Seminare
Seminare
Seminare zum Immobilienwesen
 © stokkete

Seminare für das Immobilienwesen

Wer ein Unternehmen gründen möchte, steht gleich zu Beginn vor einer großen Herausforderung: der Frage nach der Location. Soll es ein Mietobjekt in der Innenstadt werden, die Garage des privaten Eigenheims oder doch ein eigenes Grundstück mit selbstentworfenem Gebäude? Ist diese Frage geklärt, ergeben sich sogleich viele weitere, unter anderem zum Thema Kaufprozess von gewerblichen Immobilien, Mietvertrag, Brandschutz, Betriebs- und Heizkostenabrechnung sowie Grundstücksrecht. Und auch für bereits etablierte Firmen mit mehreren Standorten oder Unternehmen aus der Immobilienbranche kristallisieren sich immer wieder neue Anforderungen heraus: Digitalisierung von Immobilienverwaltungsprozessen, Online-Immobilienmarketing, erweiterte Regelungen des Facility-Managements usw.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 398 Seminare (mit 956 Terminen) aus der Rubrik Immobilien mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 05.05.2021- 06.05.2021
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.240,00 €
1 weiterer Termin

  • 16.03.2021
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Die Immobilie gehört weiterhin sowohl für den Einzelnen wie auch für die (Volks)Wirtschaft zu den wichtigsten Vermögensgegenständen -egal, ob es sich um (un)bebaute Grundstücke, um eine Eigentumswohnung oder um ein Erbbaurecht handelt und ob die Immobilie im Einzelfall gewerblich oder privat genutzt wird. In der weitaus überwiegenden Mehrzahl der Fälle beruht der Eigentumswechsel bei der Immobilie auf einem Verkauf. Das Verständnis dieses Übertragungsvertrages setzt die Kenntnis der wesentlichen Begriffe im Immobilienbereich sowie der Dokumente rund um die Immobilie voraus. Nur wer weiß, welche Informationen unerlässlich sind, wo er sich diese Informationen besorgen und welche Rücksch...

  • 22.03.2021- 23.03.2021
  • Berlin
  • 1.416,10 €
3 weitere Termine

Um ein Lager professionell zu managen, gilt es, hohe Anforderungen rund um die interne Logistik zu meistern. Kosteneffizienz und Kundenorientierung stehen dabei im Fokus des Lagermanagements. Wie Sie verbesserte Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Lagergestaltung schaffen, Kommissionssysteme als Kern des Lagerbetriebs beurteilen und optimieren und die Produktivität der Lagerprozesse steigern, erfahren Sie in diesem Seminar. Sie können gezielt Schwachstellen aufdecken und kostensenkende Maßnahmen treffen.

  • 27.01.2021
  • Berlin
  • 821,10 €
3 weitere Termine

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Know-how zur optimalen handels- und steuerrechtlichen Behandlung von Gebäuden und Betriebsvorrichtungen. Neben der fachlichen Vertiefung erweitern Sie durch die Bearbeitung einer Vielzahl von Fallbeispielen aus der Praxis systematisch Ihre Kompetenz bei der Bilanzierung Ihrer Vermögensgegenstände. Sie erfahren zudem, wie Sie mögliche Gestaltungspotenziale gekonnt ausnutzen können.

  • 06.10.2021- 05.03.2023
  • Heilbronn
  • 5.000,00 €


Erfolg in der Immobilienbranche erfordert eine breit angelegte Kompetenz in den Bereichen Recht, Personal und Betriebswirtschaft. Mithilfe dieser Qualifikation können Sie Führungsaufgaben übernehmen und Immobilienprojekte erfolgreich realisieren. Inklusive schriftlicher Teil der Ausbilderprüfung.

  • Termin auf Anfrage
  • Dresden
  • 300,00 €


Seit 2012 sind Energieberater für Baudenkmale verpflichtende Partner des Förderprogramms „KfW-Effizienzhaus-Denkmal“. Mit diesem Programm wird die energetische Instandsetzung von Baudenkmalen und sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV gefördert. Inzwischen gibt es vielfältige Erfahrungen, denkmalverträgliche Energiekonzepte zu entwickeln sowie KfW-Förderanträge in Zusammenarbeit mit den zuständigen Denkmalbehörden und -fachämtern zu stellen und damit Bauherrn umfassend zu beraten.


Ziel des Seminars ist es, anhand von durchgeführten Projekten ins Gespräch zu kommen und darüber zu diskutieren.

  • 01.06.2021
  • Leinfelden-Echterdingen
  • 785,40 €
2 weitere Termine

Bis zu 3.000 Gesetze, Normen und Richtlinien sind im Handlungsrahmen des Facility Managements zu beachten. Sie erfahren, welche Betreiberpflichten besonders relevant sind, welche Schnittmengen sich mit Unternehmerpflichten ergeben können und wie Pflichten im eigenen Unternehmen sowie auf externe Dienstleister wirksam übertragen werden können. Sie erarbeiten sich aktuelles Praxiswissen und erhalten den notwendigen Werkzeugkasten für eine lösungsorientierte und rechtskonforme Umsetzung. So vermeiden Sie kostspielige Haftungsfallen.

  • 17.05.2021- 18.05.2021
  • Berlin
  • 1.261,40 €
2 weitere Termine

Eine wesentliche Aufgabe von Baubetreuungs- und Verwaltungsunternehmen ist die Erhaltung der Ihnen anvertrauten Anlagewerte mit baulichen Maßnahmen, die in einem gesunden Kosten-Nutzen-Verhältnis stehen. Ohne solides bautechnisches Wissen, das auch betriebswirtschaftliche Aspekte wie Liquiditätsschonung und Kostensicherheit beinhaltet, ist eine effektive Gebäudebewirtschaftung nicht machbar. Ein versierter Praktiker und Sachverständiger vermittelt Ihnen hierzu – kompakt und praxisorientiert – wichtige Grundlagen der Bautechnik.

  • Termin auf Anfrage
  • Dresden
  • 300,00 €


Eine Vielzahl biotischer Schadorganismen (Pilze und Insekten) können unser Bau- und Werkholz schädigen. In der Mehrzahl ist dafür unsachgemäßer Umgang in Verbindung mit erhöhter Holzfeuchte als Ursache zu nennen.


Jeder Organismus besitzt artspezifische Vorlieben für spezielle Habitate, für Temperatur und Feuchtigkeit. Um die Organismen zu bekämpfen und um Holz vor einer Zerstörung zu schützen, muss man diese kennen.


Grundvoraussetzung einer fachgerechten Bekämpfung nach DIN 68800 Teil 4 ist das Wissen über den Schadorganismus, dem Befallsumfang und der Befallsursache. Dies erreicht man durch fach- und sachkundiger Untersuchung unter Einsatz unterschiedlicher Methoden. Basierend auf den Untersuchungsergebnissen, gekoppelt mit Erkenntnissen über die Schadverursacher, kann ein erfolgreiches Sanierungskonzept zum Erhalt der Bausubstanz erstellt werden.


Dabei beschreibt die aktuelle Holzschutznorm, DIN 68800 Teil 4, Möglichkeiten einer fachgerechten Sanierung. Da jedoch vorrangig der Erfolg der Leistung vereinbart gefordert wird, ist der Einsatz von sogenannten Sonderverfahren, die nicht Normbestandteil sind, durchaus anwendbar.

  • 22.01.2021
  • Frankfurt am Main
  • 595,21 €


Das Seminar vermittelt ein Grundverständnis für volkswirtschaftliche Zusammenhänge und gibt einen Überblick über wichtige Erkenntnisse und Annahmen. Zum einen erfahren die Teilnehmer, wie volkswirtschaftliche Einflüsse wie Inflation oder Konjunkturschwankungen den Immobilienmarkt beeinflussen. Zum anderen geht es auch darum, die Besonderheiten des Immobilienmarktes aus der volkswirtschaftlichen Perspektive zu beurteilen. Sie können so Phänomene wie Immobilienzyklen oder Blasen besser einschätzen.

  • 23.02.2021
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 770,00 €
1 weiterer Termin

Schüttgüter, die einem Verarbeitungsprozess unterzogen werden, durchlaufen dabei i.d.R. mehrere Behandlungsschritte, zwischen denen das Schüttgut in geeigneter Weise transportiert werden muss. Die Auswahl des im Einzelfall geeigneten Transportsystems wird wesentlich durch die Art des Schüttguts und dessen Eigenschaften sowie der betrieblichen Rahmenbedingungen bestimmt. Bieten sich technisch mehrere Alternativen an, sollte eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Schüttgut-Fördertechnik unter Berücksichtigung der Investitions- und der laufenden Betriebskosten durchgeführt werden. Das Seminar versetzt den Teilnehmer in die Lage, das für eine vorliegende Problemstellung jeweils bestgeeignet...
1 2 3 4 ... 40

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha