Seminare

Seminare zum Thema Seefracht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 55 Seminare (mit 123 Terminen) zum Thema Seefracht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 27.10.2020
  • Augsburg
  • 370,00 €


Dieses Seminar gibt den Teilnehmern ein Basiswissen für die Beauftragung und Abwicklung von Luft- und Seefrachttransporten.

  • 25.05.2020
  • Oberursel (Taunus)
  • 1.065,05 €


Im Seminar erfahren Sie, welche Strategien zur Kapazitätssicherung und vor allem Kostenoptimierung beitragen können. Sie informieren sich über weltweite Transportströme und lernen Besonderheiten in Regionen wie z.B. Asien kennen. Die Veranstaltung soll Ihnen neue Anregungen zur Optimierung Ihrer See-, Land- und Luftfrachten geben.

  • 07.05.2020- 08.05.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.240,00 €
1 weiterer Termin

Angesichts weltweit stark fragmentierter Wertschöpfungsketten ist die Transportlogistik heute ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Denn nur wer Frachtleistungen passgenau und kostengünstig einkauft, kann die Vorteile der wachsenden globalen Arbeitsteilung für sich und seine Kunden nutzen. Auch die Angebotsseite ist stark in Bewegung: Spediteure und Frachtführer entwickeln Spezialsegmente, Reedereien werden zu multimodalen Transportoperators, neue Organisationskonzepte (3 PL, 4 PL, LLP) erobern den Markt. Dieses Seminar informiert Sie ausführlich über die wichtigsten Leistungsarten im Transportmanagement, die Angebote und Marktverhältnisse bei den Verkehrsträgern Land, ...

  • 07.09.2020- 11.09.2020
  • Königswinter
  • 240,00 €


Die Geschichte der weltbekannten Rheinromantik wird ebenso durchleuchtet wie Wasserschutzfragen und das Arbeiten im und auf dem Rhein. Dabei wird die Frage gestellt: wie lebt es sich am Rhein zukunftsträchtig? U.a. mit Besichtigung von Europas größtem Binnenhafen in Duisburg, der ebenso wie das gesamte Ruhrgebiet vom Strukturwandel betroffen ist.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Spedition und Logistik zählen zu den wachsenden Branchen in Deutschland. Fachkräfte mit spezifischen kaufmännischen Kenntnissen haben hier sehr gute Zukunftsaussichten. Die Aufgaben, die Sie als Speditionssachbearbeiter/in übernehmen, sind vielfältig: Neben der Mitarbeit bei der Organisation des Gütertransports per Lkw, Bahn, Flugzeug, See- oder Binnenschiff geht es um Verpackungsfragen, die Sicherstellung von Speditions-, Transport- und Lagerversicherungen, die Beschaffung der Dokumente für den grenzüberschreitenden Verkehr sowie um die Zollabwicklung.


Dieser Fernlehrgang ist ideal für Sie, wenn Sie bereits in der Speditionsbranche tätig sind und sich gezielt für kaufmännischen Tätigkeiten qualifizieren möchten. Er eignet sich aber auch für Quereinsteiger/innen aus angrenzenden Berufen sowie für branchenfremde Bürokräfte, die in die Speditionswirtschaft einsteigen wollen.

  • 28.09.2020- 29.09.2020
  • Sulzbach
  • 767,55 €


01-68 - Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte Erhalt und Auffrischung der Fachkunde

  • 08.12.2020- 11.12.2020
  • Chemnitz
  • 1.422,05 €


01-35 - Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz Erwerb der Fachkunde nach Wasserhaushaltsgesetz

  • 22.06.2020- 23.06.2020
  • Sulzbach
  • 886,55 €
1 weiterer Termin

01-24 - Sachkunde für Fachbetriebe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62 AwSV

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Wie gestaltet sich der Weg eines Seecontainers?
Was ist bei der Organisation einer Luftfracht zu beachten?

  • 26.05.2020
  • Sulzbach
  • 434,35 €
4 weitere Termine

01-54 - Neues im Umweltrecht Änderungen / Neuerungen in der Umweltgesetzgebung
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha