Seminare
Seminare zum Immobilienwesen
 © stokkete

Seminare für das Immobilienwesen

Wer ein Unternehmen gründen möchte, steht gleich zu Beginn vor einer großen Herausforderung: der Frage nach der Location. Soll es ein Mietobjekt in der Innenstadt werden, die Garage des privaten Eigenheims oder doch ein eigenes Grundstück mit selbstentworfenem Gebäude? Ist diese Frage geklärt, ergeben sich sogleich viele weitere, unter anderem zum Thema Kaufprozess von gewerblichen Immobilien, Mietvertrag, Brandschutz, Betriebs- und Heizkostenabrechnung sowie Grundstücksrecht. Und auch für bereits etablierte Firmen mit mehreren Standorten oder Unternehmen aus der Immobilienbranche kristallisieren sich immer wieder neue Anforderungen heraus: Digitalisierung von Immobilienverwaltungsprozessen, Online-Immobilienmarketing, erweiterte Regelungen des Facility-Managements usw.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 435 Seminare (mit 2.760 Terminen) aus der Rubrik Immobilien mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 04.05.2020- 07.05.2020
  • Hamburg
  • 1.547,00 €
5 weitere Termine

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

  • 16.03.2020- 17.03.2020
  • Hamburg
  • 1.547,00 €
2 weitere Termine

Der Immobilienmarkt befindet sich in einem stetigen Wandel und erfordert professionelles Agieren - insbesondere beim An- und Verkauf von gewerblichen Immobilien.Dieses Seminar befasst sich mit dem Inhalt des Transaktionsprozesses von gewerblichen Immobilien. Dabei werden unterschiedliche Assets betrachtet, wie z.B. Bürogebäude, Shopping- und Logistik-Center, sowie Wohn- und Geschäftshäuser.Die Teilnehmer erhalten immobilienwirtschaftliches und verhandlungstechnisches Know-how bezogen auf den gesamten Transaktionsaktionsprozess. Von der An- und Verkaufsplanung über die Due Diligence bis hin zur Beurkundung und Übergabe der Immobilien erarbeiten sich die Teilnehmer ein grundlegendes ...

  • 02.09.2020- 03.09.2020
  • Wuppertal
  • 980,00 €


Dieses Seminar vermittelt am Beispiel von Wohnimmobilien das Basiswissen zur Ermittlung des Verkehrswerts nach dem Baugesetzbuch. In konsequent aufeinander aufbauenden Schritten werden die gesetzlichen Grundlagen des Baugesetzbuchs und der Immobilienwertermittlungsverordnung sowie die Wertermittlungsverfahren in ihrer vielschichtigen Ausprägung vorgestellt. Ergänzend werden viele weitere hiermit in engen Zusammenhang stehende Sachverhalte erläutert. Die Teilnehmer lernen, die Verkehrswertermittlung in Theorie und Praxis zu verstehen und in Grundsätzen anzuwenden. Praktische Beispiele erläutern die Theorie. Das Seminar ist daher bestens geeignet, grundlegendes Wissen über die Verkehrswert...

  • 14.05.2020
  • Heilbronn
  • 310,00 €


Kompetent und zuverlässig Innendienstmitarbeiter sind ein entscheidender Faktor für den Agenturerfolg. Der Versicherungs-Innendienst koordiniert und optimiert die Termine des Agenturinhabers und entlastet ihn in puncto Verkaufsförderung. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie den Agenturinhaber optimal unterstützen können.

  • 09.07.2020- 10.07.2020
  • München
  • 2.374,05 €
2 weitere Termine

SCHWERPUNKTE DES SEMINARS GANZHEITLICHE PROJEKTSTEUERUNG AM BAU
- Projektmanagement intern oder extern? - Was müssen Sie tun, was dürfen Sie erwarten?
- Bauprojekte professionell planen und organisieren
- Qualitäten, Termine und Kosten, wesentliche Key Facts
- Dokumentation und andere Steuerungstools
- Das notwendige juristische Know-how für den Projektmanager
- Gestaltung und Abwicklung von Projektsteuerungs- und Projektmanagementverträgen
- Umgang bei mangelhaften Projektmanagementleistungen

Ein strukturiertes Projektmanagement garantiert den erfolgreichen Abschluss Ihrer Arbeit und Ihrer Bauvorhaben!

  • 20.02.2020- 21.02.2020
  • Garching b.München
  • 2.023,00 €
17 weitere Termine

Der Kurs Veeam® Certified Engineer — Advanced (VMCE-A): Design und Optimierung V1 ist eine zweitägige technische Schulung für Professional Service Consultants sowie Systemadministratoren. Der Kurs behandelt das Design und die Optimierung der Veeam Availability Suite™ und basiert auf Best Practices von Veeam Solution Architects. Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer, die bereits die dreitägige Schulung VMCE Standard absolviert haben und sich als Veeam Certified Architect (VMCA) qualifizieren möchten.

Dieser Kurs bereitet auf die gleichnamige Zertifizierung vor. Die Zertifizierungsprüfung ist nicht im Kurspreis enthalten und muss in einem Pearson-VUE-Testcenter abgelegt werden. Sie enthält 40 zufällige Fragen aus jedem Modul und ist bestanden, wenn 70% der Punkte oder mehr erreicht werden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 1.428,00 €


Abfälle zur Beseitigung dürfen gewerbsmäßig nur mit einer Beförderungserlaubnis der zuständigen Behörde eingesammelt oder befördert werden. Erdaushub, Straßenaufbruch oder Bauschutt sind hiervon freigestellt, wenn sie nicht durch Schadstoffe verunreinigt sind. Gefährliche Abfälle zur Verwertung unterliegen bei gewerbsmäßiger Einsammlung oder Beförderung ebenfalls der Erlaubnispflicht. Eine Voraussetzung für die Erteilung der Beförderungserlaubnis ist fachkundiges Leitungspersonal im Betrieb. Zum Nachweis der Fachkunde gehört der Besuch eines staatlich anerkannten Lehrgangs. Ab 2012 sind Abfalltransporte auch in relativ kleinen Mengen anzeigepflichtig. Dazu muss der Unternehmer ebenfalls seine Sachkunde nachweisen (AbfAEV). Dies betrifft u. U.auch Handwerksbetriebe oder Bauunternehmungen, die pro Jahr mehr als 20t Abfall oder mehr als 2 t gefährlichen Abfall von der Baustelle oder vom Kunden zurücktransportieren, Die Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb dient nicht nur der Qualitätssicherung im Betrieb und als Qualitätsnachweis gegenüber den Kunden. Sie bietet Unternehmern auch formale Vorteile wie den Wegfall der Beförderungserlaunispflicht. Eine Voraussetzung für die Zertifizierung ist der Nachweis der Fachkunde des Leitungspersonals. Diese Fachkunde besteht aus drei Komponenten: der einschlägigen Berufsausbildung und -erfahrung sowie dem Besuch eines staatlich anerkannten Lehrgangs. Abfall-Beauftragter wird man erst mit der Bestellung, z.B. durch den Betreibern einer Anlage, in der regelmäßig besonders überwachungsbedürftige Abfälle anfallen. Der Abfall-Beauftragte muss dazu fachkundig sein. Die Fachkunde gilt als nachgewiesen, wenn sowohl Berufsausbildung, Berufserfahrung, als auch ein Seminarbesuch belegt werden können. Die Tätigkeit als Betriebsbeauftragter ist sowohl in angestellter als auch in externer Position möglich. Die DEKRA Akademie bietet ein modular aufgebautes Seminar, das die Qualifikation für das Leitungspersonal von Entsorgungsfachbetrieben einschließt.

  • 28.05.2020
  • Frankfurt am Main
  • 785,40 €
3 weitere Termine

Sie verfügen über einen vermieteten Immobilienbestand in der Familie? Sie möchten diesen selbst professionell und renditeorientiert verwalten sowie Ihre Mietverhältnisse von Anfang an möglichst problemlos gestalten? In diesem speziell für private Vermieter zugeschnittenen Seminar werden zentrale Themen, wie die Umstellung von Bruttowarmmieten, der Wohnungsübergabe oder dem Mieteninkasso an praktischen Beispielen und Arbeitshilfen erläutert. Lernen Sie, die Verwaltung Ihrer Immobilien effizient selbst durchzuführen.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 101,15 €


Nach § 22 DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) Grundsätze der Prävention und Nr. 6.2 ASR A2.2 Maßnahmen bei Bränden hat der Unternehmer eine ausreichende Anzahl von Versicherten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Werden in einem Gebäude Wandhydranten eingesetzt, gilt dies ebenfalls für Wandhydranten. Wir bieten Ihnen die Unterweisung und Übung an Handfeuerlöschern und Wandhydranten in unserem Ausbildungszentrum an.

  • 05.11.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €


In Abteilung III des Grundbuches werden Hypotheken, Grundschulden und Rentenschulden eingetragen. Die Grundschuld hat dabei in der Kreditsicherungspraxis die Hypothek fast völlig verdrängt. Wahrscheinlich sind inzwischen weniger als 3% aller Grundpfandrechte Hypotheken. Dies ergibt sich aus der mehrfachen und flexibleren Verwendungsart der Grundschuld zur Sicherung verschiedener Verbindlichkeiten. Die Rentenschuld spielt in der Praxis keine Rolle. Angesichts dieser Rechtswirklichkeit beschränkt sich das Seminar auf die mit der Grundschuld zusammenhängenden Rechtsfragen und Probleme. Hierzu zählen insbesondere praxisrelevante Themenstellungen wie Fremdgrundschuld, Formen und Kosten der Gr...
1 2 3 4 ... 44
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha