Seminare
Login / Registrieren

Seminare zum Thema Krankheit/Sucht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 428 Seminare (mit 793 Terminen) zum Thema Krankheit/Sucht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Work Life Balance

  • firmenintern
  • auf Anfrage

Kündigung wegen Krankheit - Die schwierigste Art der Kündigung in der Praxis

  • 21.06.2018
  • Köln
  • 1.178,10 €


- Langzeiterkrankungen und häufige Kurzerkrankungen - So gehen Sie als Arbeitgeber damit um
- Notwendige Maßnahmen vor einer Kündigung
- Pflichtverstöße des Mitarbeiters bei Krankheit: Verletzung von Mitteilungs- und Vorlagepflichten
- Suchtproblematik: Alkohol- und Drogenabhängigkeit
- Neue Rechtsprechung des BAG und EuGH
- Aktuelle Änderungen im Schwerbehindertenrecht

Krankheit und Gesundheitsförderung im Betrieb - So können Sie krankheitsbedingte Fehlzeiten und Kündigungen vermindern

  • 12.03.2019- 15.03.2019
    1 weiterer Termin
  • Berlin
  • 1.658,86 €


Das Seminar wendet sich daher an alle Betriebsratsmitglieder, die zu einer Verminderung krankheitsbedingter Fehlzeiten und zu einer Vermeidung von Kündigungen wegen Krankheit beitragen wollen.

Krankheit und Gesundheitsförderung im Betrieb - So können Sie krankheitsbedingte Fehlzeiten und Kündigungen vermindern

  • 04.09.2018- 07.09.2018
  • Künzell
  • 1.658,86 €


Das Seminar wendet sich daher an alle Betriebsratsmitglieder, die zu einer Verminderung krankheitsbedingter Fehlzeiten und zu einer Vermeidung von Kündigungen wegen Krankheit beitragen wollen.

Krankheit und Gesundheitsförderung im Betrieb - So können Sie krankheitsbedingte Fehlzeiten und Kündigungen vermindern

  • 10.12.2018- 13.12.2018
  • Leipzig
  • 1.658,86 €


Das Seminar wendet sich daher an alle Betriebsratsmitglieder, die zu einer Verminderung krankheitsbedingter Fehlzeiten und zu einer Vermeidung von Kündigungen wegen Krankheit beitragen wollen.

Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil III - Professionelle Suchtprävention im Betrieb

  • 09.04.2019- 12.04.2019
    1 weiterer Termin
  • Brühl
  • 1.771,91 €


Alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Alkohol und Sucht im Betrieb intensiv auseinandersetzen und die Seminare Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil I und Teil II besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.

Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil III - Professionelle Suchtprävention im Betrieb

  • 10.09.2018- 13.09.2018
  • Dortmund
  • 1.771,91 €


Alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Alkohol und Sucht im Betrieb intensiv auseinandersetzen und die Seminare Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil I und Teil II besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.

Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil III - Professionelle Suchtprävention im Betrieb

  • 07.01.2019- 10.01.2019
  • Hamburg
  • 1.771,91 €


Alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Alkohol und Sucht im Betrieb intensiv auseinandersetzen und die Seminare Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil I und Teil II besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.

Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Suchterkrankungen: Alkohol und Drogen im Unternehmen begegnen

  • 07.03.2018
    2 weitere Termine
  • Hamburg
  • 821,10 €


Suchterkrankungen stellen Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Nicht nur, weil sie Fehlzeiten und Kosten verursachen. Häufig geht es vielmehr um die Frage, wie mit Suchterkrankten im betrieblichen Umfeld umzugehen ist. Führungskräfte stehen vor Fragen, welche Anzeichen es gibt oder wie sie damit umgehen können, dass es in den meisten Fällen keine (Krankheits-)Diagnose gibt. Dieses Seminar gibt Einblicke aus der Sicht eines ehemals Betroffenen und Antworten auf wichtige Fragen zum Thema Sucht im Unternehmen.

Suchterkrankungen im Betrieb I – Alkohol und andere Drogen

  • 18.09.2018- 21.09.2018
    2 weitere Termine
  • Heidelberg
  • 1.660,05 €


Suchterkrankungen sind weit verbreitet und die möglichen Ursachen vielfältig: Private Probleme, Leistungsdruck am Arbeitsplatz oder die schleichende Entwicklung durch regelmäßigen Konsum. Die Menschen, die mit Suchtkranken zusammen leben und arbeiten, reagieren dabei oft mit Hilflosigkeit oder Wegschauen. Der Betriebsrat hat die Aufgabe, betroffene Kollegen professionell zu begleiten, sie über drohende rechtliche Folgen zu informieren und ihnen Hilfsangebote inner- und außerhalb des Betriebs aufzuzeigen.

Gesprächsführung für BEM-Beauftragte

  • 19.06.2018
  • Stuttgart
  • 583,10 €


Das werden Sie lernen:

  • Ihre Rolle als BEM-Beauftragte/r
  • Vertrauen aufbauen
  • Gesprächstechniken
  • Aktive Lösungssuche


1 2 3 ... 43

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha