Seminare
Seminare

Six Sigma für die produzierende Industrie

Seminar - TrainingsManufaktur

Six Sigma tut nicht nur Ihrer Karriere gut, sondern wirkt vor allem systematisch dem Prozess-Chaos entgegen. Wir wissen, dass Schnelllebigkeit, unwirtschaftliche Prozesse und eine hohe Fehlerquote an der Tagesordnung liegen und Sie eigentlich die richtige Voraussetzung für die Lösung dieser Probleme besitzen. Aber nur mit Lean Management und ohne die Anwendung fundierter Statistik reicht es in vielen Fällen nicht. Erhalten Sie die Six-Sigma-Green-Belt-Zertifizierung von der TrainingsManufaktur im offenen Seminar oder im Inhouse-Training und lernen Sie von sehr erfahrenen Black Belts und Master Black Belts,wie es wirklich funktioniert.
Termin Ort Preis*
15.03.2021- 19.03.2021 Hamburg 3.332,00 €
03.05.2021- 07.05.2021 Hamburg 3.332,00 €
12.07.2021- 16.07.2021 Hamburg 3.165,40
23.08.2021- 27.08.2021 Hamburg 3.165,40
25.10.2021- 29.10.2021 Hamburg 3.165,40
06.12.2021- 10.12.2021 Hamburg 3.165,40

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Schwankende Produktqualität, fehlendes Verständnis für Ihre Kunden, eine nur unzureichende Lösung von Problemen sowie Grenzen, über die Sie mit Lean Management alleine nur schwer hinauskommen: Das sind nur einige der Herausforderungen heutiger Unternehmen.

In diesem Umfeld suchen Sie nach praxiserprobten Vorgehensweisen, anwendbaren Tools, Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch sowie neuen Impulsen zur Optimierung Ihrer Organisation. Dabei wollen Sie:

  • den Fokus Ihrer Arbeit auf den Kunden legen,
  • dem Kunden eine gleichbleibend gute Qualität bieten,
  • die Qualität von Produkten wie auch Prozessen messbar machen,
  • mit Zahlen, Daten und Fakten steuern, statt mit Meinungen,
  • die Anzahl an Abweichungen und Störungen minimieren sowie
  • eine wertvolle Zusatzqualifikation für Ihre eigene Karriere erhalten.

Mit dem Six Sigma Green Belt fördern Sie nicht nur die kennzahlenorientierte, kontinuierliche Optimierung Ihres Unternehmens, sondern entwickeln Ihre Kompetenz zur strukturierten und langfristigen Lösung von Problemen.

Durch die umfangreichen Inhalte, die Best-Practice-Beispiele unserer Trainer, den fachlichen Erfahrungsaustausch sowie der engen Verknüpfung von Theorie und Praxis, erhalten Sie Expertenwissen, um tatkräftig in Six Sigma-Projekten mitzuwirken.

Anhand unseres erlebnisorientierten Action-Learning-Ansatzes mit LEGO® Simulationen erhalten Sie für einen optimalen Transfer sogleich die Möglichkeit, die Inhalte des Seminars handlungsorientiert und praktisch anzuwenden.

Innerhalb von fünf Tagen erlernen Sie in unserem Seminar die wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Six Sigma-Projekte. Durch das Seminar gewinnen Sie folgenden Nutzen für sich:

  • Verständnis für die Six Sigma-Grundphilosophie
  • Vermittlung zahlreicher Methoden und Instrumente aus dem Six Sigma DMAIC-Zyklus
  • statistische Grundlagenkenntnisse zur Bewertung von Messsystemen
  • branchenübergreifende Best-Practice-Anregungen
  • Lernen von Trainern mit langjähriger Erfahrung als Six Sigma Master Black Belt
  • intensiver Erfahrungsaustausch innerhalb der Teilnehmergruppe
  • umfassende und konkret im Alltag anwendbare Folien, Vorlagen und Tools
  • nachhaltiger Erkenntnisgewinn durch kurzweilige und interaktive LEGO© Simulationen

Modul 1: Define 
Einführung in Six Sigma (Überblick, Historie, Rollen, Einsatzfelder) | Vorstellen der Simulation (Action Learning) | Tätigkeitsstrukturanalyse (TSA) | Voice of the Customer (VOC) | Supplier - Input - Process - Output - Customer (SIPOC) | Critical to Quality (CTQ) | Prozessplan | Projekte identifizieren und aufsetzen | Stakeholderanalyse | Kaizen

Modul 2: Measure
Statistische Grundlagen | Messbare Spezifikationen | Kennzahlensystem aufsetzen | Messsystem analysieren und definieren | Stichprobengröße | Variationen | Regelkarten | Prozessfähigkeit

Modul 3: Analyze
Die sieben Arten der Verschwendung | Datenanalyse | Graphische Analysen | Ishikawa | Makigami | DILO | Prozessanalyse | Hypothesentest | Quick Wins

Modul 4: Improve
Überblick Design of Experiment (DoE) | Prozessmanagement | Responsible - Accountable - Consulted - Informed (RACI) | Lean Management | Supply Chain Management

Modul 5: Control
Poka Yoke | Andon | Balanced Scorecard | Steuerungssystem | Out of Control Action Plan (OCAP) | Audit | Projektabschluss

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Teilnahmezertifikat
Teilnahmevoraussetzungen:
Grundsätzlich richtet sich der Six Sigma Green Belt an all diejenigen, die sich für statistische Prozessoptimierung sowie Organisationsentwicklung interessieren und bei Verbesserungsmaßnahmen eine aktive Rolle einnehmen möchten.
Vorkenntnisse sind für das Training Six Sigma nicht zwingend notwendig. Die vorherige Teilnahme am Lean Management Methodentraining ist allerdings sinnvoll.
Zielgruppe:
  • Six Sigma Projektmitglieder
  • Interne Prozessoptimierer
  • Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement oder der Produktion>
  • Geschäftsführer
  • Entscheider
  • Führungskräfte
  • Manager
  • Ingenieure
  • Werkleiter
  • Projektleiter
Seminarkennung:
010743
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha