Seminare

Seminare zum Thema PPAP

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 20 Seminare (mit 58 Terminen) zum Thema PPAP mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 09.03.2020- 12.03.2020
  • Wuppertal
  • 2.310,00 €

  • 02.04.2020
  • Frankfurt am Main
  • 650,00 €
4 weitere Termine

Freigabe von Produktionsprozess und Produkt in der Automobilindustrie - PPAP

  • 06.04.2020
  • Eching
  • 499,80 €
3 weitere Termine

PPAP und VDA Bemusterungen effektiv vorzubereiten und durchzuführen. Fertigungsabläufe zu begleiten und Änderungen direkt mit dem Kunden abzustimmen bzw. zu koordinieren.

Die Seminarunterlagen werden unternehmensspezifisch erstellt und ausgehändigt. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat.

  • 11.02.2020
  • Stuttgart
  • 547,40 €
2 weitere Termine

Durch die Regelwerke von PPAP (nach AIAG = Automotive Industry Action Group) und PPF (nach VDA Band 2) wird eine Vereinheitlichung bei der Abwicklung von Erstmustern in der (Automobil-)Industrie geschaffen. Diese sind im Sinne der gemeinsamen Qualitätsplanung die Grundlage für die enge Zusammenarbeit zwischen Kunde und Lieferant. Machen Sie sich in dieser Schulung mit PPAP (Production Part Approval Process) und PPF (Produktionsprozess- und Produktfreigabe) vertraut. Lernen Sie die Bemusterung von Neuteilen intern und extern kennen, durchzuführen und zu dokumentieren.

  • 10.02.2020- 13.02.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.890,00 €
3 weitere Termine

Automotive Core Tools

  • 23.03.2020- 24.03.2020
  • Ditzingen
  • 980,00 €
5 weitere Termine

Automotive Methoden für interne Auditoren IATF 16949:2016

  • 18.05.2020- 19.05.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.060,00 €
1 weiterer Termin

APQP (Advanced Product Quality Planning) ist ein branchenübergreifendes Instrument zur Qualitätsplanung in der Automobil- und Zulieferindustrie und eine Forderung der IATF 16949. Durch die strukturierte Vorgehensweise des APQP -Prozesses in der Entwicklungsplanung (von der Lastenhefterstellung bis zum Serienstart) und die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen, wird sichergestellt, dass das Produkt in seiner Entstehung den Anforderungen des Kunden entspricht. Änderungen sollen zu einem frühen Zeitpunkt erkannt und ohne großen Aufwand und Zeitverlust durch den Einsatz der im APQP integrierten Methoden korrigiert werden können. Der Gedanke der Fehlervermeidung und der kontinuierlichen Verb...

  • 30.03.2020- 31.03.2020
  • Arnsberg
  • 550,00 €


Kernwerkzeuge des Qualitätsmanagements

  • 22.06.2020- 26.06.2020
  • Herrenberg
  • 2.790,00 €
2 weitere Termine

IATF 16949 - Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor - Wochenschulung (VDA QMC)

  • 17.06.2020- 18.06.2020
  • Kronach
  • 1.059,10 €


Die Automotive Core Tools sind feste Bestandteile der Qualitätsplanung und -überwachung in der Automobilindustrie und wurden speziell für diesen Bereich entwickelt. Da die Automotive Core Tools aus dem Wissen und den Erfahrungswerten zahlreicher Automobilzulieferer, -Hersteller und Verbände entwickelt wurden, garantieren Ihnen diese eine bestmögliche Umsetzung der Anforderungen im Automobilbereich.

  • 16.03.2020- 18.03.2020
  • Hannover
  • 1.463,70 €
10 weitere Termine

Kompaktkurs: Qualitätsmethoden vom APQP bis zum PPAP
1 2
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha