Seminare
Seminare

Beschaffungsstrategie Schulungen finden - Das passende Seminar in Ihrer Nähe

Lernformate der Beschaffungsstrategie Schulungen
Präsenzunterricht // Onlinekurs bzw. Fernkurs // Kombination Präsenz & Online

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 54 Schulungen (mit 214 Terminen) zum Thema Beschaffungsstrategie mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 20.09.2021- 28.01.2022
  • Koblenz
  • 1.715,00 €


Der strategische Einkauf ist heute als unternehmerische Grundfunktion anerkannt. Der Einkäufer avanciert zum Kostenmanager, der unternehmerisch agieren muss. Über das Fachwissen hinaus muss er überzeugend auftreten und verhandeln können. Vom Entwickeln einer Beschaffungsstrategie über zielgerichtete Analysen und Vergleiche bis hin zur konkreten Umsetzung des optimalen Lieferantenportfolios bekommen Sie praxisnahes Knowhow vermittelt.

  • 25.11.2021
  • Lippstadt
  • 345,00 €


der systematische Weg zur Beschaffungsstrategie

Webinar

  • 01.10.2021- 15.10.2021
  • online
  • 950,81 €
4 weitere Termine

Die wichtigsten Basics für Ihre Einkaufskompetenz sind von elementarer Bedeutung. Nur der Einkäufer, der um seine Möglichkeiten das Unternehmensergebnis positiv zu beeinflussen, weiß und diese gekonnt einsetzt, wird erfolgreich sein. Mit diesem kompakten Online-Seminar erwerben Sie effektiv die Grundlagen des Einkaufs. Sie lernen, wie Sie mit Ihren Lieferanten wertschöpfend zusammenarbeiten können, Preiserhöhungen gekonnt abwehren und Ihre Beschaffungsstrategie optimieren. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihren Einkauf messbar und bewertbar gestalten können!

E-Learning

  • 14.10.2021
  • online
  • 495,00 €


Unser 3E-Konzept „ERFAHREN-ERLEBEN-ENTWICKELN“ verbindet handlungsorientiertes Lernen von höchst relevanten Einkaufsthemen mit einem zeitgemäßen, flexiblen und modularen Rahmen. Das 3E-Blended Learning Seminar besteht aus je 2 - 2,5-stündigen interaktiven Online Einheiten und einer begleiteten Praxisarbeit.


Globale Lieferketten bilden den Standard und sind entsprechend anfällig für Einflüsse, die nicht alltäglich sind, so zum Beispiel politische Barrieren (Zölle, Handelskonflikte, Anti-Dumping oder andere Benachteiligungen durch staatliche Stellen), Naturkatastrophen (Erdbeben, Überschwemmungen, Wirbelstürme etc.) oder auch Epidemien wie jüngst das Coronavirus. Die gegenwärtige Lage zeigt deutlich, wie wichtig eine ausgewogene Beschaffungsstrategie ist und dass ein Risikomanagement für unsere Schlüssellieferanten ein absolutes Muss ist. Einkäufer sind gut beraten sich rechtzeitig um einen „Plan B“ zu kümmern und genau aus diesem Grunde sind kompetente und erfahrene Einkäufer notwendig, die ein Gespür für mögliche Risiken entwickelt haben und sich rechtzeitig um Alternativen kümmern oder besser noch schon gekümmert haben.

  • 08.12.2021- 09.12.2021
  • Leinfelden-Echterdingen
  • 1.654,10 €
2 weitere Termine

Zum Handwerkszeug eines jeden Einkäufers gehört ein ergebnisorientiertes und systematisches Lieferantenmanagement. Nur so können Kosten- und Leistungspotenziale Ihrer Lieferanten und der Wertbeitrag des Einkaufs optimiert werden. Lernen Sie operative und strategische Handlungsfelder eines modernen Lieferantenmanagements kennen und erfahren Sie, wie Sie welche Instrumente und Methoden in Ihrer Praxis einsetzen. So schaffen Sie sich die Basis, um Ihre Ergebnisse nachhaltig zu steigern.

Webinar

  • 10.05.2022- 11.05.2022
  • online
  • 1.654,10 €


Zum Handwerkszeug eines jeden Einkäufers gehört ein ergebnisorientiertes und systematisches Lieferantenmanagement. Nur so können Kosten- und Leistungspotenziale Ihrer Lieferanten und der Wertbeitrag des Einkaufs optimiert werden. Lernen Sie operative und strategische Handlungsfelder eines modernen Lieferantenmanagements kennen und erfahren Sie, wie Sie welche Instrumente und Methoden in Ihrer Praxis einsetzen. So schaffen Sie sich die Basis, um Ihre Ergebnisse nachhaltig zu steigern.

Webinar

  • 24.11.2021
  • online
  • 380,80 €


Die Beschaffung/der Einkauf von sogenannten Dauerformen (Spritzgusswerkzeuge, Kokillen, Gesenke, Stanzwerkzeuge und Vorrichtungen) ist etwas für Fortgeschrittene und deutlich komplexer als beispielsweise die Beschaffung eines Zeichnungsteils. Die Betrachtung von TCO, drohende Abhängigkeiten, die erhebliche Bedeutung der Werkzeugauslegung auf dessen Amortisation und existenziell wichtige Vertragspunkte beim Kaufvertrag als auch beim Werkzeugüberlassungsvertrag sind wichtige Eckpunkte dieses Praxisseminars, mit vielen Beispielen untersetzt. Eine praxisnahe Wirtschaftlichkeitsberechnung rundet den Trainingstag ab. Der Dozent ist ein Praktiker mit jahrzehntelanger Erfahrung im Einkauf und in Führungspositionen. Im Rahmen der Möglichkeiten wird gerne auch auf die spezifischen Interessen und Praxisbeispiele der Teilnehmer eingegangen.

Webinar

  • 10.11.2021
  • online
  • 749,70 €


Ansteigender Kosten- und Preisdruck sowie der zunehmende internationale Wettbewerb machen den Einkauf zu einem immer wichtigeren Glied in der Wertschöpfungskette von Unternehmen.

Um den ständig höheren Anforderungen in diesem Bereich gerecht zu werden und potenzielle Einsparungen gekonnt zu nutzen, ist aktuelles und bereichsübergreifendes Wissen im Einkauf unerlässlich.

In diesem Seminar lernen Sie Grundlagen des Einkaufs kennen und erhalten das notwendige Know-how, um zielgerichtete Verhandlungsgespräche mit Ihren Partnern bzw. Lieferanten zu führen und Ihren Einkaufsprozess effektiv und zukunftsorientiert zu gestalten. Beispiele aus der Praxis des Einkaufs und Übungen runden den Seminartag ab.

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 3.355,80 €


Sie starten neu als (Junior-)Einkäufer/in? Oder haben bereits erste Erfahrungen in dieser Position gesammelt? Mit unserem Qualifizierungsprogramm machen wir Sie fit für Ihre praktische Arbeit – von strategischen/operativen Aspekten Ihrer Einkaufstätigkeit über die Verhandlungsführung mit Lieferanten bis hin zum rechtlichen Know-how. Sie erarbeiten sich das Rüstzeug, um Ihre vielfältigen Aufgaben souverän zu meistern. Inkl. zeit-/ortsunabhängiger ePrüfung und hochwertigem Zertifikat der Haufe Akademie.

  • 02.12.2021- 03.12.2021
  • Stuttgart
  • 946,05 €


In diesem praxisorientierten Seminar werden beispielhaft der Aufgabenbereich und die Alltagssituation eines Supply Chain Managers dargestellt. Sie lernen Methoden zur übergreifenden Optimierung der Lieferkette Ihres Unternehmens kennen. Im Fokus des Seminars stehen Instrumente zur Analyse und Aufdeckung brachliegender Potenziale zur Leistungssteigerung und Kostensenkung. In Praxisbeispielen werden Methoden und Instrumente vorgestellt und diskutiert.
1 2 3 ... 6

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Beschaffungsstrategie Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Beschaffungsstrategie Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha