Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Bereitschaftsdienst

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 43 Seminare (mit 145 Terminen) zum Thema Bereitschaftsdienst mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 28.10.2021
  • Essen
  • 702,10 €


Der ärztliche Personaleinsatz ist vorrangig dann ein Thema, wenn die Dienstmodelle umgestellt werden sollen – sei es,
weil arbeitszeitrechtlicher Handlungsbedarf besteht, sei es, weil die Modelle aus Mitarbeiter- bzw. aus Bedarfssicht nicht mehr passen.

Am Vormittag erfahren Sie, wie Bereitschaftsdienste und Rufdienste gestaltet und abgerechnet werden – einschließlich der arbeitszeitrechtlichen Grundlagen. Nachmittags wird – mittels einfacher Excel-Arbeitshilfen, die wir den Teilnehmern zur Verfügung stellen – gezeigt, wie sich ärztliche Dienstpläne gleichermaßen kontinuitätsförderlich, rechtskonform, effizient und mitarbeitergerecht ausgestalten lassen.

Darüber hinaus berichtet unser Gastreferent aus einer Klinik für Innere Medizin über Einführung und Umsetzung von
12-Stunden-Schichten auf der Intensivstation sowie in der Zentralen Notaufnahme.

Bringen Sie bitte für die Anwendung der Excel-Arbeitshilfen Ihren Laptop mit

  • 13.09.2021- 17.09.2021
  • Berlin
  • 1.773,10 €
1 weiterer Termin

Mitbestimmungsrechte jetzt nutzen: Hier können Sie viel erreichen!

  • 08.11.2021- 12.11.2021
  • Dresden
  • 1.654,10 €


Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Arbeitszeiten im Betrieb

  • 13.09.2021- 17.09.2021
  • Bremen
  • 1.654,10 €
6 weitere Termine

Ausgewählte Arbeitnehmerschutzgesetze

Webinar

  • 07.10.2021
  • online
  • 570,01 €


Die Arbeitszeit spielt in Zeiten von Kurzarbeit und Homeoffice eine enorm wichtige Rolle. Sie muss erfasst und eingehalten werden – aber wie geht das? Was sind zulässige Abweichungen und was sind wirkliche Arbeitszeitverstöße? Wie wird das EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung in deutsches Recht umgesetzt und welche Konsequenzen ergeben sich hieraus für Sie?

In unserem Online-Seminar werden Probleme und Konflikte rund ums Thema Arbeitszeit erläutert und anhand von praxisbezogenen Lösungen nahegelegt. Dabei werden die Grundlagen der Arbeitszeitthematik anhand kurzer Fälle erläutert. Sie gewinnen arbeitsrechtliche Sicherheit und Kompetenz und erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Webinar

  • 25.08.2021
  • online
  • 273,70 €
1 weiterer Termin

Am 09.03.2021 hatte sich der Europäische Gerichtshof in seinen Urteilen C 344/19 und C 580/19 erneut mit arbeitszeitschutzrechtlichen Fragen der Rufbereitschaft zu befassen. Anlass hierfür waren zwei Vorabentscheidungsersuchen aus Deutschland und Slowenien. In diesen ging es um die Frage, ob Rufbereitschaft arbeitszeitschutzrechtlich als Arbeitszeit oder als Ruhezeit zu werten ist. Die Kläger hatten eine Einordnung als Arbeitszeit mit der Begründung des eingeschränkten Freizeitwerts der Rufbereitschaft auch in Zeiten der Bereithaltung zur Arbeit begehrt. Der EuGH hat zwar keine Zuordnung zur Arbeits- bzw. Ruhezeit vorgenommen, jedoch Kriterien für diese Einordnung aufgestellt.

Der Sechste Senat des Bundesarbeitsgerichts hat diese EuGH-Urteile noch abgewartet und am 25.03.2021 (6 AZR 264/20) ein Urteil zur Abgrenzung von Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst im oberärztlichen Hintergrunddienst eines Universitätsklinikums gefällt. Das BAG nahm in seiner

  • 09.09.2021
  • Frankfurt am Main
  • 702,10 €


Verstöße gegen schutzrechtliche Arbeitszeitbestimmungen sind in der betrieblichen Praxis nicht selten. Die Beteiligten sind sich ihrer Verantwortung für die Einhaltung des Arbeitszeitschutzrechts oftmals nicht bewusst. Über mögliche Konsequenzen von Verstößen bestehen Unklarheiten. Viele Verantwortliche gehen davon aus, dass es sich um gemeinhin geduldete „Kavaliersdelikte“ handelt, deren Verfolgung kaum stattfindet.

Dieses Seminar dient der Sensibilisierung für dieses kritische Thema und zeigt auf, welche Risiken bestehen. Dabei kann es sich neben Geldbußen und Strafen auch um Gewinnabschöpfungen bzw. Verbandsgeldbußen handeln, die verheerende wirtschaftliche Folgen haben können.

Unser Referent, Dr. Michael Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht, hat tagtäglich mit entsprechenden Problemstellungen zu tun und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Behörden und bei gerichtlichen Auseinandersetzungen. Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript mit vielen praktischen Hinweisen.

  • 23.09.2021
  • Hamburg
  • 940,10 €
1 weiterer Termin

Es gibt eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen, die in der täglichen Praxis für Personaler relevant sind. Sie erhalten in diesem Seminar einen kompakten Überblick und werden von A wie ArbZG bis J wie JArbSchG durch den Dschungel und die geltenden Regelungen des Arbeitsrechts geführt. Die Gesetze werden anhand von kurzen Fällen praxisnah erläutert. Sie gewinnen so einen ersten Durchblick und lernen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetzestexte kennen – und vor allem, was damit gemeint“ ist.

  • 15.09.2021
  • Hannover
  • 749,70 €
1 weiterer Termin

Die Arbeitszeit ist vielen Gesetzen und Vorschriften unterworfen. Mit dem neuen EUGH Urteil zur Erfassung der Arbeitszeit wird es noch komplizierter.In unserem Seminar erfahren Sie:

  • wie Sie die Erfassung der Arbeitszeiten mit den neuen flexiblen Modellen der Arbeitswelt in Einklang bringen können.
  • wie die Arbeitszeit technisch erfasst werden kann.
  • was „objektiv, verlässlich und zugänglich“ bedeutet.
  • wie Sie die jungen Mitarbeiter halten können, wenn flexible Arbeitszeitmodelle gegen eine strikte Arbeitszeiterfassung sprechen.

Ihnen werden sowohl die heutigen Modelle der Arbeitszeit erläutert, als auch die Tücken aufgezeigt, die die neue EUGH Rechtsprechung enthält.Nach dem Seminar werden Sie die rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil nutzen können und wissen wie Sie sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen schützen können.

In diesem Seminar werden Probleme und Konflikte bei dem Thema Arbeitszeit erläutert und anhand von praxisbezogenen Lösungen nahegelegt. Dabei werden die Grundlagen der Arbeitszeitthematik anhand kurzer Fälle erläutert. Sie gewinnen arbeitsrechtliche Sicherheit und Kompetenz und erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

  • 17.11.2021
  • Stuttgart
  • 749,70 €


Die Arbeitszeit ist vielen Gesetzen und Vorschriften unterworfen. Mit dem neuen EUGH Urteil zur Erfassung der Arbeitszeit wird es noch komplizierter.In unserem Seminar erfahren Sie:

  • wie Sie die Erfassung der Arbeitszeiten mit den neuen flexiblen Modellen der Arbeitswelt in Einklang bringen können.
  • wie die Arbeitszeit technisch erfasst werden kann.
  • was „objektiv, verlässlich und zugänglich“ bedeutet.
  • wie Sie die jungen Mitarbeiter halten können, wenn flexible Arbeitszeitmodelle gegen eine strikte Arbeitszeiterfassung sprechen.

Ihnen werden sowohl die heutigen Modelle der Arbeitszeit erläutert, als auch die Tücken aufgezeigt, die die neue EUGH Rechtsprechung enthält.Nach dem Seminar werden Sie die rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil nutzen können und wissen wie Sie sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen schützen können.

In diesem Seminar werden Probleme und Konflikte bei dem Thema Arbeitszeit erläutert und anhand von praxisbezogenen Lösungen nahegelegt. Dabei werden die Grundlagen der Arbeitszeitthematik anhand kurzer Fälle erläutert. Sie gewinnen arbeitsrechtliche Sicherheit und Kompetenz und erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

1 2 3 4 5
Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Bereitschaftsdienst Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Bereitschaftsdienst Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha