Seminare

Seminare für Mergers & Acquisitions – Fachkompetenz zu Kauf und Zusammenschluss von Unternehmen

Unternehmen kaufen oder verschmelzen, Konzernteile in selbständige Tochtergesellschaften umwandeln, Outsourcing und Insourcing von Betriebsprozessen – die Vorgänge, die unter dem Begriff Mergers & Acquisitions zusammengefasst werden, sind Aufgaben der höchsten unternehmerischen Führungsebene. Dabei zeichnen sie sich alle durch zwei Eigenschaften aus: Sie sind hochkomplex und geschehen vergleichsweise selten. Aufgrund ihrer Komplexität sind Mergers & Acquisitions mit hohen Risiken verbunden und durch ihre Seltenheit kaum über learning-by-doing im Arbeitsalltag zu erfassen. Viele Konzerne übertragen die zugehörigen Aufgaben daher weitgehend auf externe Berater. Eine Option, diese Ressourcen im eigenen Unternehmen zu kultivieren, bieten hingegen Seminare für Mergers & Acquisitions. Diese gibt es in großer Anzahl und mit einer breiten thematischen Vielfalt – denn jeder einzelne Aspekt bei Fusionen und Übernahmen setzt Fachkompetenzen in unterschiedlichen Bereichen des Managements voraus.

Welche Aufgaben umfasst Mergers & Acquisitions?

Unter dem Begriff Mergers & Acquisitions (M&A) werden Transaktionen zusammengefasst, die die Eigentümerschaft der beteiligten Gesellschaften verändern. Schon die englische Bezeichnung unterscheidet dabei zwischen Fusionen von etwa gleichgroßen Akteuren (merger) und der Übernahme kleinerer Betriebe etwa durch Großkonzerne (acquisition). Im weiteren Sinne gehören dazu aber auch

  • Unternehmenskooperationen (joint ventures)
  • Investments durch Insourcing
  • Divestments von Assets, etwa durch Outsourcing oder Spin-offs
  • Unternehmensübergänge bei Inhaber- oder Betreiberwechsel

Aufgrund der komplexen Herausforderungen vermitteln Seminare für Mergers & Acquisitions die zugehörigen Kompetenzen in der Regel auf eine spezifische Art und Weise. Denn selbst die Unternehmensübergabe eines Mittelständlers erfordert bei den handelnden Personen Fähigkeiten, die über Berufsgrenzen hinaus reichen: Mergers & Acquisitions sind immer eine kooperative Aufgabe unterschiedlicher Managementbereiche. Sie setzen bei allen Beteiligten höchste Kompetenzen voraus und umfassen Bereiche wie Unternehmensbewertung und Due Diligence (Diligence: Sorgfalt), Finanzmanagement und Compliance sowie Unternehmensrecht. Spezialisierte Seminare für Mergers & Acquisitions nehmen diese Erfordernisse daher auf.

Was vermitteln Seminare für Mergers & Acquisitions?

Mergers & Acquisitions setzen immer ein Zusammenspiel aus wirtschaftlichen und rechtlichen Faktoren voraus. Seminare in diesem Bereich umfassen daher in der Regel Aspekte von Finance und Corporate Law sowie Finanzmanagement. Doch die wohl größte Herausforderung stellt die Integration neuer Unternehmensteile mit ihrer eigenen Belegschaft und Kultur in die bestehende Unternehmensstruktur dar – die hohe Quote an unrentablen M&As ist in der Regel Problemen nach der Verschmelzung der einzelnen Firmen geschuldet. Zu den Themen, die Seminare für Mergers & Acquisitions vermitteln, gehören:

  • Unternehmensbewertung: Vor einer Fusion oder Übernahme steht die Bewertung aller relevanten Größen und Assets der an der Transaktion beteiligten Unternehmen. Aus haftungsrechtlichen Gründen müssen sie anerkannten Sorgfaltsstandards, einer sogenannten Due Diligence genügen.
  • Rentable Finanzierung: Zu den Aufgaben des Finanzmanagements gehört die Berechnung und das Aufbringen der benötigten Liquidität.
  • Rechtskonformität aller Transaktionen: Wirtschafts-, steuer- und unternehmensrechtliche Vorgaben müssen überprüft und eingehalten werden.
  • Integration unterschiedlicher Unternehmenskulturen: Verschiedene Unternehmen verfügen über eigene etablierte Hierarchien, Strukturen und Arbeitsabläufe. Deren Vereinheitlichung oder Kompatibilisierung ist eine Voraussetzung für das langfristige Gelingen einer Fusion.

Wer profitiert von Seminaren für Mergers & Akquisitions?

Da es sich bei M&A um Aufgaben des gehobenen Managements handelt, sind die Adressaten der Seminare in erster Linie Führungskräfte und Geschäftsführer sowie Fachkräfte aus den zugehörigen Abteilungen. Zuständige Sachbereiche sind:

  • Business Development, Unternehmensplanung und -strategie
  • Corporate Finance
  • Rechts- und Steuerberatung
  • Controlling

Neben Unternehmensmitgliedern profitieren auch Selbstständige und Mitarbeiter anderer Wirtschaftszweige von Seminaren für Mergers & Acquisitions. Dazu gehören selbständige Rechts- und Steuerberater sowie Fachkräfte aus Consulting-Agenturen, Banken und weiteren Unternehmen aus dem Bereich Finance.

Ein Beispiel für eine Integrationsleistung, die mit zunehmender Vernetzung und Digitalisierung immer wichtiger wird, illustriert, warum die einschlägigen Seminare teils hochspezialisiert sind: Die Wirtschaftsakteure, die miteinander verschmelzen, ineinander integriert werden oder eine Kooperation eingehen, verfügen in der Regel über eigene IT-Strukturen und zugehörige Prozesse. Sind diese inkompatibel oder nur aufwendig miteinander zu vereinbaren, stellt die geforderte Integrationsleistung einen bedeutenden Kostenposten dar. An dieser Stelle überschneiden sich die Anforderungen der Due Diligence mit der Sonderkompetenz der IT-Fachleute im Betrieb – Fachkräften aus dem reinen Finanzmanagement fehlt hier eine wichtige Wissenskomponente.

Welchen Nutzen ziehen Firmen aus Seminaren für Mergers & Acquisitions?

Seminare für Mergers & Acquisitions bieten sich vor allem für börsennotierte Gesellschaften und Konzerne an sowie für spezialisierte selbständige Berater und Fachkräfte aus der Finanzbranche. Von der Unternehmensbewertung über die rechtlichen Implikationen und M&A-Verträge bis hin zur Verschmelzung unterschiedlicher Unternehmenskulturen entfaltet sich ein breites Feld an erforderlichen Kenntnissen. Und aufgrund der mit den Transaktionen verbundenen Risiken benötigen Fusionen und Übernahmen für ein Gelingen hochprofessionelle Experten in allen beteiligten Sachbereichen. Doch auch mittelständische Betriebe können aus dem Angebot an Seminaren Nutzen ziehen – bei einem Verkauf, einer Einbettung der Firma in ein Großunternehmen oder auch im Rahmen einer Nachfolgeregelung führen Kenntnisse in Mergers & Acquisitions zu einer profitablen und nachhaltig rentablen Übergabe.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 95 Seminare (mit 748 Terminen) zum Thema Mergers & Acquisitions mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 23.04.2020- 24.04.2020
  • Köln
  • 2.493,05 €
1 weiterer Termin

Machen Sie sich fit für den Kauf und Verkauf von Unternehmen

  • 27.04.2020- 28.04.2020
  • Frankfurt am Main
  • 2.493,05 €


Leitfaden für Ihre Start-up-Beteiligung

  • 26.06.2020
  • Frankfurt am Main
  • 745,21 €


Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Grundzüge des Compliance Investmentbanking zu verstehen und die dort typischen Geschäftsvorfälle kennenzulernen. Anhand von praktischen Beispielen wird die Anwendung geübt und das Verständnis für die Investmantbanking relevanten Compliance-Sachverhalte gefestigt.

  • 28.04.2020- 29.04.2020
  • Düsseldorf
  • 2.493,05 €


Damit die IT nicht zum Dealbreaker wird

  • 25.06.2020- 26.06.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.761,20 €


- Overview about current banking market environment - Changing the paradigm
- Banking of the future to be orchestrator or supplier
- Product offering at present and in future - Acquire new business
- Client journey - Client relationship management cycle - Responsibilities
- Achieving team goals - Business planning - Change culture - Market and client segmentation - Dimensions CRM performance
- Share of wallet - share of mind? Processing of acquisitions

  • 28.04.2020- 29.04.2020
  • Offenbach am Main
  • 1.761,20 €


- Overview about current banking market environment - Changing the paradigm
- Banking of the future to be orchestrator or supplier
- How can banks achieve client centricity?
- Product offering at present and in future - Acquire new business
- Client journey - Client relationship management cycle - Responsibilities
- Role of Branch Managers at present and in the future
- Achieving team goals - Business planning - Change culture - Market and client segmentation - Dimensions CRM performance
- Share of wallet - share of mind? Conduction acquisitions

  • Termin auf Anfrage
  • Bremen
  • 1.535,10 €


Was ist eine realistische und marktgerechte Bewertung für mein Unternehmen? Wie verläuft ein Kauf- bzw. Verkaufsprozess? Unternehmensbewertungen und Unternehmenstransaktionen gehören in der Regel nicht zum operativen Tagesgeschäft eines mittelständischen Unternehmens. Wenn diese dann im Rahmen von Nachfolgeregelungen bzw. geplanten Übernahmen anstehen, sind Unternehmen oft auf externe Expertise angewiesen. In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Prozesse einer Unternehmensbewertung kennen, erhalten einen Überblick über die verschiedenen Bewertungsverfahren und führen selbst eine Bewertung durch.

  • 02.04.2020- 03.04.2020
  • München
  • 1.654,10 €
59 weitere Termine

Mit unserem Seminar Controlling Grundlagen lernen Sie, wie Sie ein performancestarkes, modernes Controlling aufbauen und dadurch Ihren Unternehmenserfolg langfristig steigern.

  • 08.04.2020- 09.04.2020
  • Hamburg
  • 1.487,50 €
59 weitere Termine

Ziel vom Seminar Controlling im Management ist es, dass Sie das notwendige Wissen für eine zielführende und stabile Geschäftsführung erhalten.

  • 07.12.2020- 08.12.2020
  • Berlin
  • 2.600,00 €


The program Corporate Strategy will help participants to design, communicate, and execute strategies that can create long-term value for their multi-business organization.
1 2 3 ... 10
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha