Login / Registrieren

Aktuelles zum Beihilferecht des Landes Bayern

  • 15.11.2017
  • Altdorf b. Nürnberg
  • 450,00 €


Das Gesundheitswesen unterliegt einem stetigen Wandel bzw. einer Weiterentwicklung. Eine sachgerechte Gewährung von Leistungen im Krankheitsfall erfordert deshalb eine stetige Fortentwicklung des beamtenrechtlichen Krankfürsorgesystems der Beihilfe. Gleiches gilt für den Bereich der Pflege. Die Weiterentwicklung der Pflegeversicherung durch das Zweite und Dritte Pflegestärkungsgesetz - PSG II und III, die in den aus beihilferechtlicher Sicht bedeutsamen Teilen weitge-hend zum 01.01.2017 in Kraft getreten sind, hat ebenfalls wieder zu Folgeänderungen des Beihilferechts durch eine Vorgriffsregelung geführt, die in Form eines Rundschreibens bekanntgegeben wurden. Ob und ggf. zu welchem Zei...

Stahlmarkt China – Aktuell

  • 22.11.2017
  • Düsseldorf
  • 795,00 €


Seit Jahren entwickelt sich der chinesische Stahlmarkt mit enormen Wachstumsraten. Mit ca. 50% Anteil am Weltmarkt ist dies der mit Abstand bedeutendste Markt. Ebenfalls entwickelt sich dieser Markt immer mehr zu einem Beschaffungsmarkt nicht nur für Händler. Nun überschlagen sich die Meldungen über den chinesischen Stahlmarkt. Mit Headlines wie „Überkapazitäten anpassen“ oder „1.8 Mio. Arbeiter der Montanindustrie verlieren ihren Job“ werden Spekulationen angeregt. Im Rahmen internationaler Beschaffungsstrategien stellt sich die Frage, was diese Ereignisse für unsere Beschaffung bedeuten und welchen Einfluss sie auf die Strategie- und Preisentwicklung haben.

Beschaffung in der Türkei

  • 19.10.2017- 20.10.2017
  • Leipzig
  • 1.541,05 €


Die Türkei gilt seit einigen Jahren als wichtige Alternative zu internationalen Beschaffungsmärkten wie China und Indien. Hohe Qualitätsstandards bei vergleichsweise niedrigen Beschaffungskosten sowie die geografische Nähe und gut ausgebaute Infrastruktur machen die Türkei zu einem attraktiven Markt für deutsche Unternehmen. Dieses Seminar bietet umsetzbare Hilfestellungen und praxisnahe Tipps, wie Sie die Vorteile der Beschaffung in der Türkei für Ihr Unternehmen nutzen können.

Grundlagen des Einkaufs

  • 18.09.2017- 19.09.2017
  • Leipzig
  • 1.541,05 €


Sie lernen die Basics in Einkauf und Beschaffung sowie deren Ziele, Methoden, Abläufe und betriebswirtschaftlichen Grundlagen kennen. Sowohl das theoretische Wissen als auch die praktische Methode mit Abläufen des operativen und strategischen Einkaufs werden flexibel erörtert.

Effizientes Lieferantenmanagement in der Praxis

  • 22.11.2017- 23.11.2017
    1 weiterer Termin
  • Düsseldorf
  • 1.541,05 €


In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein strategisches Lieferantenmanagement aufbauen, in dem Sie Lieferanten auswählen, ihre Leistungsfähigkeit bestimmen, ihre Entwicklungspotenziale erkennen und daraus Ihre Einkaufsstrategien ableiten.

eProcurement-Strategie für indirekte Güter und Leistungen

  • 27.11.2017- 28.11.2017
  • Düsseldorf
  • 1.541,05 €


Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Komponenten und Einsatzgebiete von eProcurement sowie die Faktoren für einen erfolgreichen Einstieg ins eProcurement kennen. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die einzelnen Komponenten von eProcurement, beginnend mit der Beschaffung von C-Artikeln bis hin zum Einkauf von strategischen A- und B-Gütern und Leistungen.

Technisches Grundwissen für Einkäufer - Bauteile der Elektronik

  • 27.11.2017- 28.11.2017
    1 weiterer Termin
  • Stuttgart
  • 1.541,05 €


Sie erhalten einen kurzen Einblick in die Grundlagen der Elektrotechnik, Grundfunktionen der einzelnen Bauelemente und lernen mit den Fachbegriffen umzugehen. Ergänzend dazu erhalten Sie Tipps und Hinweise zu den Beschaffungsmärkten und Problemstellungen einzelner Bauelemente. Neben der fachlichen Information ist genug Zeit für den fachlichen Austausch unter den Teilnehmern vorgesehen.

Lieferantenreklamationen in der Praxis

  • 16.10.2017- 17.10.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.541,05 €


Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern praxisnahe Lösungen für den Umgang mit Lieferantenreklamationen aufzuzeigen. Neben der korrekten Abwicklung von Reklamationen stehen dabei auch Korrektur- und Präventivmaßnahmen zur Vermeidung künftiger Reklamationsfälle im Mittelpunkt. Behandelt werden sowohl rechtliche Fragen als auch die praktische Abwicklung von Lieferantenreklamationen.

Technisches Grundwissen für Einkäufer - Teil 1

  • 06.11.2017- 07.11.2017
  • Düsseldorf
  • 1.541,05 €


Sie lernen, technische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Sie werden in die Lage versetzt, mit Ihren Lieferanten Probleme fundiert zu diskutieren und Akzente im Interesse der Beschaffung zu setzen.

Fundiertes Guss-Wissen für Einkäufer

  • 09.10.2017- 10.10.2017
  • Hamburg
  • 1.541,05 €


Damit Sie als Gusseinkäufer bestmögliche Einkaufsergebnisse erzielen, müssen Sie sowohl die technologischen als auch die kaufmännischen Besonderheiten und Herausforderungen bewerten können. In unserem Seminar "Guss-Wissen für Einkäufer" lernen Sie, die verschiedenen Gussverfahren zu bewerten. Außerdem erfahren Sie, welche Potenziale es für Sie als Guss-Einkäufer auf den verschiedenen Beschaffungsmärkten gibt.

Preisanalyse für den Teileeinkauf

  • 06.11.2017- 07.11.2017
  • München
  • 1.541,05 €


Sie bekommen ein besseres Verständnis für die Preisfindung der Lieferanten und lernen unterschiedliche Kalkulationsmethoden kennen. Mit Hilfe dieses Wissens erlernen Sie die bestmögliche Verhandlungsvorbereitung, um einen hohen Ergebnisbeitrag für den Bereich Einkauf zu erzielen. Dieses Seminar legt seinen Schwerpunkt auf Preisverhandlungen im Teileeinkauf, unabhängig ob Einzelteilfertigung, Kleinoder Großserie oder auch für den Ersatzteileinkauf.
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier