Login / Registrieren

Laterale Führung - Wie Sie ohne disziplinarische Weisungsbefugnis effektiv führen.

  • 06.09.2018- 07.09.2018
    2 weitere Termine
  • Hannover
  • 1.535,10 €


  • Merkmale einer wirksamen Führung
  • Akzeptanz und Führung
  • Standortbestimmung - Ausprägung der jeweiligen Akzeptanzebenen, wie und was trage ich zur wirksamen Führung bei?
  • Mein Alleinstellungsmerkmal (Unique Selling Proposition): Was kennzeichnet meinen Mehrwert, meinen Auftrag und meine Rolle?
  • Transparenz im Führungsprozess (Gestaltung der Sach- und Beziehungsebene)
  • Aufträge vereinbaren und Steuerung des Bearbeitungs-/Informationsprozesses
  • Situatives Führen: Wie wähle ich aufgaben- und personenbezogen meinen Führungsstil?
  • Eskalation
  • Standpunkte vertreten - sachlich korrekt, verbindlich, auch gegen Widerstände

Emotionale Intelligenz als Führungskompetenz

  • 15.11.2018- 16.11.2018
  • Kamen
  • 1.535,10 €


  • Entwicklung emotionaler Intelligenz als Führungskompetenz
  • Selbstwahrnehmung steigern, die eigenen Gefühle in die Arbeit integrieren
  • Individuelle Auslöser von Emotionen erkennen und steuern
  • Eigene Gefühle zur Sprache bringen
  • In schwierigen Situationen angemessen und souverän reagieren
  • Die Emotionen der anderen erkennen und besser verstehen
  • Den Emotionen der anderen mit Intelligenz begegnen
  • Kritik ohne Kränkung
  • Alte Verhaltensmuster neu bewerten
  • Eigene emotionale Fähigkeiten verbessern

Jede Projektsituation meistern - Orientierung und Souveränität durch Rollenklärung

  • 20.04.2018- 21.04.2018
    2 weitere Termine
  • Kornwestheim
  • 790,01 €


Warum läuft die Zusammenarbeit in manchen Situationen „wie geschmiert“ und in anderen „knirscht es kräftig im Getriebe“? Der Projektauftrag ist klar, das Team steht, es ist alles sauber geplant und trotzdem gibt es ständig Ärger?

Was ist Ihre Position, ihre Rolle im Projekt? Was sind die Rollen der anderen? Sie sind z.B. der Projektleiter. Sind Sie dann aber nicht auch Vordenker, Fachexperte, Motivator, Berichterstatter oder Finanzverwalter? Wenn Sie Ihrem Kunden als Motivator begegnen, wird der vermutlich irritiert sein. Er erwartet den Berichterstatter. Ihrem Team hilft der Berichterstatter wenig, hier ist der Motivator wichtig.

Befähigte Person für Leitern, Tritte und Fahrgerüste

  • 21.03.2018
    1 weiterer Termin
  • Augsburg
  • 320,00 €


Das Seminar qualifiziert die Teilnehmer zur Befähigten Person für Leitern, Tritte und Fahrgerüste.

KONFLIKT. KRISE. AUFBRUCH.

  • 19.04.2018- 20.04.2018
  • Berlin
  • 1.725,50 €


Angesicht eines oft turbulenten Führungsalltags oder in Zeiten der Zuspitzung von  Konflikten und Widersprüchen können Führungskräfte ihre Handlungsfähigkeit verbessern, indem sie bei Entscheidungsprozessen systemische Perspektive annehmen und Methoden einsetzen, die das lebendige  Zusammenspiel von Geist, Körper und Intuition bewusst nutzen.

Projektmanagement

  • 03.05.2018- 04.05.2018
    2 weitere Termine
  • Wuppertal
  • 1.080,00 €


Manchmal entsprechen die Projektergebnisse nicht den Erwartungen, werden zu spät oder mit zu hohem Aufwand erreicht. Das muss nicht sein! In diesem Projektmanagement-Workshop erfahren Sie: Ein klar formulierter Projektauftrag mit vereinbarten Zielen und Teilzielen hilft Ihnen, das Projekt zu strukturieren und durchzuführen. Frühzeitig ermittelte Risiken und das rechtzeitige Beteiligen der Betroffenen unterstützen Sie bei der ergebnisorientierten Projektarbeit und erhöhen die Akzeptanz für das Projekt. Zielgerichtetes Zusammenarbeiten im Projektteam verringert Ihren Aufwand bei gleichzeitiger Verbesserung der Ergebnisqualität. Eine systematisch erarbeitete Projektstruktur ermöglicht die k...

Business Knigge für Führungskräfte

  • 19.12.2017- 20.12.2017
    14 weitere Termine
  • Potsdam
  • 1.428,00 €


Der souveräne Umgang mit Geschäftspartnern, auch in heiklen Situationen, erfordert die Kenntnis einiger Spielregeln - gute Umgangsformen sind gefragt, denn sie schaffen Akzeptanz und stärken das Selbstbewusstsein. So werden Sie mit unterschiedlichen alltäglichen Berufssituationen konfrontiert. Praxisrelevante Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag fließen in das Training ein - das Erlebte wird reflektiert und die Wechselwirkungen des eigenen Verhaltens mit dem Ihres Gegenübers untersucht.

Die Assistenz als Change Agent: Veränderung als Chance nutzen – Vorbild sein

  • 29.10.2018- 30.10.2018
    2 weitere Termine
  • Sulzbach (Taunus)
  • 1.535,10 €


Studien haben gezeigt, dass Veränderungsprozesse häufig zu Widerstand, Orientierungslosigkeit und Motivationsverlust bei den Mitarbeitern führen. Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei Change-Vorhaben ist, dass die Mitarbeiter eingebunden werden in den Veränderungsprozess. Die Assistenz kann hier eine Schlüsselrolle einnehmen und wie ein Change Agent die Veränderungsvorhaben unterstützen und Akzeptanz schaffen. In diesem Seminar erfahren Sie, was Erfolgsfaktoren im Change-Prozess sind, welche kritischen Phasen es gibt und wie Sie als Multiplikator proaktiv Veränderungsvorhaben unterstützen können.

Kommunikation die führt - 2-Tages EUGONOMIK®Leadership Training (auch für High Potentials) mit Jonathan Sprungk

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • 1.350,00 €


Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie Sie innerhalb von zwei Tagen praxistaugliche und nachhaltige Führungs-Kompetenzen erlangen?

„EUGONOMIK® lässt Sie eine nie zuvor dagewesene Nachhaltigkeit von Trainings erleben“!

Starten Sie jetzt direkt mit einem Modul unserer neuen Trainingsreihe für Führungskräfte:

Kommunikation die führt  - Auf den Punkt bringen und in die Handlung führen“. 

Sie genießen dabei ein 2-tägiges EUGONOMIK® Intensiv-Training inkl. Verpflegung und Übernachtung.

Im Anschluss daran profitieren Sie - ebenso wie Ihr alltägliches Umfeld - unmittelbar vom tatsächlichen Erleben der vermittelten Führungs-Kompetenzen.

Die Rolle der Assistenz von heute

  • 01.03.2018- 02.03.2018
  • Wuppertal
  • 1.040,00 €


Agieren statt reagieren, das sind Anforderungen, die heute an die Assistenz gestellt werden. Die Assistenz handelt und plant heute vollkommen selbstständig, jedoch immer im Sinne des / der Vorgesetzten. Die Aufgaben im Office verändern sich, der Beruf der Assistenz ist im ständigen Wandel. Was macht die Assistenz von heute eigentlich aus? Welche Erwartungen haben Vorgesetzte an ihre Assistenz? Und mit welchen Herausforderungen müssen diese heute zurechtkommen? Heute sind viele Chefs/Chefinnen vermehrt auf Reisen, der/die Assistent/in ist das zweite Gedächtnis seines/ihres Vorgesetzten. Dies stellt auch besondere Herausforderungen an ihre Zusammenarbeit: die Erreichbarkeit und Abstimm...
1 2 3 ... 38

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha