Seminare
Treffen Sie uns auf der Zukunft Personal
Seminare Branchenwissen - Seminarmarkt.de
 © Ana Tramont

Seminare aus der Rubrik Branchenwissen

Neben Fachwissen, sozialen Kompetenzen und Methoden-Know-how braucht es in vielen Berufen sogenanntes Branchenwissen. Die Pharma-Industrie funktioniert anders als die Energieindustrie, für einen Projektmanager im Automobil-Sektor gelten andere Gepflogenheiten als für einen im Beratermarkt. Die Rubrik „Branchenwissen“ umfasst im Sinne einer Dachrubrik Weiterbildungen aller Art mit branchenspezifischen Zuschnitt – also speziellem Know-how, das bestimmte Branchen voraussetzen oder aber eben benötigen.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 3.849 Seminare (mit 15.974 Terminen) aus der Rubrik Branchenwissen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Fernlehrgang

  • Termin auf Anfrage
  • Düsseldorf
  • 1.980,00 €

  • Termin auf Anfrage
  • München
  • 6.260,00 €


Wenn Koch nicht nur Ihr Beruf ist, sondern auch Ihre Berufung; wenn Sie nach einer erstklassigen fachpraktischen und betriebswirtschaftlichen Weiterbildung suchen, dann werden Sie Küchenmeister. Mit der IHK Akademie gelingt Ihnen der Karriereschritt.

  • 10.12.2020- 11.12.2020
  • München
  • 1.166,20 €


1. Tag
Was kann man in einer Bilanz lesen - und was nicht?
Bilanz-ABC: Spielräume bei der Bewertung von Aktiva und Passiva richtig nutzen
Den Jahresabschluss risikoorientiert bewerten

2. Tag
Rentabilität und Liquidität mit Hilfe der Bilanz steuern und gezielt verbessern
Aufbau eines aussagekräftigen Branchen-und Konkurrenz-Vergleichs
Anforderungen an das Risikomanagement und an die Compliance-Organisation sicher erfüllen

  • 30.10.2019- 31.10.2019
  • Köln
  • 1.749,30 €
7 weitere Termine

Als Fach- oder Führungskraft müssen Sie permanent Entscheidungen treffen. Nur so können Sie eigenständig und effektiv arbeiten. Es gibt sehr unterschiedliche Problemlösungs- und Entscheidungstypen. Die Fähigkeit, Entscheidungen kompetent zu treffen, lässt sich jedoch trainieren. Erfahren Sie, wie Sie - alleine oder im Team - auch komplexe Entscheidungen unter Zeitdruck sicher treffen. Mit bewährten Methoden lernen Sie, Fehlentscheidungen und Denkfallen zu vermeiden.

  • 04.12.2019- 05.12.2019
  • Köln
  • 1.297,10 €


Die rechtskonforme Durchführung von Vergabeverfahren ist eine durchaus herausfordernde Aufgabe. Fehlerquellen und Stolpersteine bietet das Vergaberecht in vielerlei Hinsicht. Vor diesem Hintergrund und auch im Sinne einer Optimierung der Beschaffungspraxis kommt öffentlichen Prüfungsinstanzen wie Innenrevisionen oder Rechnungsprüfungsämtern eine maßgebliche Aufgabe zu. Öffentliche Auftragsvergaben müssen umfassend überprüft und vergaberechtliche Unstimmigkeiten frühzeitig erkannt werden. Eine Aufgabe, für die die entsprechende Kenntnis des aktuellen Vergaberechts und der vergaberechtlichen Rechtsprechung zwingend erforderlich ist. Hier den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Denn das Vergaberecht ist eine sehr dynamische Materie. So führt aktuell z.B. die Ersetzung der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A 1. Abschnitt) durch die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) zu einer Vielzahl neuer Rechtsfragen.

  • 05.11.2019- 06.11.2019
  • Wuppertal
  • 1.290,00 €


Die UV-Trocknung von Lacken und Druckfarben ist eine Technik, die auf der Aushärtung dieser Stoffe unter Einwirkung von ultraviolettem Licht (UV-Härtung) basiert. Im Seminar werden Ihnen die Vorteile und Grenzen der UV-Technologie und deren Verfahrens- und Anlagentechnik praxisnah aufgezeigt. Dabei werden die für die Anwendungstechnik relevante Problemstellungen im täglichen Umgang mit den Lack- und Druckfarbensystemen im Detail vorgestellt und diskutiert. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Typen und Rohstoffkomponenten von UV-Lacken und Druckfarben wie z.B. 100%ige, wässrige und lösemittelhaltige UV-Lacksysteme sowie UV-Pulverlacke. Dabei lernen Sie die jeweiligen Härt...

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 2.205,00 €


In Zeiten, in denen Reisen allem Anschein nach jederzeit und überall verfügbar sind und touristische Produkte über alle Kanäle vertrieben werden, machen die Kontakte zwischen Menschen den Unterschied im Vertrieb. 
Für stationäre Reisebüros hat insbesondere die Frage nach Differenzierungsstrategien und Alleinstellungsmerkmalen an Bedeutung gewonnen. Um im intensiven Wettbewerb als Reisebüro bestehen zu können, bedarf es einer Führungskraft, welche mit fundiertem Wissen, guter Kommunikation und erfolgsversprechenden Strategien die Reiseverkehrskaufleute/Tourismuskaufleute anleitet und in einem modernen Umfeld die Grundlage für zukünftige Erfolge schafft.

  • 06.11.2019
  • Mannheim
  • 583,10 €
2 weitere Termine

Mit Einführung der neuen Entgeltordnung TVöD-VKA zum 01.01.2017 wurden die Eingruppierungsmerkmale in allen Bereichen modifiziert und modernisiert. Insbesondere im Bereich der Pflege wurde die KR-Tabelle durch die neue P-Tabelle abgelöst. Des Weiteren besteht eine neue Struktur bei der Eingruppierung von Leistungskräften sowie bei medizinischen Hilfsberufen. Eine korrekte Eingruppierung setzt hierbei auch vertiefte Kenntnisse der Stellenbewertungsgrundsätze und der Tätigkeitsmerkmale voraus. In diesem Seminar wird das Eingruppierungsrecht unter Berücksichtigung der Aktualisierung durch die Entgeltordnung TVöD-VKA in vertiefender Weise dargestellt. In einem ersten Teil werden zunächst allgemeine Eingruppierungsgrundsätze wie u.a. die Bedeutung der Tarifautomatik oder das Bewertungsverfahren erläutert. Im zweiten Teil werden dann die besonderen Eingruppierungsmerkmale der neuen Entgeltordnung behandelt. Im Fokus steht hierbei der besondere Teil der Pflege.

  • 23.09.2019- 25.09.2019
  • Mannheim
  • 2.005,15 €
1 weiterer Termin

Tests sind ein wichtiges Instrument für die Qualitätssicherung. Die Schulung vermittelt Grundlagen und führt in verschiedene Werkzeuge und Verfahren ein. Lernen Sie die Qualität Ihrer Software erhöhen und die Wartungskosten zu senken. Minimieren Sie Zeitaufwände durch automatisierte Tests mit JUnit. Lernen Sie, wie Sie teils mit Bordmitteln, teils mit freien Tools Ihre Software testen können.

Contents

Grundlagen

  • Verfahren der Qualitätssicherung, kaufmännischer Hintergrund
  • Prozessualer Hintergrund (z.B. eXtreme Programming, Agile Entwicklung)
  • Metriken, Verifizierende Verfahren
  • Dynamische Testverfahren
  • Strukturtest (White-Box-Test)
  • Schnittstellentest (Black-Box-Test)
  • Funktionaler Test

JUnit in der Praxis

  • Testgetriebene Entwicklung mit JUnit
  • JUnit als QM-Werkzeug
  • Testfallideen und heuristische Ansätze

Spezielle objektorientierte QM-Maßnahmen

  • Design By Contract
  • Zusicherungen im Programmcode mittels assert-Schlüsselwort
  • Pre- und Postconditions
  • Der Test-First-Ansatz
  • Vererbung und Polymorphie testen

Testen und Design

  • Design for Testability
  • Einsatz von Mocks und Dummies
  • Dependency Injection und Testbarkeit

Laufzeit und Testen

  • Nebenläufigkeit im analytischen QM
  • Nichtdeterministische Ansätze

Persistenz und Testen

  • Testen von persistenten Objekten
  • Attrappenansatz
  • Integrierter Ansatz mit DBUnit

Testen und Web-Schicht

  • Testen von Web-Anwendungen
  • UI-Tests mit Selenium Web Driver API
  • Container-Tests mit Arquillian

Nicht funktionale QM von Webanwendungen

  • Performanz und Stabilität testen
  • Last-Test am Beispiel von Apache JMeter

Integration und Automatisierung im Entwicklungsprozess

  • Integration mit Ant und Maven
  • Continuous Integration mit Jenkins / Hudson
  • Messung der Testabdeckung
  • Qualitäts-Monitoring mit SonarQube?

Weitere Themen

  • Ausblick Behavior Driven Development BDD

Voraussetzungen

Gute Java Programmierkenntnisse, z.B. durch Teilnahme an unserem Seminar Java für Programmierer. Kenntnisse in der Entwicklung von Java EE-Komponenten sind hilfreich.

Seminar-Dauer

3 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Fernlehrgang

  • Termin auf Anfrage
  • Düsseldorf
  • 2.952,00 €


Mit der Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt werden Absolventen zum „Meister“ für unternehmerische Entscheidungen und Projekt- und Prozessgestaltung und erwerben organisatorische, betriebswirtschaftliche und vertriebliche Fachkenntnisse. Die Kombination aus flexibel zu bearbeitenden Studienheften und der Einsatz von multimedialen Lehrmethoden wie Online-Vorlesungen oder einer App zur Prüfungsvorbereitung ist dabei ideal für Berufstätige, die sich mit einem öffentlich-rechtlichen Abschluss zeitlich und örtlich unabhängig für leitende Positionen qualifizieren möchten. Die Inhalte orientieren sich am Rahmenlehrplan der IHK.

  • 27.11.2019
  • Aachen
  • 695,00 €


Für den Standort Deutschland ist die Montage als einer der mitarbeiterstärksten Beschäftigungsbereiche von hoher Bedeutung. Wie kein anderer Unternehmensbereich muss die Montage flexibel auf Marktveränderungen reagieren, um den Unternehmenserfolg zu sichern. Gleichzeitig müssen verdeckte Probleme aus vorgelagerten Bereichen in der Montage kompensiert werden. Produzierende Unternehmen müssen die Varianz in der Montage beherrschen sowie Montageprozesse gezielt planen, steuern und kontrollieren.
1 2 3 ... 385
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha