Seminare

Seminare zum Thema Direktversicherung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 26 Seminare (mit 110 Terminen) zum Thema Direktversicherung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 16.10.2020
  • online
  • 139,20 €
5 weitere Termine

Dieses Seminar soll  einen grundlegenden Einblick in die Welt der betrieblichen Altersvorsorge unter Berücksichtigung relevanter gesetzlicher Vorschriften und BMF-Schreiben gewähren. Ziel ist, ein besseres Verständnis für dieses komplexe Thema im Tagesgeschäft der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung zu erzielen.

  • 17.11.2020- 18.11.2020
  • Heidelberg
  • 1.426,80 €


Die versicherungsförmigen Durchführungswege bieten, vor allem dank ihrer Sonderstellung im §1a BetrAVG eine gute und gängige betriebliche Altersversorgung und dies seit gut 12 Jahren deutlich intensiver. Auf dem Markt werden standardisierte versicherungsförmige Produktlösungen angeboten, welche es bisweilen auch Nichtexperten ermöglichen eine isolierte Beratung zu einem Produkt eines Durchführungsweges anzubieten. Die Bewertung und Einordnung solcher Angebote ins Gesamtgefüge obliegt dann dem Arbeitgeber. Gerade in diesem Zusammenhang sei auf die Subsidiärhaftung des Arbeitgebers verwiesen. Arbeitnehmer können die Direktversicherung verlangen, um ihr Recht auf Entgeltumwandlung wahrzunehmen.

  • 23.09.2020
  • Grasbrunn
  • 916,40 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar sind „Personaler“ unter sich. Produktanbieter und bAV-Verkäufer können nicht teilnehmen. Neben den Auswirkungen der neuesten Rechtsprechung werden typische Bearbeitungsfehler und neue Gestaltungsmöglichkeiten besprochen. Es besteht ausreichend Zeit für individuelle Fragen.

  • 15.10.2020
  • Grasbrunn
  • 916,40 €
1 weiterer Termin

Dieses Seminar hilft allen in der bAV Tätigen, ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen, aktuelle Marktchancen zu erkennen und typische Bearbeitungsfehler künftig zu vermeiden. Die Schwerpunkte des Seminars liegen diesmal neben der aktuellen Rechtsprechung auf den Maßnahmen zur Umsetzung der europäischen Mobilitätsrichtlinie und der aktuellen Rechtsprechung zur Versorgung von Gesellschaftern-Geschäftsführern (GGF).

  • 26.10.2020- 27.10.2020
  • Berlin
  • 1.044,00 €
12 weitere Termine

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bereits Erfahrung in der Lohnabrechnung gesammelt haben. In diesem Kurs werden tiefergehende Thematiken vorgestellt. Die Kenntnisvermittlung erfolgt anschaulich auch anhand von Beispielen und Übungsmöglichkeiten für die Teilnehmer. Das Seminar beinhaltet aktuell aufbereitete Teilnehmer-Unterlagen.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Webinar

  • 09.11.2020- 10.11.2020
  • online
  • 1.334,00 €
4 weitere Termine

Sie erhalten eine systematische Einführung in die Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung auf aktuellem Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Sie haben danach den Überblick über die wesentlichen arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen und bekommen eine Einführung in die Haftungsrisiken der betrieblichen Altersversorgung. Sodann verfügen Sie über aktuelles und fundiertes Hintergrundwissen, das für Ihre tägliche Arbeit notwendig ist – jetzt auch mit den Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz und die EU-Mobilitäts-Richtlinie.

Webinar

  • 12.10.2020
  • online
  • 555,64 €
1 weiterer Termin

Die betriebliche Altersversorgung ist ein unverzichtbares Instrument für eine sichere Versorgung Ihrer Mitarbeiter im Ruhestand. Übersichtlich stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Durchführungswege aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht dar.

Sie lernen in diesem Online-Seminar die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften kennen, die Sie für die Abrechnungsrunde der unterschiedlichen Durchführungswege beachten müssen. Aktuell natürlich auch die Auswirkungen des Kurzarbeitergeldes auf die bAV und die Änderungen beim bAV-Förderbetrag durch das Grundrentengesetz!

  • 06.10.2020
  • Köln
  • 730,80 €


Die betriebliche Altersversorgung ist ein unverzichtbares Instrument für eine sichere Versorgung Ihrer Mitarbeiter im Ruhestand. Übersichtlich stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Durchführungswege aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht dar. Hierbei wird natürlich auch das Betriebsrentenstärkungsgesetz und das Betriebsrentenfreibetragsgesetz mit all seinen Auswirkungen auf die bestehende Abrechnungspraxis dargestellt. Aktuell natürlich auch die Auswirkungen des Kurzarbeitergeldes auf die bAV und die Änderungen beim bAV-Förderbetrag durch das Grundrentengesetz!

Sie lernen in diesem Seminar die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften kennen, die Sie für die Abrechnungsrunde der unterschiedlichen Durchführungswege beachten müssen.

  • 20.04.2021
  • Hamburg
  • 749,70 €
6 weitere Termine

Die betriebliche Altersversorgung ist ein unverzichtbares Instrument für eine sichere Versorgung Ihrer Mitarbeiter im Ruhestand. Übersichtlich stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Durchführungswege aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht dar. Hierbei wird natürlich auch das Betriebsrentenstärkungsgesetz und das Betriebsrentenfreibetragsgesetz mit all seinen Auswirkungen auf die bestehende Abrechnungspraxis dargestellt. Aktuell natürlich auch die Auswirkungen des Kurzarbeitergeldes auf die bAV und die Änderungen beim bAV-Förderbetrag durch das Grundrentengesetz!

Sie lernen in diesem Seminar die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften kennen, die Sie für die Abrechnungsrunde der unterschiedlichen Durchführungswege beachten müssen.

  • 23.09.2020- 24.09.2020
  • München
  • 1.276,00 €
8 weitere Termine

Der Vorgang der Entgeltabrechnung hat viele Namen und meint doch immer dasselbe – den Nachweis, aus welchen Bestandteilen sich der Verdienst eines Beschäftigten in einem bestimmten Zeitraum zusammensetzt. Der Lohn- und Gehaltsabrechnung liegt eine Vielzahl lohnsteuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Gesetze zu Grunde. Wer im Paragrafendschungel Fachwissen und Rechtssicherheit erlangen möchte, für den ist es kein leichter Einstieg.Welche Neuerungen gilt es in der Entgeltabrechnung zu beachten? Welche steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Abzüge gibt es? Welche Besonderheiten sind bei einzelnen Beschäftigtengruppen zu berücksichtigen?In unserem Seminar erhalten Sie ein...
1 2 3
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha