Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Arbeitnehmerüberlassung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 56 Seminare (mit 287 Terminen) zum Thema Arbeitnehmerüberlassung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 04.03.2021
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 04.02.2021
  • Leipzig
  • 1.065,05 €
10 weitere Termine

  • 15.03.2021
  • Nürnberg
  • 946,05 €


Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und erste praktische Übung zur Gestaltung und Verhandlung von agilen Projekten. Darüber hinaus beleuchtet das Seminar die Spannungsfelder Arbeitnehmerüberlassung sowie die Gestaltung von privaten und öffentlichen Ausschreibungen.

  • 20.04.2021
  • Frankfurt am Main
  • 1.065,05 €


Die Beauftragung von Dienstleistungen über Werk- oder Dienstverträge kann an Grenzen stoßen, die nicht mit „schlauen“ Formulierungen in Verträgen zu umgehen sind: Wird Fremdpersonal weisungsabhängig eingesetzt, können Einzelheiten in der Abwicklung ebenso wichtig werden wie der Vertragstext selbst. Dann nützen auch „Scheinwerkverträge“ nichts, sondern die Anforderungen an gesetzlich zulässige Arbeitnehmerüberlassung sind einzuhalten. Nicht zuletzt weil verschiedene nachteilige Folgen nicht nur auf den Verleiher sondern auch auf den Entleiher zukommen können. Mit der Neufassung des AÜG sind für den Entleiher neue Pflichten hinzugekommen.

  • 03.02.2021
  • München
  • 702,10 €
12 weitere Termine

Fremdpersonaleinsatz im Unternehmen gesetzeskonform umsetzen

  • 02.03.2021- 05.03.2021
  • Berlin
  • 1.422,05 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Formen des Fremdpersonaleinsatzes wie Leiharbeit/Zeitarbeit sowie Dienst-/Werkverträge kennen. Wir zeigen Ihnen die einzuhaltenden Spielregeln dieser Beschäftigungsarten und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats auf. Sie erfahren, wann die Beschäftigungsformen angreifbar sind und wie Sie gegen sie vorgehen können.

  • 05.03.2021
  • Berlin
  • 450,00 €
1 weiterer Termin

Das Seminar Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge gibt einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen Vorgaben und aktuellen Entwicklungen beim Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen. Mit der AÜG Reform von 2017 sind eine Reihe Neuregelungen in Kraft getreten, die die Arbeitspraxis von Zeitarbeitsunternehmen und Entleihern verändert haben. Die Teilnehmer unseres Seminars erlangen Sicherheit in der Arbeit mit gesetzlichen Vorgaben und festigen ihr bisheriges Wissen.

  • 26.04.2021- 30.04.2021
  • Sankt Peter-Ording
  • 1.654,10 €


Möglichkeiten des Betriebsrats bei Fremdpersonaleinsatz

  • 28.01.2021
  • Hamburg
  • 749,70 €
7 weitere Termine

Der falsch eingesetzte Werkvertrag ist in den Verruf geraten! Die bewusste oder unbewusste Umgehung von gesetzlichen und tariflichen Regeln durch Scheinwerkverträge kann zu hohen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen führen.

Trotz aller Kritik wird der Werkvertrag bestehen bleiben und die Arbeitnehmerüberlassung ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft bleiben. Sicher wird aber der Druck, die gesetzlichen und tariflichen Regeln einzuhalten und verantwortungsbewusst mit den „Mitarbeitern“ umzugehen enorm steigen.

Ziel unseres Onlineseminars ist es, die Fallstricke aufzuzeigen und Risiken zu minimieren. Erfahren Sie frühzeitig was die Regierung plant, um die Arbeitszeit zu kontrollieren und die Arbeitsschutzstandards einzuhalten.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

Webinar

  • 08.02.2021
  • online
  • 570,01 €
1 weiterer Termin

Der falsch eingesetzte Werkvertrag ist in den Verruf geraten! Die bewusste oder unbewusste Umgehung von gesetzlichen und tariflichen Regeln durch Scheinwerkverträge kann zu hohen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen führen.

Trotz aller Kritik wird der Werkvertrag bestehen bleiben und die Arbeitnehmerüberlassung ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft bleiben. Sicher wird aber der Druck, die gesetzlichen und tariflichen Regeln einzuhalten und verantwortungsbewusst mit den „Mitarbeitern“ umzugehen enorm steigen.

Ziel unseres Onlineseminars ist es, die Fallstricke aufzuzeigen und Risiken zu minimieren. Erfahren Sie frühzeitig was die Regierung plant, um die Arbeitszeit zu kontrollieren und die Arbeitsschutzstandards einzuhalten.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • 30.06.2021
  • Frankfurt am Main
  • 999,60 €
1 weiterer Termin

Im heutigen Unternehmensalltag spielen IT-Dienstleistungen eine immer wichtigere Rolle. Entsprechend groß ist der Bedarf nach einem sicheren Umgang sowohl bei der Gestaltung als auch dem Management von IT-Verträgen.
Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Praxisfälle, wie Sie IT-Modelle vertraglich rechtssicher aufsetzen. Sie bekommen einen tiefergehenden Einblick in das IT-Recht, insbesondere in die speziellen Regelungen des Urheberrechts für IT- Projektverträge nach dem Wasserfall-Modell oder Scrum. Darüber hinaus erfahren Sie die Besonderheiten bei SaaS-Verträgen, sowie Cloud- und Management Service-Verträgen (Outsourcing).

  • 10.03.2021
  • Hamburg
  • 940,10 €
2 weitere Termine

Die Zeitarbeit im Unternehmen und damit der flexible Personaleinsatz durch externe Mitarbeiter muss rechtssicher geregelt sein. Immer wieder wirft die Berechnung der gesetzlichen Höchstdauer der Arbeitnehmerüberlassung und der Zeitgrenze bis zum Equal Pay Fragen und Probleme auf. Die Abgrenzung und Unterscheidung von Werk- und Arbeitsverträgen bleibt auch nach der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes im April 2017 fehlerträchtig, und zwar mit weitreichenden Konsequenzen für die Beteiligten. Die Kenntnis der Neuregelungen und deren professionelle Umsetzung sind deshalb unabdingbar.
1 2 3 ... 6

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Arbeitnehmerüberlassung Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Arbeitnehmerüberlassung Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha