimmung der MitarbeiterInnen untereinander sorgen.

Das verdichtet den Zeit- und Erfolgsdruck. Trotz Ihrer hohen Flexibilität stoßen Sie an Ihre körperlichen und mentalen Grenzen. Wenn dann noch Konflikte hinzukommen, sind Sie am Limit. In solchen Situationen macht es Sinn, sich einen „Boxenstopp“ in Form dieses Seminares zu gönnen und die Arbeitssituation aus der Distanz zu betrachten. Das ermöglicht Ihnen, sich Klarheit zu verschaffen über die Stressoren und neue Sicherheit zu gewinnen.

Konfliktlösung agil & kompakt: In agilen Teams kollaborieren und Konflikte produktiv anpacken

  • 27.11.2019- 29.11.2019
  • Ansbach
  • 1.178,10 €


Bei der Umstellung auf Scrum, Kanban und bei der Einführung agiler Teamstrukturen geht es um neue Formen der Zusammenarbeit, die insbesondere in der Einführungsphase nicht reibungslos verläuft. In diesen drei interaktiven Trainingstagen erwerben Sie sich die Kompetenz, Konflikte und Probleme im agilen Umfeld zu erkennen, zu verstehen und mit kreativen Methoden wirksam zu bewältigen.

Systemaufstellungen, TA & Quantenphysik: Wirkung und Anwendung in der beruflichen Praxis

  • 15.11.2018- 16.11.2018
  • Ansbach
  • 904,40 €


Im Mittelpunkt steht die Wirkungsweise von Systemaufstellungen und anderen intuitiven Methoden und ihre Anwendung in der täglichen Praxis. Sie lernen, den dahinterliegenden Prozess zu verstehen, um mit Klarheit und Sicherheit auf die Methoden zurückgreifen zu können. Sie setzen sich in diesem Seminar intensiv mit ihren Anwendungsfeldern und deren Grenzen auseinander.

Im Change Führen: Veränderung mit Kommunikation unterstützen und steuern

  • 08.04.2019- 09.04.2019
    1 weiterer Termin
  • Ansbach
  • 900,00 €


Das Engagement und die Motivation der Mitarbeitenden bei den vielfältigen Veränderungsvorhaben im Unternehmen zu erhalten, ist eine hohe Kunst der Führung. Um eine Passung zwischen ihren Bedürfnissen und den sich häufig ändernden Rahmenbedingungen herzustellen, braucht es spezifische „Übersetzungsmechanismen“ durch Kommunikation.

Sie erleben in diesen beiden spannenden Seminartagen, wie gemeinsames Team-Denken und -Handeln durch flexible Kommunikation in der Führung aufgebaut wird und entscheidend für den Change Erfolg ist. Sie werden unmittelbar in einen fiktiven, realitätsnahen Change-Prozess eingebunden.

Change-Kommunikation 3.0: Wirkung und Anschlussfähigkeit entfalten mit neuartigen Ansätzen

  • 27.06.2019- 28.06.2019
    1 weiterer Termin
  • Ansbach
  • 904,40 €


Intuitive Wahrnehmungen und „Bauchgefühle“ der Beteiligten erweisen sich nach neuesten Forschungen als die zentralsten Voraussetzungen für Glaubwürdigkeit, Authentizität und Commitment. Dabei ist die Berücksichtigung der Intuition eine der bislang unterschätzten Kernvoraussetzungen für eine gelingende Anschlussfähigkeit von Change-Prozessen. Diese zentrale Rolle für eine erfolgreiche Akzeptanz bei allen betroffenen Stakeholdern werden wir in diesem Seminar untersuchen, mit unterschiedlichen Lösungsansätzen unterlegen und für den Praxiseinsatz trainieren.
1 2

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha