Seminare

Seminare zum Thema EFQM

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 31 Seminare (mit 142 Terminen) zum Thema EFQM mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 28.05.2020- 29.05.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.080,00 €
1 weiterer Termin

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Ideenmanagement hat einen harten Kern: Arbeitgeber suchen Nutzen, Einsparung und Rationalisierung. Arbeitnehmer möchten ihre Ideen umgesetzt sehen und dafür eine Prämie erhalten.

Der Nutzen einer Idee ist nur selten offensichtlich und eindeutig zu bestimmen, der Nutzen des Ideenmanagements insgesamt ist noch schwerer zu greifen. Hier helfen Systeme wie das Busieness Excellence Modell der EFQM und die Balanced Scorecard BSC. Für die einzelnen Kriterien bzw. Perspektiven werden Kennzahlen vorgeschlagen.

Die Prämie soll die Einreicher gerecht für die Entwicklung ihrer Idee entlohnen und soll zu weiteren Einreichungen motivieren. Außerdem sollen die Steuern für Arbeitgeber und Arbeitnehmer optimiert werden. Hierzu werden verschiedene Modelle vorgestellt und ihre Tauglichkeit für verschiedene Situationen diskutiert.

  • 28.10.2020
  • Berlin
  • 259,00 €


Ein systematischer Umgang mit Risiken schont Ressourcen, verbessert die Handlungssicherheit und erhöht das Vertrauen aller interessierten Seiten in Ihre Organisation. Diese Aufgabe angemessen zu organisieren, ohne ein umfassendes Risikomanagementsystem zu implementieren, ist Gegenstand des Praxisseminars.

  • 16.09.2020
  • Berlin
  • 259,00 €


Notwendiges Wissen bestimmen, aufrechterhalten und bereitstellen, Mitarbeiterwissen zu einer Ressource der Organisation entwickeln

  • 05.06.2020
  • Frankfurt am Main
  • 660,00 €


Wichtiges Instrument des Revisionsmanagements sind Prozessmodell und kennzahlengestütztes Controlling der Revision. In den Berufsgrundlagen und anderen Modellen werden Prozessstrukturen und Messpunkte sichtbar, mit denen die Revision strukturiert, ausgerichtet, gesteuert und überwacht werden kann. Welche Messpunkte und Indikatoren lassen sich ablesen und ableiten? Wie passt unser Prozess in die Strukturen, welche Messpunkte und Indikatoren sind sinnvoll und notwendig?
Dieses Seminar ergänzt den Kurs  „Das Qualitätsmanagementsystem der Internen Revision“.

  • 11.12.2019- 12.12.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.428,00 €
29 weitere Termine

Das TQM - umfassendes Qualitätsmanagementsystem? - dient dazu, Qualität als Systemziel einzuführen und Qualität dauerhaft zu garantieren. Qualität wird dabei nicht als Ziel sondern als fortlaufender Prozess verstanden. Neben der qualitativen Produktverbesserung werden z.B. auch das Thema Nachhaltigkeit, die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, sowie gesellschaftliches Engagement betrachtet. Ein erfolgreiches TQM existiert, wenn die Unternehmensprozesse durch motivierte und involvierte Mitarbeiter erarbeitet und gelebt werden.In diesem Seminar erlernen Sie sowohl die Elemente des TQM, deren Anforderungen als auch das Handwerkszeug um in Ihrer Organisation aktiv an der Gestaltung ...

  • 17.01.2020
  • Köln
  • 821,10 €
3 weitere Termine

Controllingsysteme zur Unternehmenssteuerung beruhen hauptsächlich auf finanziellen Kennzahlen, die den Charakter von Spätindikatoren haben. Die Aufgabe des Controllers und Managers ist es, die Ursachen der Entwicklung von finanziellen Kennzahlen rechtzeitig zu erkennen, zu analysieren und daraus Maßnahmen abzuleiten. Nichtfinanzielle Kennzahlen sind Frühindikatoren und enthalten aktuelle Hinweise auf die zukünftige Entwicklung von finanziellen Kennzahlen. Erfahren Sie, wie Sie nichtfinanzielle Kennzahlen nutzen können, um Planabweichungen im Vorfeld zu erkennen und positiv zu beeinflussen.

  • 15.02.2020- 27.06.2020
  • München
  • 2.240,00 €


Gute Produkte haben auch die Mitbewerber - auf die bestmögliche Kundenzufriedenheit kommt es an. Stellen Sie die Qualität Ihrer betrieblichen Abläufe auf den Prüfstand und etablieren Sie ein QM-System, das den ISO-Anforderungen Stand hält!

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 1.178,10 €


Der Energieverbrauch wird zu einem immer wichtigeren Kostenfaktor für Organisationen und Unternehmen. Eine kontinuierliche Optimierung des Energieverbrauchs mittels eines Energiemanagementsystems (EnMS) ist daher zur Realisierung einer Kostensenkung unerlässlich. Die ISO 50001 ist die maßgebliche Managementsystem-Norm zur Einführung eines wirkungsvollen Energiemanagementsystems, das erfahrenen Managern hilft, die verschiedensten pragmatischen Ansätze zum Energiesparen in ein einheitliches, zielführendes, straffes Energiemanagementsystem zu überführen und zu bündeln.

  • 11.12.2019
  • Frankfurt am Main
  • 660,00 €


Wichtiges Instrument des Revisionsmanagements sind Prozessmodell und kennzahlengestütztes Controlling der Revision. In den DIIR- und IIA-Standards werden die Prozessstrukturen und Messpunkte sichtbar, mit denen die Revision strukturiert, ausgerichtet, gesteuert und überwacht werden kann.

Welche Prozesselemente gibt es in den Standards und darüber hinaus, wie sind sie verknüpft? Welche Messpunkte und Indikatoren lassen sich ablesen und ableiten? Wie passt unser Prozess in die Strukturen, welche Messpunkte und Indikatoren sind für unsere Situation sinnvoll und notwendig?

Die Berufsgrundlagen erweiternd hinterfragen wir eigene oder zur Diskussion gestellte Organisationstrukturen und Steuerungsansätze.

  • 14.01.2020
  • Berlin
  • 892,50 €
4 weitere Termine

Bestandskundenentwicklung, Bestandskundenmanagement, Kundenentwicklungsplanung, ABC, Scoring, Attraktivitätsportfolio, Kundenkontaktpunkte, Kundenbearbeitungsprozess, Verkaufsseminar von IVM-Seminare.

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVMbietet dieses Seminar, diesen Workshop regelmäßig in den folgenden Städten an:

Berlin. Leipzig, Dresden, Frankfurt, Köln, Dortmund, Koblenz, Fulda, Trier, München, Stuttgart, Regensburg, Karlsruhe, Hamburg, Kiel und Hannover.

IVM-Workshops zeichnen sich durch sehr interaktive Gestaltung und Durchführung in kleinen Gruppen bis maximal 6 Teilnehmern aus. Qualifizierte Trainer aus der Vertriebs- und Marketingpraxis mit langjähriger Fach- und Führungserfahrung leiten die Seminare an den jeweiligen Standorten.

 Bei den IVM-Seminaren steht die Wirtschaftlichkeit des Ressourceneinsatzes im Mittelpunkt. Der Mitarbeiter, die Führungskraft im Marketing und Vertrieb wird zum Manager, zum Mit-Unternehmer.

Der Ressourceneinsatz im Marketing, On- und Offline Werbung, das Thema Leadmanagement, HR-Marketing u.a. wird mit dem Ziel der Optimierung der betrieblichen Performance, der Umsatzrentabilität, dem Return on Investment, ROI wird nach Regeln und mit Methoden des ganzheitlichen Qualitätsmanagements (EFQM) dargestellt und nach den Plan-Do-Check-Act Zyklus (Deming) kontinuierlich optimiert (KVP).

Die Messbarkeit von Ergebnissen, der Zielerreichungsgrad und die Motivation der Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen.

1 2 3 4
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha