Seminare

Seminare zum Thema Vertrauensarbeitszeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 32 Seminare (mit 190 Terminen) zum Thema Vertrauensarbeitszeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 01.12.2020- 03.12.2020
  • Mainz
  • 1.251,64 €


Gesetzliche Vorgaben, Aufgaben und Rechte des Betriebsrats

Das komplexe Thema Arbeitszeit erfordert von Ihnen als Betriebsrat umfassende Kenntnisse, damit Sie im Interesse Ihrer Belegschaft bei der Umsetzung von Arbeitszeitregelungen mitbestimmen können. Denn im zunehmenden Maße werden in den letzten Jahren z.B. flexible Arbeitszeitmodelle in Unternehmen konzipiert und eingeführt. Die Einführung von Arbeitszeitkonten oder von Vertrauensarbeitszeit hat für Arbeitnehmer jedoch erhebliche Folgen.  Das Seminar beantwortet die aufkommenden Fragen. Gerne können Sie zum Seminar Ihre eigenen Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeit mitbringen oder sie uns vorab zusenden!

  • 24.11.2020- 26.11.2020
  • Neuss
  • 1.251,64 €


Erarbeitung und Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

Die Betriebsvereinbarung ist ein Vertrag zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Darin werden die Rechte und Pflichten des Betriebsrats geregelt, aber auch verbindliche Normen für Arbeitnehmer formuliert. Deshalb ist die Betriebsvereinbarung ein wichtiges Arbeitsmittel für den Betriebsrat. Im Intensiv-Seminar werden am ersten und zweiten Tag die Grundregeln und formalen Formvorschriften für die Gestaltung der Betriebsvereinbarung vermittelt. Am dritten Tag werden anhand praktischer Fallbeispiele Betriebsvereinbarungen in der Gruppe erarbeitet ?- gerne können Sie dazu Ihre eigene Betriebsvereinbarung mitbringen!

  • 03.02.2021
  • Düsseldorf
  • 940,10 €
3 weitere Termine

Aufgrund der sich ständig ändernden Anforderungen in einer zunehmend dynamischen Arbeitswelt kommen Unternehmen an einer zeitgemäßen Arbeitszeitgestaltung nicht vorbei. Gefragt sind flexible Arbeitszeitmodelle, die sowohl die Bedürfnisse des Arbeitgebers als auch der Arbeitnehmer abbilden. Unter dem Stichwort atmende Arbeitszeitmodelle werden verschiedene Gestaltungsformen erläutert sowie die Arbeitszeiterfassung angesprochen. Vor- und Nachteile und der Rechtsrahmen werden tagesaktuell besprochen.

  • 26.04.2021- 30.04.2021
  • Heringsdorf
  • 1.654,10 €


Auswirkungen aktueller EuGH-Rechtsprechung und neuer Gesetze

  • 12.04.2021- 16.04.2021
  • Berchtesgaden
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Entwickeln Sie das passende Modell für Ihren Betrieb

  • 11.11.2020
  • Berlin
  • 916,40 €
4 weitere Termine

Die neue Generation fordert neue Modelle für die Work-Life-Balance. Es gilt das Motto: „Nicht leben, um zu arbeiten, sondern arbeiten, um zu leben.“ Die Lebensphasen bestimmen die Arbeitszeit. Wie sehen das Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmervertretung und welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Weiterführend zu „Atmende Arbeitszeitmodelle I“ erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu Teilzeitmodellen, Sabbatical und Lebensarbeitszeitkonten mit Fragestellungen zur betrieblichen Mitbestimmung.

  • 02.11.2020- 06.11.2020
  • Köln
  • 1.612,40 €
2 weitere Termine

Ausgewählte Arbeitnehmerschutzgesetze

  • 25.01.2021- 29.01.2021
  • Hamburg
  • 1.654,10 €
16 weitere Termine

Ausgewählte Arbeitnehmerschutzgesetze

Webinar

  • 19.11.2020
  • online
  • 458,20 €
3 weitere Termine

Die Arbeitszeit spielt in Zeiten von Kurzarbeit und Homeoffice eine enorm wichtige Rolle. Sie muss erfasst und eingehalten werden – aber wie geht das? Was sind zulässige Abweichungen und was sind wirkliche Arbeitszeitverstöße?

In unserem Online-Seminar werden Probleme und Konflikte rund ums Thema Arbeitszeit erläutert und anhand von praxisbezogenen Lösungen nahegelegt. Dabei werden die Grundlagen der Arbeitszeitthematik anhand kurzer Fälle erläutert. Sie gewinnen arbeitsrechtliche Sicherheit und Kompetenz und erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

  • 28.10.2020
  • Hamburg
  • 916,40 €
3 weitere Termine

Rechtsirrtümer kosten Geld! Es gilt, arbeitsrechtliche Fehleinschätzungen zu vermeiden, Sicherheit und Kompetenz zu gewinnen. Kennen Sie alle rechtlichen Vorschriften und wissen Sie immer, was gesetzlich erlaubt ist? Prüfen Sie Ihr arbeitsrechtliches Wissen, Ihre bisherigen Kenntnisse und Annahmen. In diesem Seminar werden speziell die typischen Irrtümer erläutert und praxisbezogene Lösungen aufgezeigt. Irren Sie noch oder wissen Sie schon?
1 2 3 4
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha