Seminare

Seminare zum Thema Betriebsübergang

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 57 Seminare (mit 317 Terminen) zum Thema Betriebsübergang mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 29.10.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 23.09.2020
  • Dortmund
  • 1.038,20 €
7 weitere Termine

  • 16.11.2020- 20.11.2020
  • Diemelsee
  • 1.612,40 €


Als Betriebsrat souverän handeln

  • 17.11.2020- 20.11.2020
  • Hamburg
  • 1.618,20 €


Sie erhalten in diesem Seminar fundiertes Wissen zum Betriebsübergang und der aktuell wichtigen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte. Sie werden erkennen, wann ein Betriebsübergang vorliegt und ob Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan zu führen sind. Wir helfen Ihnen mit diesem Seminar, Ihre Kollegen im Falle eines Betriebsübergangs kompetent zu beraten und wirkungsvoll zu vertreten.

  • 25.01.2021- 29.01.2021
  • Hamburg
  • 1.654,10 €
20 weitere Termine

Die Ansprüche im Arbeitsverhältnis

  • 08.03.2021- 12.03.2021
  • Hamburg
  • 1.654,10 €


Beteiligung bei Fusion, Ausgliederung, Inhaberwechsel & Co.

  • 05.10.2020- 09.10.2020
  • Konstanz
  • 1.612,40 €
10 weitere Termine

Die Ansprüche im Arbeitsverhältnis

  • 06.10.2020- 09.10.2020
  • Dortmund
  • 1.328,20 €


Um bei Umstrukturierungsprozessen im Unternehmen die Interessen der Beschäftigten durchzusetzen und Fehlentscheidungen zu vermeiden, sind die rechtlichen Kompetenzen und Möglichkeiten von Betriebsrat, Personalrat, SBV und JAV die wichtigste Grundlage. Fachliches Know-how ist gefragt, um Betriebsübergänge oder Umstrukturierungen möglichste arbeitnehmerfreundlich mitzugestalten. Unser Seminar vermittelt Ihnen Methoden und Instrumente, damit Sie diese Prozesse im Interesse Ihrer Kollegen und Kolleginnen begleiten und gestalten können.

  • 23.11.2020- 24.11.2020
  • Köln
  • 1.496,40 €
17 weitere Termine

Fehler bei Betriebsübergängen und Unternehmensumwandlungen sind kostspielig. Informieren Sie sich deshalb über die bestehenden Gestaltungsmöglichkeiten und setzen Sie diese arbeitsrechtlich korrekt um. Da die Konzentration immer mehr auf das Kerngeschäft fällt, spielen solche Betriebsveränderungen heutzutage in der unternehmerischen, strategischen Planung eine wesentliche Rolle.

  • 03.11.2020
  • Leipzig
  • 1.038,20 €
7 weitere Termine

Das Neueste aus Gesetzgebung

  • 01.12.2020- 02.12.2020
  • Raunheim
  • 1.100,84 €


bei Personalabbau, Betriebsübergang und Outsourcing - Als Betriebsrat aktiv auf Strukturveränderungen reagieren

Der Betriebsrat ist oft gezwungen, sich verstärkt mit den Themen Interessenausgleich und Sozialplan zu befassen. Gemäß Betriebsverfassungsrecht und den hiermit definierten Mitbestimmungsrechten hat der Betriebsrat die Möglichkeit, durch Abschluss eines Vertrages zum Interessenausgleich sowie eines Sozialplanes, Nachteile für die Belegschaft abzuwenden. In diesem Intensiv-Seminar werden nicht nur Ihre Rechte als Betriebsrat vermittelt, sondern Sie bekommen auch, besonders durch den Praxisteil, sachliche und taktische Hinweise, die Sie befähigen, aktiv auf Strukturveränderungen zu reagieren.

  • 12.10.2020- 16.10.2020
  • Berlin
  • 1.612,40 €


Up to date: Betriebsvereinbarung, BEM, Betriebsänderung und -übergang
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha