Seminare

Seminare zum Thema Freie Mitarbeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 622 Seminare (mit 2.925 Terminen) zum Thema Freie Mitarbeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 10.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 11.11.2020
  • Dortmund
  • 1.038,20 €
2 weitere Termine

  • 22.10.2020
  • Berlin
  • 129,00 €


Arbeitnehmerüberlassung, Werkvertrag und Honorarvertrag

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Der Realschulabschluss ist heute in fast allen Berufen und Branchen die Einstiegsvoraussetzung. Denn in den gegenwärtigen wirtschaftlichen Umbruchzeiten haben Arbeitgeber freie Auswahl unter qualifizierten Mitarbeitern. Dies gilt bei der Vergabe von Ausbildungsstellen genauso wie bei der Besetzung neuer Arbeitsstellen. Je höher Ihr Schulabschluss ist, desto besser sind auch Ihre beruflichen Chancen. Verbessern Sie jetzt Ihre Chancen auf Aufstieg, höheres Einkommen und größere Arbeitsplatzsicherheit!

  • 06.10.2020
  • Filderstadt
  • 730,80 €
9 weitere Termine

Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz hat sich letztes Jahr erheblich verändert! Die neuen Regelungen zum Abschluss von Werkverträgen bergen große Risiken. Die Pflichten für Entleiher, aber auch für Verleiher haben sich verschärft. Die bewusste oder unbewusste Umgehung von gesetzlichen und tariflichen Regeln durch Scheinwerkverträge kann zu hohen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen führen.

Ziel unseres Seminars ist es, die Fallstricke aufzuzeigen und Risiken vermeiden zu helfen.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • 13.10.2020- 16.10.2020
  • Hamburg
  • 1.386,20 €


In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Formen des Fremdpersonaleinsatzes wie Leiharbeit/Zeitarbeit sowie Dienst-/Werkverträge kennen. Wir zeigen Ihnen die einzuhaltenden Spielregeln dieser Beschäftigungsarten und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats auf. Sie erfahren, wann die Beschäftigungsformen angreifbar sind und wie Sie gegen sie vorgehen können.

Webinar

  • 06.10.2020
  • online
  • 661,20 €
2 weitere Termine

Der falsch eingesetzte Werkvertrag ist in den Verruf geraten! Die bewusste oder unbewusste Umgehung von gesetzlichen und tariflichen Regeln durch Scheinwerkverträge kann zu hohen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen führen.

Trotz aller Kritik wird der Werkvertrag bestehen bleiben und die Arbeitnehmerüberlassung ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft bleiben. Sicher wird aber der Druck, die gesetzlichen und tariflichen Regeln einzuhalten und verantwortungsbewusst mit den „Mitarbeitern“ umzugehen enorm steigen.

Ziel unseres Onlineseminars ist es, die Fallstricke aufzuzeigen und Risiken zu minimieren. Erfahren Sie frühzeitig was die Regierung plant, um die Arbeitszeit zu kontrollieren und die Arbeitsschutzstandards einzuhalten.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • 10.03.2021- 12.03.2021
  • Hannover
  • 1.030,00 €


In diesem Seminar entwickeln Sie Ihren persönlichen Sprach-und Sprechstil weiter. Sie lernen, Ihre Texte sprechbar zu schreiben, und erfahren, was das hörverständliche Sprechen dieser Texte ausmacht. Sie trainieren eine Stichwortmethode für das freie Sprechen vor dem Mikrofon und der Kamera.

  • 01.10.2020- 02.10.2020
  • Nürnberg
  • 980,00 €
1 weiterer Termin

Bei der Disposition von Mitarbeiter*innen sind eine Reihe von Gesetzen und rechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen: vom Arbeitszeitrecht über rechtliche Regelungen für freie Mitarbeiter*innen bis hin zur Nacht- und Schichtarbeit. Damit Sie im Paragrafendschungel nicht verloren gehen, lernen Sie in diesem Seminar die wesentlichen Grundlagen des Arbeitsrechts kennen. Grundlegend ist dabei der Umgang mit Arbeitsverträgen und den Einschränkungen, denen feste und freie Mitarbeiter*innen unterliegen. Sie lernen anhand von typischen Fallbeispielen und Rechtsstreitigkeiten, wann Sie welche Rechtsnormen beachten müssen, wie Sie Konflikte vermeiden können und wie Sie in Einzelfällen beraten sollten.

  • 12.10.2020
  • Berlin
  • 349,00 €


Im Rahmen der Veranstaltung werden anhand von Fallbeispielen praktische Probleme im Umgang mit Trägerwohnungen aus der Perspektive des vermietenden und des mietenden Trägers erörtert.

  • 28.01.2021
  • Hamburg
  • 749,70 €
5 weitere Termine

Der demographische Wandel rückt spürbar näher. Immer mehr Unternehmen möchten ihre Mitarbeiter nach Erreichen des Renteneintrittsalters weiterbeschäftigen. Und viele „Altersrentner“ möchten weiter arbeiten. In unserem Praxisseminar erfahren Sie, welche arbeitsrechtlichen Möglichkeiten es gibt, Ihren Mitarbeitern dies zu ermöglichen. Es werden Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle abgewogen und Tipps erteilt, welche sozialversicherungsrechtlichen Aspekte zu berücksichtigen sind.

  • 27.10.2020
  • Nürnberg
  • 730,80 €


Der demographische Wandel rückt spürbar näher. Immer mehr Unternehmen möchten ihre Mitarbeiter nach Erreichen des Renteneintrittsalters weiterbeschäftigen. Und viele „Altersrentner“ möchten weiter arbeiten. In unserem Praxisseminar erfahren Sie, welche arbeitsrechtlichen Möglichkeiten es gibt, Ihren Mitarbeitern dies zu ermöglichen. Es werden Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle abgewogen und Tipps erteilt, welche sozialversicherungsrechtlichen Aspekte zu berücksichtigen sind.

1 2 3 ... 63
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha