Seminare

Seminare zum Thema Bestellabwicklung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 15 Seminare (mit 59 Terminen) zum Thema Bestellabwicklung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 05.05.2020
  • Arnsberg
  • 325,00 €


Intensivtraining - auch für Neueinsteiger

  • 15.04.2020
  • Heilbronn
  • 150,00 €


Das Seminar gibt eine praxisnahe Einführung in die Materialwirtschaft und beinhaltet die Erarbeitung der einzelnen materialwirtschaftlichen Teilbereiche.

  • 10.02.2020- 11.02.2020
  • Hamburg
  • 1.594,60 €
2 weitere Termine

Als Einkaufsassistenz müssen Sie das Team systematisch und professionell unterstützen. Ihre Aufgaben sind dabei anspruchsvoll und vielfältig: Sie verantworten u. a. Lieferantenanfragen, sind für Bestellungen sowie die Materialverwaltung zuständig und unterstützen z. B. bei Marktrecherchen, im Lieferantenmanagement und bei Verhandlungsvorbereitungen. Sie erarbeiten sich einkaufsspezifisches Fachwissen, lernen wichtige Zusammenhänge kennen und sind mit praktischen Einkaufsmethoden und -instrumenten für Ihre Arbeit vertraut.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 495,00 €


Sie wollen die wesentlichen Funktionen der weitest verbreiteten Unternehmenssoftware kennen lernen? Schnell, unkompliziert und mit wenig Zeitaufwand? Mit der DEKRA-Seminarreihe SAP® Kompakt schaffen Sie jetzt in kürzester Zeit und unkompliziert Ihren individuellen Einstieg in das SAP-System und ihre wichtigsten Grundlagen. Sie erlernen die wichtigsten Funktionalitäten life am SAP-System in bewährter SAP-Qualität. Zwischen den Seminartagen vertiefen und erweitern Sie darüberhinaus Ihr Wissen durch Distance Learning von zu Hause aus im Selbststudium durch interaktive Computersimulationen. Die Schulung basiert auf einem SAP ERP Standardsystem. Sie enthält Transferhinweise zur Adaption des Erlernten auf Kundensysteme. Die Schulung ist sowohl für Einsteiger in die SAP-Software geeignet, als auch für Teilnehmer, die ihr vorhandenes Wissen systematisch aktualisieren und vervollständigen möchten. Die Teilnehmer erlernen die grundlegenden Prozessschritte in Bestellprozessen, Einkaufsstammdaten, Auswertungen im Einkauf. Das Distance Learning Modul ist speziell für SAP-Anwender in der Materialwirtschaft konzipiert. Die Teilnehmer erlernen prinzipielle Vorgänge in der SAP Materialwirtschaft. Der Lerninhalt vermittelt die betriebswirtschaftlichen und SAP spezifischen Fachkenntnisse und verschafft dem Lerner mit Hilfe von interaktiven Systemübungen / Simulationen eine Einführung in die SAP-Materialwirtschaft.

  • 15.01.2020- 17.01.2020
  • Berlin
  • 2.130,10 €
10 weitere Termine

Der Bedeutungszuwachs des Einkaufs im Unternehmen ist enorm - und der des professionellen Einkäufers ebenso! Steigende Fremdbezugsvolumina, zunehmender Preisdruck und wachsende Fertigungstiefen stellen Einkäufer vor neue Herausforderungen. In diesem Seminar trainieren Sie wichtige strategische und operative Werkzeuge und Methoden und lernen deren Zusammenhänge und Wirkungsweisen innerhalb der Wertschöpfungskette kennen. Außerdem üben Sie, Verhandlungen strukturiert, aktiv und zielgerichtet zu führen.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • auf Anfrage


Der dauerhafte Erfolg eines Unternehmens hängt von flexiblen und wirtschaftlichen Geschäftsprozessen ab. Mit SAP werden wirtschaftliche Prozesse geschaffen und ertragsorientiertes Wachstum gefördert. Die Fortschritte im Bereich SAP bringen es mit sich, dass Arbeitnehmer/innen sich ständig qualifizieren müssen. Der Erwerb von Grundkenntnissen über SAP sowie die Teilnahme an spezifischen SAP-Kursen ist notwendig, um mit der speziellen SAP Terminologie umgehen zu können. Die Schulung 'SAP Beschaffung / Einkauf' befasst sich mit der Abwicklung der Fremdbeschaffung mit SAP ERP Central Component. Der gesamte Beschaffungsprozess (Bestellung, Wareneingangserfassung und Rechnungserfassung) wird mehrfach durchlaufen. Es werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und zusätzliche Funktionen vorgestellt. Sie kennen darüber hinaus wichtige einkaufsspezifische Prozesse, die sowohl für den operativen Einkauf als auch für den strategischen Einkauf von Bedeutung sind. Abschließen können Sie diesen Kurs mit einer SAP-Anwenderzertifizierung Materialwirtschaft - Abwicklung von Einkaufsvorgängen. Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmännischen Bereich. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • auf Anfrage


Der dauerhafte Erfolg eines Unternehmens hängt von flexiblen und wirtschaftlichen Geschäftsprozessen ab. Mit SAP werden wirtschaftliche Prozesse geschaffen und ertragsorientiertes Wachstum gefördert. Die Fortschritte im Bereich SAP bringen es mit sich, dass Arbeitnehmer/innen sich ständig qualifizieren müssen. Der Erwerb von Grundkenntnissen über SAP sowie die Teilnahme an spezifischen SAP-Kursen ist notwendig, um mit der speziellen SAP Terminologie umgehen zu können. Die Schulung 'SAP Beschaffung / Einkauf' befasst sich mit der Abwicklung der Fremdbeschaffung mit SAP ERP Central Component. Der gesamte Beschaffungsprozess (Bestellung, Wareneingangserfassung und Rechnungserfassung) wird mehrfach durchlaufen. Es werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und zusätzliche Funktionen vorgestellt. Sie kennen darüber hinaus wichtige einkaufsspezifische Prozesse, die sowohl für den operativen Einkauf als auch für den strategischen Einkauf von Bedeutung sind. Abschließen können Sie diesen Kurs mit einer SAP-Anwenderzertifizierung Materialwirtschaft - Abwicklung von Einkaufsvorgängen. Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmännischen Bereich. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • auf Anfrage


Der dauerhafte Erfolg eines Unternehmens hängt von flexiblen und wirtschaftlichen Geschäftsprozessen ab. Mit SAP werden wirtschaftliche Prozesse geschaffen und ertragsorientiertes Wachstum gefördert. Die Fortschritte im Bereich SAP bringen es mit sich, dass Arbeitnehmer/innen sich ständig qualifizieren müssen. Der Erwerb von Grundkenntnissen über SAP sowie die Teilnahme an spezifischen SAP-Kursen ist notwendig, um mit der speziellen SAP Terminologie umgehen zu können. Die Schulung 'SAP Beschaffung / Einkauf' befasst sich mit der Abwicklung der Fremdbeschaffung mit SAP ERP Central Component. Der gesamte Beschaffungsprozess (Bestellung, Wareneingangserfassung und Rechnungserfassung) wird mehrfach durchlaufen. Es werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und zusätzliche Funktionen vorgestellt. Sie kennen darüber hinaus wichtige einkaufsspezifische Prozesse, die sowohl für den operativen Einkauf als auch für den strategischen Einkauf von Bedeutung sind. Abschließen können Sie diesen Kurs mit einer SAP-Anwenderzertifizierung Materialwirtschaft - Abwicklung von Einkaufsvorgängen. Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmännischen Bereich. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

  • 26.05.2020- 27.05.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.184,05 €


Das Seminar thematisiert Bestellprozesse, Einkaufsstammdaten und Auswertungen im Einkauf. Die Schulung basiert auf einem SAP® ERP-Standardsystem (SAP® ERP Central Component 6.0). Sie enthält Transferhinweise zur Adaption des Erlernten auf Kundensysteme.

  • 24.03.2020- 25.03.2020
  • Berlin
  • 1.416,10 €
2 weitere Termine

Die Zukunft des Supply Chain Management (SMC) liegt in der konsequenten digitalen Vernetzung und Gestaltung der Prozesse. Wachsende Anforderungen an Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Transparenz und Kosteneffizienz lassen sich nur so erfüllen! Welche Bedeutung hat dies für Ihr Unternehmen? Wo ist Digitalisierung in der Supply Chain schon heute möglich, gar überfällig? Was ist sinnvoll, was noch Zukunftsmusik? Egal ob Industrie-, Handels- oder Logistikdienstleistungsunternehmen - Sie erhalten in diesem Seminar praxisorientiertes Wissen und einen klaren Wegweiser für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Supply Chain Management. Schaffen Sie innovative Wege für Transparenz!
1 2
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha