Seminare

Seminare zum Thema Teilzeitarbeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 110 Seminare (mit 776 Terminen) zum Thema Teilzeitarbeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 07.09.2020- 08.09.2020
  • Wuppertal
  • 1.090,00 €

  • 27.08.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.038,20 €
4 weitere Termine

  • 12.10.2020- 16.10.2020
  • Kühlungsborn
  • 1.612,40 €


Kurzfristige Chance oder langfristiges Risiko?

  • 20.10.2020- 23.10.2020
  • Aachen
  • 1.328,20 €
    1.261,79 €


Immer mehr Unternehmen greifen auf die Möglichkeit zurück, Beschäftigte nur befristet oder in Teilzeit einzustellen. Dadurch wird das Thema auch für den Betriebsrat immer wichtiger. Unser Seminar informiert Sie über die rechtlichen Grundlagen und Bestimmungen zu Befristung und Teilzeit. Nach dem Seminarbesuch wissen Sie, wie und in welchen Bereichen Sie als Betriebsrat handeln können wenn es um Befristung und Teilzeit geht.

  • 07.09.2020- 09.09.2020
  • Düsseldorf
  • 1.264,40 €


Kurzfristige Chance oder langfristiges Risiko?

  • 14.09.2020- 16.09.2020
  • Wuppertal
  • 1.116,00 €


Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist und bleibt eine überaus häufige und beliebte Form der Teilzeitarbeit, gibt sie doch die Möglichkeit, mit überschaubaren Bezügeeinbußen langsam in den Ruhestand hineinzugleiten. Die Regelungen sind jedoch überaus komplex, zumal seit dem 01.01.2010 zwei Tarifverträge (TV FlexAZ und TV FALTER) Anwendung finden. Aufgrund der Verlängerung der tariflichen Regelungen bis zum 31.12.2018 durch die Tarifeinigung 2016 und der sich zwischenzeitlich ergebenden Quoten dürften zudem künftig vermehrt Altersteilzeitfälle neu begründet werden. Darüber hinaus kommen mittlerweile verstärkt vorhandene Altersteilzeitfälle in die abrechnungstechnisch schwierigere Freis...

  • 14.09.2020- 15.09.2020
  • Wuppertal
  • 790,00 €


Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist und bleibt eine überaus häufige und beliebte Form der Teilzeitarbeit, gibt sie doch die Möglichkeit, mit überschaubaren Bezügeeinbußen langsam in den Ruhestand hineinzugleiten. Die Regelungen sind jedoch überaus komplex, zumal seit dem 01.01.2010 zwei Tarifverträge (TV FlexAZ und TV FALTER) Anwendung finden. Aufgrund der Verlängerung der tariflichen Regelungen bis zum 31.12.2018 durch die Tarifeinigung 2016 und der sich zwischenzeitlich ergebenden Quoten dürften zudem künftig vermehrt Altersteilzeitfälle neu begründet werden. Darüber hinaus kommen mittlerweile verstärkt vorhandene Altersteilzeitfälle in die abrechnungstechnisch schwierigere Frei...

  • 28.09.2020- 29.09.2020
  • Leipzig
  • 1.438,40 €
17 weitere Termine

Um rechtliche Konflikte und Unklarheiten bei Einstellungen und Kündigungen zu vermeiden, sollten Sie mit den jeweils aktuellen Neuerungen des Arbeitsrechts vertraut sein. Eignen Sie sich arbeitsrechtliche Kenntnisse von der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses bis zu seiner Beendigung an, einschließlich der betriebsverfassungsrechtlichen Grundlagen!

  • 04.11.2020
  • Berlin
  • 568,40 €


Teilzeit und Befristung gehören zu den konfliktreichsten und rechtsprechungsintensivsten Themen im öffentlichen Arbeits- und Tarifrecht. Befristete Arbeitsverträge spielen immer öfter eine Rolle, die Verlängerung bleibt riskant. Die Rechtslage ist vor allem im Bereich der Zulässigkeit und Wirksamkeit von Befristungsabreden teilweise unübersichtlich und schwer nachvollziehbar. Dieses Seminar gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen aus der Praxis und verschafft einen klaren Überblick über die Bestimmungen des TzBfG sowie über aktuelle Rechtsentwicklungen.

  • 28.07.2020- 29.07.2020
  • Berlin
  • 1.096,20 €
1 weiterer Termin

Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit findet in der Praxis immer stärkere Anwendung. Dabei sollte nicht nur der der Betrieb von einer Flexibilisierung profitieren, sondern auch die ArbeitnehmerInnen, deren Interessen gewahrt werden wollen. Außerdem müssen deren Interessen gewahrt werden. Unser Seminar stellt Mitgliedern von Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV die rechtlichen Grundlagen und Arbeitszeitmodelle für die praktische Arbeit vor.

  • 19.11.2020- 20.11.2020
  • Magdeburg
  • 1.154,20 €
    1.096,49 €


Maßnahmen für die Familienfreundlichkeit sind mittlerweile in den vielen Betrieben Bestandteil der Unternehmenskultur. Flexibilität der Arbeitsbedingungen ist eine Möglichkeit, den Beschäftigten auch in persönlich herausfordernden Zeiten entgegen zu kommen. Es gibt eine Vielzahl von Regelungen, rechtlichen Bestimmungen und Fristen dabei zu beachten. In unserem Seminar setzen wir uns mit allen praxisrelevanten Fragen zu Eltern- und Pflegezeit, Mutterschutz und Elterngeld auseinander. Sie erfahren, wie Sie bei diesen Themen die Mitbestimmungsrechte von Betriebsrat, Personalrat, SBV und JAV wirksam umsetzen.

  • 15.09.2020- 18.09.2020
  • Erfurt
  • 1.618,20 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar lernen Sie, wie der Weg in die Rente für behinderte Menschen abgesichert ist. Sie erfahren, welche Hilfen die Bundesagentur für Arbeit bietet, welche Leistungen infolge von Krankheiten oder Arbeitsunfällen gewährt werden und wann eine Erwerbsminderungsrente möglich ist. Wir informieren Sie über die Grenzen der Hinzuverdienstmöglichkeiten und Sie erhalten Checklisten und Hinweise zu Beratungs- und Auskunftsstellen. Begleiten Sie die schwerbehinderten Kollegen kompetent und praxisnah durch den Renten- Dschungel.

1 2 3 ... 11
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha