Seminare

Der Ton macht die Musik - Diplomatie, Fingerspitzengefühl und positive Durchsetzungskraft

Seminar - MTO - Consulting individuelle Lösungen für Mensch, Team, Organisation

Gute Kommunikation erfordert die Balance
zwischen Diplomatie, Fingerspitzengefühl und positiver Durchsetzungskraft


0%Passiv versus 100%Aktiv(max. 5 Teilnehmer)

= intensives persönliches Üben und Trainieren / extrem hohe Übungsfrequenz

= für jede Übung: mehrere Anwendungsfeedbacks und direkte Verbesserung

= in jeder Trainingsrunde gezielte präzise Rückmeldung:

  • zu Wortwahl, Tonfall und Unterton / zu Gestik, Mimik und Körperhaltung
  • zu Diplomatie, Fingerspitzengefühl und positiver Durchsetzungskraft
  • zur sichtbaren Souveränität und zum persönlichen Auftreten

http://www.mto-consulting.de/Seminar-Ton-macht-die-Musik-Diplomatie-im-Business.htm

Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Was beeinflusst mich selbst, meine Wortwahl, meinen Tonfall und mein Auftreten?

  • Wie wirkt das auf meine Gegenüber? Außenwirkung und mögliche Reaktionen

  • Bin ich der direkte Typ? Wie kann ich „direkt sein ohne Andere vor den Kopf zu stoßen“?

  • Diplomatisch - nicht weichgespült!

  • Wie kann ich mich diplomatisch verhalten und zugleich meine Ziele und Anliegen erreichen?

  • Wie kann ich durch Tonfall und Wortwahl Spannungen und Konflikte lösen deeskalieren?

  • Welche Gesprächstechniken unterstützen mich in schwierigen Situationen, Streitgesprächen & Co.?

  • Was hilft, wenn es verbal grob wird? Was kann ich tun, damit ich mich nicht im Ton vergreife?

  • Wie gehe ich damit um, dass sich mein Gegenüber im Ton vergreift?

  • Wie kann ich meinen Tonfall steuern?

  • Wie kann ich mit sensiblen Gegenüber / Mimosen richtig umgehen?

  • Wie kann ich Kritik und ungute Themen diplomatisch und mit Fingerspitzengefühl ansprechen?


 Einstieg


  • Einflussfaktoren auf den eigenen Tonfall und die Wortwahl

  • Meine Außenwirkung: So wirkt mein Tonfall auf mein Gegenüber

  • Der Teufelskreislauf verbaler Eskalation: Grundmuster schlecht laufender Situationen

 

 Werkzeuge


  • Werkzeuge für einen „besseren Tonfall“: Betonung, Unterton, Tonfall, Sprechweise

  • Werkzeuge für eine „diplomatischen Wortwahl“: Sprachliche Hilfsmittel und Formulierungen

  • Werkzeuge für eine „bessere Außenwirkung“: Körperhaltung, Mimik und Gestik

  


 Ziele diplomatisch wertschätzend erreichen

 DIPLOMATIE: die Kunst eigene Ziele zu erreichen ohne das Gegenüber zu blockieren

  • WERTSCHÄTZUNG: die Kunst wertschätzend mit Menschen und Ihren Themen umzugehen ohne eigene Ziele zu vernachlässigen

  • FINGERSPITZENGEFÜHL: Mittel um zu verstehen wie das Gegenüber „tickt“ und was es jeweils braucht


 Kritische Themen / Kritik

 Kritikpunkte, Fehler und ungute Dinge mit dem richtigen Tonfall Wortwahl ansprechen

  • Eigene Kritikfähigkeit steigern – Werkzeuge zum richtigen Umgang mit Kritik

  • Souveräner Umgang mit Forderungen / Werkzeuge um diplomatisch Grenzen zu setzen / Nein-zu-sagen

  • Direktes Eingehen auf „schwierige Themen unserer Teilnehmer/innen“

 

 Diplomatie hart auf hart

  •  hart auf hart: Killerphrasen, Angriffe und verbale Attacken – Mittel um selbst nicht zu diesen zu greifen
  • hart auf hart: Mittel um souverän auf Angriffe und verbale Attacken des Gegenübers zu reagieren
    bei sinnlosen Diskussionen und Gesprächsschleifen die Kurve bekommen

 

 Diplomatie – die Kunst der Lösung


  • Deeskalation: Konflikte im Gespräch diplomatisch verbal lösen und deeskalieren

  • Druck herausnehmen und das Gegenüber gezielt abholen

  • Diplomatie und positive Schlagfertigkeit

  • Sich und seine Ziele auf „sanfte Art“ durchsetzen


Dauer:
14
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Methoden:

  • aktives Verhaltenstraining Kommunikationstraining 

  • Schwerpunktmäßig trainieren wir direkt anwendbare Werkzeuge und 

  • Stimmige Kombinationen aus Wortwahl, Tonfall, Sprechduktus, Gestik und Körperhaltung 

  • Unmittelbare Feedbacks zum Verhalten der TN 

  • plus unmittelbar darauf austesten von alternativen Verhaltensweisen und neuen Kombinationen aus Wortwahl, Tonfall, Gestik deren Wirkung

 

Unsere offenen Seminare haben maximal 5 Teilnehmer/innen, das gibt uns die Möglichkeit

sehr intensiv verschiedene Nuancen im unmittelbaren Vergleich zu trainieren, Die Teilnehmer/innen merken so sehr deutlich, wie Ihre Kommunikation 

A.) wirkt und beim Gegenüber ankommt

B.) und wie es sich für sie selbst anfühlt

 

Dauer/zeitlicher Ablauf:
14
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha