Seminare
Seminare

Unternehmensnachfolge Schulungen finden - Das passende Seminar in Ihrer Nähe

Lernformate der Unternehmensnachfolge Schulungen
Präsenzunterricht // Onlinekurs bzw. Fernkurs // Kombination Präsenz & Online

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 86 Schulungen (mit 468 Terminen) zum Thema Unternehmensnachfolge mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 7.735,00 €

Webinar

  • 19.09.2022- 07.07.2023
  • online
  • 3.865,00 €


Die Unternehmensnachfolge ist ein wichtiges Thema im Mittelstand. Immer mehr ältere Inhaber und Geschäftsführer von kleinen und mittelständigen Unternehmen möchten in naher Zukunft ihr Unternehmen an potentielle Nachfolger abgeben. Gleichzeitig ist die Unternehmensnachfolge ein wichtiges Sprungbrett für Nachfolger und Nachwuchskräfte. 

In 8 Modulen können Sie flexibel und bequem von zu Hause aus die wichtigsten Grundlagen der Unternehmensnachfolge lernen. Ein Mal wöchentlich findet dienstags von 19 Uhr bis 20 Uhr eine Live-Vorlesung statt. Mit ungefähr 6 bis 8 Stunden wöchentlichem Selbststudium können sie kompakt das notwendige Wissen für Ihre Unternehmensnachfolge erlangen. 

Webinar

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 3.865,00 €


Der Anteil älterer Inhaber und Geschäftsführer von kleinen und mittleren Betrieben (KMU) wächst stetig,. Immer mehr Unternehmen stehen zur Übergabe bzw. Nachfolge bereit und immer mehr Eigentümer sind mit der Frage konfrontiert, wem Sie Ihr Lebenswerk in die Hände geben. Für potentielle Nachwuchskräfte kann eine Unternehmensnachfolge ein interessantes jedoch auch anspruchsvolles Sprungbrett in die Existenzgründung sein.

Mit unserem IHK-zertifizierten Online-Kurs lernen Sie das 1×1 der Nachfolge in 8 Modulen kompakt von Zuhause. 

  • 18.10.2022
  • Frankfurt am Main
  • 743,75 €


Die Unternehmensnachfolge ist ein komplexer Vorgang, bei dem viele Interessen in Einklang gebracht werden müssen. Nur eine frühzeitige professionelle Planung sorgt im Familienunternehmen für Kontinuität und Frieden.

Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuelle zivilrechtliche und steuerliche Praxis der Schenkung und Vererbung von Unternehmen. Für unerwartete Situationen erhalten Sie einen Notfallplan. Unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in der Rechtsprechung und der Gesetzgebung werden Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Unternehmensnachfolge und deren Auswirkungen aufgezeigt.

  • 29.11.2022
  • Saarbrücken
  • 451,01 €


Eine gute Vorbereitung für eine erfolgreiche Übergabe
Für Unternehmer wird es immer schwieriger, den Betrieb an einen geeigneten Nachfolger zu übergeben. Für den Erfolg einer Betriebsübergabe ist eine gute Vorbereitung entscheidend.

Allen, die planen, in den nächsten zehn Jahren ein Unternehmen zu verkaufen oder eines zu übernehmen, sei das Intensivseminar empfohlen. Hier werden alle relevanten Themen behandelt, damit die Nachfolge für alle Beteiligten zum Erfolg wird.

  • 14.11.2022- 15.11.2022
  • München
  • 2.618,00 €


Eine Unternehmensnachfolge ist ein komplexer Prozess und findet meist nur einmal im Leben statt. Es sollte daher alles darangesetzt werden, dass er nicht scheitert. Was sollten Unternehmer also auf alle Fälle vermeiden, wenn sie sich mit ihrer Nachfolge auseinandersetzen?

  • 31.12.2022
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


1 tägiges Seminar zum Festpreis in Ihren Räumen. Preis nur auf Anfrage an die Kontakt@campus-comteach.de Nachfolgeregelung: Eine schwierige, hochemotionale Herausforderung Der Generationswechsel in Unternehmen ist eine hochanspruchsvolle Aufgabe. Unabhängig von den zu treffenden vertraglichen Vereinbarungen geht es doch zum überwiegenden Teil um Emotionen. Der scheidende Teil muss einen wichtigen Teil seines Lebens loslassen, sein Lebenswerk übergeben, die weiteren Geschicke des Unternehmens jemand anderem anvertrauen. Der folgende Teil muss Verantwortung übernehmen, Hilfe und Unterstützung annehmen, auf sich und seine Mitarbeiter vertrauen. Auch ohne familiäre Bande eine für beide Seiten schwierige Angelegenheit. Und dann sind da noch die Mitarbeiter: Ziehen die mit, oder sträuben sie sich gegen den Wechsel? Verweigern die sich den anstehenden Veränderungen, trauen dem übernehmenden Teil die Aufgabe nicht zu, arbeiten vielleicht sogar dagegen oder verlassen das Unternehmen? Was ist mit den Kunden und Zulieferern? Tragen die den Wechsel mit? Schenken sie dem/die NachfolgerIn das gleiche Vertrauen, wie dem ausscheidenden Teil oder wenden sie sich ab? Alles existentiell wichtige Fragen und Themen der Unternehmensnachfolge die rein gar nichts mit Zahlen, Daten oder Fakten zu tun haben. Sondern nur mit rein psychologischen Grundlagen, den Einstellungen, Verhalten und Emotionen von Menschen. Fragen, denen ich in meiner Inhouse-Beratung auf dem Grund gehe.

  • 09.09.2022
  • Frankfurt am Main
  • auf Anfrage


- Das aktuelle wirtschaftliche Umfeld: Chancen und Risiken
- Macht ein IPO als Nachfolgelösung in diesem Umfeld Sinn?
- Aktuelle rechtliche und steuerliche Aspekte für Unternehmer und Vermögende zur Nachfolgesteuerung
- Wohnimmobilien (2022/2023): Marktanalyse, Rahmenbedingungen und Antworten für Investoren
- Kryptowährungen und NFTs: Digitale Assets richtig vererben
- Stiftungen in der Nachfolgeplanung - zivilrechtliche und steuerliche Aspekte
- Gutes tun und bleiben - die Stiftung aus Unternehmerperspektive

  • 26.09.2022- 03.03.2023
  • Friedrichshafen
  • 1.488,00 €
1 weiterer Termin

Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.


Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • 05.06.2023- 21.07.2023
  • Friedrichshafen
  • 1.488,00 €


Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.

Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • 29.08.2022- 07.10.2022
  • Ulm
  • 1.488,00 €
8 weitere Termine

Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.


Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren
1 2 3 ... 9

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Unternehmensnachfolge Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Unternehmensnachfolge Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha