Seminare

KONFLIKTMANAGEMENT

Seminar - UP MANAGEMENT Akademie

Konfliktarten zielsicher erkennen
Wirksam intervenieren aus der Rolle eines Konflikt Coach
Konfliktlösungsgespräche erfolgreich führen
Frühwarnsysteme implementieren
Termin Ort Preis*
17.03.2020 Berlin 666,40 €
02.11.2020 Berlin 666,40 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

9:00 Uhr Beginn des Seminars

Konfliktarten zielsicher erkennen

  • Erwartungskonflikte, Zielkonflikte,
  • Interessenskonflikte, Territorialkonflikte,
  • Rollenkonflikte


Konflikt Eskalationsstufe bestimmen

  • Sachebene und Beziehungsebene
  • Taktische Spielchen und Backing von anderen
  • Heißer Konflikt oder kalter Krieg


Die Rolle als Konflikt Coach und vermittelnder Mediator

  • Zur Neutralität verpflichtet
  • Mein Verhältnis zu den konfliktären Mitarbeitern oder Teamkollegen
  • Wie bleibe ich selber sachlich und cool


Das Konflikt Lösungsgespräch

  • Die Konfliktlösungsstrategie nach HARVARD 
  • Die Schuldfrage entkräften 
  • Wie Sie Wertschätzung neu aktivieren
  • Mit Fairness nachhaltige Lösungen entwickeln


7 Praxis Tipps für die Durchführung eines moderierten Konfliktlösungsgespräches

Konflikt Vermeidung – nicht immer, aber immer öfter

  • Frühwarnsysteme implementieren, schnell handeln
  • Fair Play Leitlinien im Miteinander installieren
  • Konstruktive Diskussions- und Streitkultur zulassen
  • Klare Aufgaben, klare Prozesse, klare Kommunikation


17:00 Ende des Seminars

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:
Konflikte innerhalb des eigenen Teams gehören zum Berufsalltag jeder Fach- und Führungskraft. Umso wichtiger ist es eine Konfliktlösungskompetenz aufzubauen, die praxistauglich und wirksam umsetzbar ist. In diesem Seminar steigern Sie Ihre Fähigkeiten unterschiedliche Konfliktarten schnell zu erkennen und passende Interventionen aus der Perspektive eines vermittelnden Konflikt Coach anzuwenden. Sie erhalten dabei die Möglichkeit Konflikterlebnisse aus verschiedenen Blickwinkeln zu reflektieren und Lösungsansätze für eine nachhaltige Beilegung zu entwickeln.
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Trainer Inputs, Fallbeispiele, Team Übungen, Reflexionen
Zielgruppe:
Nachwuchsführungskräfte, junge Führungskräfte
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha