Seminare

Seminare zum Thema Altersteilzeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 40 Seminare (mit 194 Terminen) zum Thema Altersteilzeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 10.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 13.08.2020
  • Düsseldorf
  • 1.038,20 €
6 weitere Termine

  • 14.09.2020- 15.09.2020
  • Wuppertal
  • 790,00 €


Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist und bleibt eine überaus häufige und beliebte Form der Teilzeitarbeit, gibt sie doch die Möglichkeit, mit überschaubaren Bezügeeinbußen langsam in den Ruhestand hineinzugleiten. Die Regelungen sind jedoch überaus komplex, zumal seit dem 01.01.2010 zwei Tarifverträge (TV FlexAZ und TV FALTER) Anwendung finden. Aufgrund der Verlängerung der tariflichen Regelungen bis zum 31.12.2018 durch die Tarifeinigung 2016 und der sich zwischenzeitlich ergebenden Quoten dürften zudem künftig vermehrt Altersteilzeitfälle neu begründet werden. Darüber hinaus kommen mittlerweile verstärkt vorhandene Altersteilzeitfälle in die abrechnungstechnisch schwierigere Frei...

  • 21.07.2020- 24.07.2020
  • Potsdam
  • 1.328,20 €


Die Altersteilzeit ist ein bevorzugter Weg in den Ruhestand. Aus verschiedenen Gründen ist es vielen Berufstätigen nicht möglich, bis zum offiziellen Rentenalter zu arbeiten. Ein sozialverträgliches Ausscheiden aus dem Betrieb ist für die Angestellten und den Arbeitgeber gleichermaßen wichtig. Als Interessenvertretung der Belegschaft ist hier Ihr fachliches Know-how gefragt, um eine erfolgreiche Kooperation mit der Arbeitgeberseite zu gewährlisten. Unser Seminar zeigt in Theorie und Praxis auf, wie Sie Mitbestimmungsrechte von Betriebsrat, Personalrat und SBV in Fragen der Altersteilzeit in ihrem Betrieb optimal nutzen können. Aktuelle Entwicklungen in der Rentenpolitik stehen zusätzlich im Fokus des Seminars.

  • 21.07.2020
  • Stuttgart
  • 1.038,20 €
9 weitere Termine

In diesem Seminar werden die arbeitsrechtlichen Handlungsmöglichkeiten bei Leistungsmängel / Schlechtleistung erläutert. Neben der Kündigung werden auch Möglichkeiten der Altersteilzeit, Versetzung oder der Änderungskündigung betrachtet.

  • 14.09.2020- 16.09.2020
  • Wuppertal
  • 1.116,00 €


Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist und bleibt eine überaus häufige und beliebte Form der Teilzeitarbeit, gibt sie doch die Möglichkeit, mit überschaubaren Bezügeeinbußen langsam in den Ruhestand hineinzugleiten. Die Regelungen sind jedoch überaus komplex, zumal seit dem 01.01.2010 zwei Tarifverträge (TV FlexAZ und TV FALTER) Anwendung finden. Aufgrund der Verlängerung der tariflichen Regelungen bis zum 31.12.2018 durch die Tarifeinigung 2016 und der sich zwischenzeitlich ergebenden Quoten dürften zudem künftig vermehrt Altersteilzeitfälle neu begründet werden. Darüber hinaus kommen mittlerweile verstärkt vorhandene Altersteilzeitfälle in die abrechnungstechnisch schwierigere Freis...

  • 17.07.2020
  • Frankfurt am Main
  • 916,40 €
2 weitere Termine

Altersteilzeit wird in den Firmen als strategisches Instrument der Personalanpassung und Personalentwicklung gesehen. In den meisten Branchen unterstützen Tarifverträge diesen Trend. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie sich Altersteilzeit mit und ohne Tarifvertrag auch für Ihr Unternehmen rechnen kann. Wir besprechen die strategischen, arbeitsrechtlichen sowie die steuer- und SV-rechtlichen Voraussetzungen sowie das Altersteilzeitgesetz. Sie lernen mögliche Kostenvorteile zu nutzen und erhalten Informationen über die Abwicklung der Altersteilzeit bis hin zu ergänzenden Betriebsvereinbarungen.

  • 16.09.2020
  • Wuppertal
  • 450,00 €


Flexible Arbeitszeitregelungen, d. h. die Verwendung geleisteter Arbeitszeiten oder erzielter Arbeitsentgelte (Wertguthaben) für eine Freistellung von der Arbeit in späteren Zeiträumen, werden in den letzten Jahren insbesondere dafür genutzt, einen gleitenden Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand zu ermöglichen. Hauptanwendungsfall hierfür ist die Altersteilzeitarbeit nach dem Altersteilzeitgesetz und den entsprechenden tariflichen Regelungen. Hierunter fallen sowohl Altersteilzeitfälle im öffentlichen Dienst, die nach dem bis 31.12.2009 anwendbaren TV ATZ, als auch nach dem seit 01.01.2010 gültigen TV FlexAZ vereinbart wurden. Probleme treten immer dann auf, wenn die Altersteilzeit...

  • 29.09.2020- 01.10.2020
  • Essen
  • 1.270,20 €
1 weiterer Termin

Gerade in diesen Zeiten prüfen viele Arbeitnehmer, ob es sich lohnt, schrittweise in den vorzeitigen Ruhestand zu gehen. Im Seminar zeigen Ihnen unsere erfahrenen Referenten alles Wissenswerte rund um die Altersteilzeit. Sie lernen die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen kennen, werden mit den sozial-, aber auch steuerrechtlichen Aspekten vertraut gemacht und erhalten so einen vollständigen Überblick über das Recht der Altersteilzeit – nebst Ihren betriebsverfassungsrechtlichen Beteiligungsrechten.

  • 16.01.2021- 06.03.2021
  • Heilbronn
  • 1.100,00 €


Besondere Personengruppen: Geringfügig Beschäftigte, kurzfristig Beschäftigte, Gleitzone, Studenten und Praktikanten, Entsendete und Beschäftigung von Ausländern – Sonderfälle der Abrechnung: Geldwerter Vorteil, Betriebsfeiern und Incentives – Beendigung von Arbeitsverhältnissen: Abfindungen, Berufsgenossenschaft, Pfändung und Abtretung – Arbeitsrecht: Abgrenzung Dienst- und Arbeitsverhältnis, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Lohnfortzahlungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Kündigung, Betriebsverfassungsgesetz

Betriebliche Altersversorgung/Versorgungsbezieher: Durchführungswege, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht – Altersteilzeit: Berechnung, Absicherung – Kurzarbeit: Voraussetzungen, Berechnung, Beispiele – Abrechnungssteuerung durch Lohnarten: Lohnartensteuerung, Verbuchung, Lohnkonto, Zeitwirtschaft – Meldewesen und Bescheinigungen: maschinelle Bescheinigungen, manuelle Bescheinigungen, maschinelles Meldewesen

  • 28.01.2021- 12.02.2021
  • Heilbronn
  • 1.100,00 €


Besondere Personengruppen: Geringfügig Beschäftigte, kurzfristig Beschäftigte, Gleitzone, Studenten und Praktikanten, Entsendete und Beschäftigung von Ausländern – Sonderfälle der Abrechnung: Geldwerter Vorteil, Betriebsfeiern und Incentives – Beendigung von Arbeitsverhältnissen: Abfindungen, Berufsgenossenschaft, Pfändung und Abtretung – Arbeitsrecht: Abgrenzung Dienst- und Arbeitsverhältnis, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Lohnfortzahlungsgesetz, Bundesurlaubsgesetz, Kündigung, Betriebsverfassungsgesetz

Betriebliche Altersversorgung/Versorgungsbezieher: Durchführungswege, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht – Altersteilzeit: Berechnung, Absicherung – Kurzarbeit: Voraussetzungen, Berechnung, Beispiele – Abrechnungssteuerung durch Lohnarten: Lohnartensteuerung, Verbuchung, Lohnkonto, Zeitwirtschaft – Meldewesen und Bescheinigungen: maschinelle Bescheinigungen, manuelle Bescheinigungen, maschinelles Meldewesen

  • 13.10.2020
  • Köln
  • 800,40 €
2 weitere Termine

In diesem Praxisseminar lernen Sie sämtliche Besonderheiten zum Thema Altersteilzeit kennen. Sie erfahren, wie Entgeltbestandteile in Altersteilzeit umgerechnet und für die Aufstockungsbeträge zum Netto und zur Rentenversicherung korrekt berücksichtigt werden müssen. Sie vertiefen Ihr Wissen anhand von zahlreichen Praxisbeispielen und entwickeln gemeinsam Checklisten, u.a. für die Bewertung von Entgeltbestandteilen, welche in die Aufstockung zum Netto und zur Rentenversicherung einfließen müssen oder unberücksichtigt bleiben können. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über alle aktuellen Änderungen zum Thema Altersteilzeit.
1 2 3 4
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha