Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Non-Profit-Organisation

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 253 Schulungen (mit 831 Terminen) zum Thema Non-Profit-Organisation mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Dieser kaufmännische Aufstiegskurs bildet Sie rund um die Themen Beschaffung von Geldern und Finanzierung von Aufgaben in sozialen oder gemeinnützigen Non-Profit-Organisationen aus. Sie lernen, Projekte zu planen, Konzepte zu entwickeln, Aufgaben zu budgetieren und umzusetzen.

Dafür erwerben Sie detaillierte Fachkenntnisse über Management und Personalführung. Ebenfalls erlernen Sie die Organisation, das Marketing und das professionelle Fundraising.

Ein weiterer Themenbereich ist die Finanzierung und das Controlling. Sie beschäftigen sich mit rechtlichen Belangen sowie mit dem Steuerrecht und erwerben Grundlagen im Projektmanagement.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Die wesentliche Tätigkeit eines Stiftungsmanagers besteht darin, die Ziele und Aufgaben der Stiftung mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Mitteln nach Maßgabe des Stifterwillens zu erreichen bzw. zu erfüllen. Die Anforderungen an eine moderne Stiftungsadministration lassen sich wegen der Besonderheiten und Vielfalt dieses Tätigkeitsbereiches oftmals nur schwer erschließen. Das Grundlagenseminar widmet sich den stiftungs- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen von Stiftungen und vermittelt einen Einstieg in die Grundbegriffe und Maßnahmen des Stiftungsmanagements.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Zunächst erlernen Sie die allgemeinen betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen. Darauf aufbauend erweitern Sie Ihr Fachwissen in unternehmensspezifischen Bereichen wie Finanzen, Controlling, Steuern, Personal, Marketing, Fundraising und Projektleitung. Außerdem erhalten Sie spezielles Expertenwissen zu wichtigen Sparten der gemeinnützigen Einrichtungen wie nationalen und internationalen sozialen Verbänden, Vereinen, Hilfsorganisationen, Stiftungen und kirchlichen Institutionen.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 850,00 €


Wissenschaftliches Know-how für erfolgreiche Kulturmanager

Kulturmanager, Medienmanager sowie Manager von Non-Profit-Organisationen bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen Notwendigkeit zum ökonomischen Handeln und internen Unternehmenszielen, die meist einem öffentlichen Auftrag folgen. Dies verlangt besondere Verfahren und Methoden des Kulturmanagements beziehungsweise Managements von Non-Profit-Organisationen. Diese vermittelt das Fernstudium „Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen“, das vom DISC seit 2008 angeboten wird.

Webinar

  • 16.09.2022
  • online
  • 232,05 €
1 weiterer Termin

Die Rechtsform der Stiftung boomt weiterhin, jährlich werden mehr als 500 Stiftungen neu errichtet. Dies gilt vor allem für den gemeinnützigen, aber auch für den privatnützigen Bereich.  Die wachsende Verbreitung ist Grund genug, neben den steuerlichen Aspekten auch mit den zivilrechtlichen Grundlagen des Stiftungsrechts vertraut zu sein. Der Gesetzgeber wird voraussichtlich noch in dieser Legislaturperiode das Stiftungszivilrecht grundlegend reformieren und zentral im BGB regeln, sodass das „Nebeneinander“ von Bundes- und Landesrecht künftig der Vergangenheit angehört. Das Seminar beleuchtet prägnant die anstehende Stiftungsrechtsreform und die Auswirkungen auf die Beratungspraxis.

Webinar

  • 16.02.2023
  • online
  • 410,55 €
2 weitere Termine

Die Bilanzierung von Stiftungsvermögen steht zwischen den zwei grundlegenden Zielsetzungen des Stiftungsrechts: Einerseits sind die Mittel der Stiftung nach dem Stifterwillen für satzungsmäßige Zwecke zu verwenden. Andererseits sind Stiftungen grundsätzlich für die Ewigkeit gedacht und das Stiftungsvermögen ist dauerhaft zu erhalten. Besondere und einheitliche Vorgaben zur Bilanzierung des Stiftungsvermögens und dem Nachweis der Kapitalerhaltung sind bisher kaum geregelt, sodass den diversen Landesstiftungsgesetzen, der individuellen Praxis der Aufsichten sowie den berufsständischen Anforderungen und Verlautbarungen der Wirtschaftsprüfer eine hohe Bedeutung zukommt. 
Im Seminar werden prägnant die stiftungsrechtlichen Anforderungen herausgestellt, relevante Bilanzierungsfragen diskutiert und praxiserprobte Lösungsansätze zum Nachweis der Kapitalerhaltung präsentiert.

  • 03.11.2022
  • Frankfurt am Main
  • 743,75 €


Die Inanspruchnahme steuerlicher Begünstigungen begründet besondere Anforderungen an die Rechenschaft gemeinnütziger Non-Profit-Organisation (NPO) in allen Rechtsformen. Insbesondere wirtschaftliche Bereiche müssen in der Rechnungslegung separiert, die Mittelverwendung und Rücklagenbildung nachgewiesen werden. Noch existieren keine einheitlichen und auf deren spezielle Bedürfnisse zugeschnittenen Vorschriften für die Rechnungslegung von NPO.

Ausgehend von den gesetzlichen Grundlagen im Gesellschafts-, Handels- und Steuerrecht, werden die Anforderungen und Lösungswege für die zweckmäßige Ausgestaltung der Rechnungslegung von NPO in den gängigen Rechtsformen (Stiftung, Verein, gGmbH) beleuchtet. Einen Schwerpunkt des Seminars bildet dabei die Bilanzierung nach kaufmännischen Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften unter Berücksichtigung der Verlautbarungen des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland für Stiftungen, Vereine und Spenden sammelnde Organisationen. Sie erfahren, wie der Nachweis der satzungsmäßigen Mittelverwendung ordnungsgemäß gelingt und was bei der Rücklagenbildung zu beachten ist.

Webinar

  • 30.08.2022
  • online
  • 232,05 €
2 weitere Termine

Die Bilanzierung von Stiftungsvermögen steht zwischen den zwei grundlegenden Zielsetzungen des Stiftungsrechts: Einerseits sind die Mittel der Stiftung nach dem Stifterwillen für satzungsmäßige Zwecke zu verwenden. Andererseits sind Stiftungen grundsätzlich für die Ewigkeit gedacht und das Stiftungsvermögen ist dauerhaft zu erhalten. Besondere und einheitliche Vorgaben zur Bilanzierung des Stiftungsvermögens und dem Nachweis der Kapitalerhaltung sind bisher kaum geregelt, sodass den diversen Landesstiftungsgesetzen, der individuellen Praxis der Aufsichten sowie den berufsständischen Anforderungen und Verlautbarungen der Wirtschaftsprüfer eine hohe Bedeutung zukommt. 
Im Seminar werden prägnant die stiftungsrechtlichen Anforderungen herausgestellt, relevante Bilanzierungsfragen diskutiert und praxiserprobte Lösungsansätze zum Nachweis der Kapitalerhaltung präsentiert.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.150,00 €
1 weiterer Termin

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie Grundlagen und aktuelle Entwicklungen von CSR kennen. Sie erfahren, wie Unternehmen und Organisationen CSR im Rahmen der eigenen Organisationsstrategie effektiv und risikofrei nutzen können, welche Erfolgsfaktoren und Stolpersteine es gibt, welche Chancen und Risiken bestehen und was zu tun ist, falls sich doch einem Probleme einstellen sollten. Sie lernen Praxisbeispiele kennen und Sie schätzen die Entwicklungspotenziale von CSR für ihre eigene Organisation ein. Daraus entwickeln Sie eine CSR-Roadmap für Ihre eigene Organisation mit Kommunikationskonzept für Ihre CSR-Berichterstattung und für den Stakeholderdialog.

  • 23.09.2022
  • Köln
  • 743,75 €
1 weiterer Termin

Familienstiftungen werden auf Grund der Änderungen des Erbschaftsteuergesetzes auch aus steuerlicher Perspektive immer interessanter und nehmen zunehmend mehr Raum in der Beratungspraxis ein. Um Ihre Handlungsmöglichkeiten optimal auszuschöpfen, sollten Sie deshalb die Besonderheiten, wie z.B. die steuerliche Begünstigungen der Errichtung und Gestaltungsspielräume unter Einsatz einer gemeinnützigen Familienstiftung, genau kennen.

In unserem Seminar lernen Sie unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung die wesentlichen Aspekte der Stiftung kennen und es werden Ihnen – auch aus steuerlicher Sicht – anhand von Praxisbeispielen ihre zahlreichen Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. So vertiefen Sie Ihr Steuer-Knowhow und schärfen Ihren Blick für Optimierungspotenzial.

1 2 3 ... 26

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Non-Profit-Organisation Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Non-Profit-Organisation Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha