Login / Registrieren

Mobbing Teil I - So erkennen und verhindern Sie Diskriminierung am Arbeitsplatz

  • 30.01.2018- 02.02.2018
    1 weiterer Termin
  • Bochum
  • 1.543,43 €


Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Mobbing befassen und Diskriminierungen im Betrieb entgegenwirken möchten.

Konflikt- und Mobbingstrukturen erkennen und lösen

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Konflikte oder Mobbing-Aktivitäten in der eigenen Firma, Abteilung bzw. im Team beeinträchtigen den Arbeitsablauf, erhöhen den Krankenstand und kosten Geld. Vor diesem Hintergrund bietet dieses Seminar Detail- und Hintergrundinformationen, präventive Handlungsanregungen und Bewältigungsstrategien. Sie lernen sich anbahnende Konflikte und Mobbing-Aktivitäten erkennen und angemessen zu reagieren.

Mobbing & Bossing was tun? - Erfolgreiche Abwehr und Prävention

  • 14.11.2017- 15.11.2017
    3 weitere Termine
  • Frankfurt am Main
  • 1.069,81 €


Indirekte oder direkte systematische Anfeindungen, Schikanen, seelische Verletzungen oder Diskriminierungen unter Kollegen sind keine Seltenheit. Die andauernden zermürbenden Stresssituationen können zahlreiche negative Folgen für die Betroffene haben. Mobbing hat verschiedene Perspektiven seitens der Opfer und Täter, die in diesem Seminar durchleuchtet werden.  Sie lernen mit bestehenden Mobbingprozessen umzugehen und zukünftig Konflikte so abzufangen, damit Konflikte nicht in Mobbing eskalieren. Sie entwickeln Abwehrinstrumente, Verteidigungsmöglichkeiten und durchleuchten Präventionsmaßnahmen.

Ausbildung zur Fachkraft für Psychosoziale Unterstützung

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 5.950,00 €


Ausgehend von unserer langjährigen Erfahrung im Krisen- und Konfliktmanagement, kamen wir zu der Frage WARUM?

WARUM gibt es keinen Ansprechpartner bei besonderen Problemen (Sucht, Mobbing, Burnout o. ä.) oder bei Konflikten am Arbeitsplatz?

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Spezialisten (Psychologen, Pädagogen, Dozenten, Seelsorger), wurde national und international nach Modellen gesucht.

Aus den verschiedenen Modellen wurde ein einzigartiges Ausbildungskonzept entwickelt.

Die Veranstaltungen werden sowohl als Inhouse- und öffentliches Seminar angeboten.

Darüber hinaus können Dauer und Kosten individuell angepasst werden.

Mobbing Teil III - Mobbingabwehr im Betrieb

  • 22.01.2018- 25.01.2018
  • Willingen (Upland)
  • 1.700,51 €


Alle Betriebsratsmitglieder, die vertiefte Kenntnisse erwerben wollen, welche der Vorbeugung sowie der Abwehr von Mobbing dienen, und die Mobbing Teil I und Teil II besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.

Mobbing Teil I - So erkennen und verhindern Sie Diskriminierung am Arbeitsplatz

  • 14.11.2017- 17.11.2017
  • Berlin
  • 1.543,43 €


Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Mobbing befassen und Diskriminierungen im Betrieb entgegenwirken möchten.

Anti-Mobbing-Strategien

  • 06.12.2017- 07.12.2017
    24 weitere Termine
  • Potsdam
  • 1.487,50 €


Konkurrenz, Leistungsdruck, Neid und Missgunst aber auch die Angst um den eigenen Arbeitsplatz können der Auslöser für Mobbing sein. Für die Betroffenen ist es ein wahrer Spießrutenlauf, sie erleiden seelische Qualen, die oftmals auch gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Wenn die Arbeitsatmosphäre angespannt ist und Intrigen, verbale oder sogar tätliche Angriffe sich häufen, ertragen Mobbing-Opfer ihren Berufsalltag nur noch schwer und sind oft nicht mehr so leistungsfähig.Das Seminar beschäftigt sich mit dem Problem Mobbing am Arbeitsplatz und zeigt Umgangs- und Lösungsmöglichkeiten auf.

Konfliktmanagement - Konflikte erkennen, analysieren und lösen

  • 16.04.2018- 17.04.2018
    1 weiterer Termin
  • Nürnberg
  • 1.090,00 €


Konflikte sind Ausdruck unterschiedlicher Interessen. Unterschiedliche Ansichten, Diskussionen, Streitigkeiten und der Einsatz von Macht zeigen unterschiedliche Einschätzungen realer Situationen. Die Differenzen selbst sind nicht das Problem: Ihr produktives Potenzial muss bewusst genutzt werden. Der richtige Umgang mit Konflikten muss also gelernt werden. In diesem Training liegt der Fokus auf der geschickten Analyse von und dem konstruktiven Umgang mit Konflikten. Noch schwieriger ist das Umgehen mit Mobbing-Prozessen. Mobbing frühzeitig wahrnehmen und unterbinden zu können, weist eine gute Führungskraft aus.

Umgang mit Konflikten

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Erkennen und konstruktiv lösen
Wo Menschen zusammentreffen treten Störungen, Aggressionen und somit Konflikte auf. Konflikte sind Unannehmlichkeiten. Wie denken an heiße Diskussionen, Streit, Kampf, aber auch an Schweigen und Flucht. Wir denken an Gewinner, Verlierer und an Personen, die "aus der Rolle fallen". Konflikte machen uns Angst und oft gehen wir ihnen deshalb aus dem Weg.

Eskaliert der Konflikt, dann gehören oft Drohungen, Mobbing und Kündigungen zu seinen negativen Begleiterscheinungen. Darüber hinaus fühlen wir uns persönlich enttäuscht, sind misstrauisch, ärgerlich und zornig.

MOBBING AM ARBEITSPLATZ ERKENNEN UND VERHINDERN

  • 13.03.2018
    4 weitere Termine
  • München
  • 535,00 €


„In Deutschland werden etwa drei - fünf Prozent der Mitarbeiter gemobbt. Die gemobbten Mitarbeiter erleiden eine Beeinträchtigung ihrer Leistungsfähigkeit sowie der Motivation,überdies erkrankt die Mehrheit dadurch langfristig. In diesem Seminar erlernen Führungskräfte , sich einzuschalten, wenn es um das Klima im Unternehmen und die Erhaltung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter geht. Bei diesem eintägigen Seminar erlernen die Teilnehmer/innen, wie sie Mobbing-Prozesse erkennen und welche Möglichkeiten es gibt, um adäquat vorzubeugen oder um zielführend zu intervenieren und gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Lösungen für Konflikte und Mobbingkonstellationen zu finden.“ Norbert Philipp

1 2

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha