Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Luftfracht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 25 Seminare (mit 33 Terminen) zum Thema Luftfracht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 16.03.2021- 17.03.2021
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.190,00 €
3 weitere Termine

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • auf Anfrage


Die Anforderungen des Marktes an qualifiziertes Personal bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Vor allem in schwierigen Zeiten sind Sie mit aktuellem Fachwissen passend zur rechten Stelle und direkt einsatzbereit. Mit der Lernmethode p.r.o.f.i. (praxisnah, rationell, offen, flexibel, individuell) sind Sie auf dem richtigen Weg. Dabei geht es um eine Form des selbstorganisierten Lernens. Das ist eine Lernform, bei der die Lernenden zu einem hohen Grad mitbestimmen, ob, was, wann, wie und wozu gelernt wird. Praxisnah belegen Sie ausschließlich Bausteine (Module), die Sie am zukünftigen Arbeitsplatz benötigen. Das System erlaubt einen flexiblen Einstieg. Ihr persönliches Profil und Ihre Neigungen entscheiden, welche Module Sie belegen. Nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung ergeben sich vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Warentransport, Güterempfang und Güterlagerung in Transport- und Lagerunternehmen. Nach entsprechender Berufspraxis sind folgende Aufstiegsfortbildungen (jeweils mit IHK-Abschluss) möglich: Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachkraft Hafenlogistik, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Geprüfter Logistikmeister Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.725,50 €


Seit über 25 Jahren unterstützt HANSBECKER seine Kunden erfolgreich im indirekten Einkauf. Über 600 zufriedene Klienten sprechen für sich. Die daraus gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse vermitteln Ihnen unsere Experten praxisnah im Coachingprogramm. 
Sie selbst entscheiden beim Coachingtag Luft- und Seefrachten, welche Themen Ihnen besonders wichtig sind und daher zum Coachinginhalt werden sollen. Unsere Trainer geben Ihnen hierfür das Handwerkszeug, das Sie für den effizienten Einkauf benötigen.

Mehr dazu unter https://www.hansbeckergmbh.com/de/projekt-setups/coaching

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • auf Anfrage
1 weiterer Termin

Der Sachbearbeiter* im Speditionswesen, auch synonym verwandt als Speditionssachbearbeiter, organisiert und begleitet den Transport und die Logistik. Die Branche des Warentransportes boomt. Durch die weltweiten Vernetzungen nimmt der Gütertransport immer mehr zu. Speditionen sorgen dafür, dass die Ware unbeschadet und termingerecht am Ziel ankommt. Neben dem Transport kümmern sich moderne Speditionen verstärkt auch um die dahinterstehenden logistischen Prozesse (Warenumschlag, Lagerung). Dies erfordert eine enorme organisatorische Leistung die von den Sachbearbeitern im Speditionswesen unterstützt und unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften vollbracht wird. Dabei kümmert sich der Sachbearbeiter um den korrekten Versand, inklusive Wahl der geeigneten Transportmittel, -strecke, -formalitäten und -fahrer. Darüber hinausgehend setzt er Verträge auf, kontrolliert und überwacht Reklamationen. Er betreut und kommuniziert mit den Kunden, Zollmitarbeiter und Behörden. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • auf Anfrage


Der Sachbearbeiter* im Speditionswesen, auch synonym verwandt als Speditionssachbearbeiter, organisiert und begleitet den Transport und die Logistik. Die Branche des Warentransportes boomt. Durch die weltweiten Vernetzungen nimmt der Gütertransport immer mehr zu. Speditionen sorgen dafür, dass die Ware unbeschadet und termingerecht am Ziel ankommt. Neben dem Transport kümmern sich moderne Speditionen verstärkt auch um die dahinterstehenden logistischen Prozesse (Warenumschlag, Lagerung). Dies erfordert eine enorme organisatorische Leistung die von den Sachbearbeitern im Speditionswesen unterstützt und unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften vollbracht wird. Dabei kümmert sich der Sachbearbeiter um den korrekten Versand, inklusive Wahl der geeigneten Transportmittel, -strecke, -formalitäten und -fahrer. Darüber hinausgehend setzt er Verträge auf, kontrolliert und überwacht Reklamationen. Er betreut und kommuniziert mit den Kunden, Zollmitarbeiter und Behörden. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich.

  • Termin auf Anfrage
  • Marktoberdorf
  • auf Anfrage


Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs. Sie sind in Unternehmen tätig, die den Transport von Gütern und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten vor allem in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie nehmen ihre Aufgaben im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften selbstständig wahr und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern. Zu ihren Aufgaben kann auch das Ausarbeiten zusätzlicher Logistikdienstleistungen gehören, z.B. die Übernahme vor­ oder nachbereitender Aufgaben für Unternehmen.
1 2 3

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Luftfracht Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Luftfracht Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha