Seminare

Seminare zum Thema Arbeitnehmerüberlassung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 73 Seminare (mit 365 Terminen) zum Thema Arbeitnehmerüberlassung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 10.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 03.09.2020
  • Leipzig
  • 1.038,20 €
11 weitere Termine

  • 22.10.2020
  • Berlin
  • 129,00 €


Arbeitnehmerüberlassung, Werkvertrag und Honorarvertrag

  • 27.11.2020
  • Mainz
  • 922,20 €


Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und erste praktische Übung zur Gestaltung und Verhandlung von agilen Projekten. Darüber hinaus beleuchtet das Seminar die Spannungsfelder Arbeitnehmerüberlassung sowie die Gestaltung von privaten und öffentlichen Ausschreibungen.

  • 29.09.2020- 02.10.2020
  • Potsdam
  • 1.328,20 €


Für ArbeitnehmervertreterInnen ist der „Leiharbeit“ ein schwieriges Thema: zum einen müssen die Interessen der Stammbeschäftigten vertreten werden, zum anderen sollen auch die Rechte der LeiharbeitnehmerInnen gewahrt werden. In unserem Seminar lernen Sie die erfolgreiche Vermittlung beider rechtmäßiger Ansprüche, ohne dass Sie zwischen allen Stühlen sitzen.

  • 09.09.2020
  • Leipzig
  • 1.038,20 €
1 weiterer Termin

Die Beauftragung von Dienstleistungen über Werk- oder Dienstverträge kann an Grenzen stoßen, die nicht mit „schlauen“ Formulierungen in Verträgen zu umgehen sind: Wird Fremdpersonal weisungsabhängig eingesetzt, können Einzelheiten in der Abwicklung ebenso wichtig werden wie der Vertragstext selbst. Dann nützen auch „Scheinwerkverträge“ nichts, sondern die Anforderungen an gesetzlich zulässige Arbeitnehmerüberlassung sind einzuhalten. Nicht zuletzt weil verschiedene nachteilige Folgen nicht nur auf den Verleiher sondern auch auf den Entleiher zukommen können. Mit der Neufassung des AÜG sind für den Entleiher neue Pflichten hinzugekommen.

  • 08.09.2020
  • Hamburg
  • 661,20 €
3 weitere Termine

Fremdpersonaleinsatz im Unternehmen gesetzeskonform umsetzen

  • 13.10.2020- 16.10.2020
  • Hamburg
  • 1.386,20 €


In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Formen des Fremdpersonaleinsatzes wie Leiharbeit/Zeitarbeit sowie Dienst-/Werkverträge kennen. Wir zeigen Ihnen die einzuhaltenden Spielregeln dieser Beschäftigungsarten und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats auf. Sie erfahren, wann die Beschäftigungsformen angreifbar sind und wie Sie gegen sie vorgehen können.

  • 22.09.2020- 23.09.2020
  • Erfurt
  • 1.154,20 €
1 weiterer Termin

Das Seminar vervollständigt wichtige Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und erweitert diese um zusätzliche aktuelle Aspekte. Das Seminar wendet sich an alle Gremiumsmitglieder und häufig eingesetzte Ersatzmitglieder von Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV. Sie erhalten u.a. Informationen zur Tarifgeltung, Betriebsübergängen und welche Arbeitnehmer-Schutzrechte im Arbeitsrecht vorhanden sind, Sie schaffen so die Voraussetzungen, um die Einhaltung dieser Schutzrechte konsequent zu überwachen und umzusetzen.

  • 20.07.2020
  • Potsdam
  • 690,20 €
1 weiterer Termin

In vielen Betreiben ist der Einsatz von Leiharbeitskräften normal. Firmen nutzen die vom Gesetzgeber eingeräumten Möglichkeiten leider nicht nur zur Deckung von Auftragsspitzen, sondern zum Teil ganz gezielt zur Reduzierung der Stammbelegschaft mit den daraus resultierenden Konsequenzen für die Betriebsratsarbeit. Letztlich dient der Austausch ganzer Arbeitsbereiche auch dazu, Arbeitsschutzstandards zu drücken - so dass im Ergebnis auch Angehörige der Stammbelegschaft Nachteile erleiden.
In der Praxis ist vielen Betriebsräten nicht bekannt, welche Rechte ihnen gesetzlich zustehen, um die Belegschaft vor Nachteilen zu schützen, sowie unter Umständen den Missbrauch der Arbeitnehmerüberlassung zu verhindern.
Darüber hinaus stell sich vielen engagierten Betriebsräten die Frage, ob und wenn ja, in welchem Umfang der Betriebsrat für die Leiharbeitskräfte zuständig ist, sowie welche Rechte diese Arbeitnehmer eigentlich haben.
In diesem Seminar erhalten Betriebsräte eine Hilfestellung bei der Klärung obiger sowie weiterer in der Praxis auftretender Fragen. Insbesondere wird auf die aktuellen Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes eingegangen.

  • 22.09.2020- 25.09.2020
  • Erfurt
  • 1.328,20 €
1 weiterer Termin

Das Seminar vervollständigt wichtige Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und erweitert diese um zusätzliche aktuelle Aspekte. Das Seminar wendet sich an alle Gremiumsmitglieder und häufig eingesetzte Ersatzmitglieder von Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV. Sie erhalten u.a. Informationen zur Tarifgeltung, Betriebsübergängen und welche Arbeitnehmer-Schutzrechte im Arbeitsrecht vorhanden sind, Sie schaffen so die Voraussetzungen, um die Einhaltung dieser Schutzrechte konsequent zu überwachen und umzusetzen.

  • 07.12.2020
  • Frankfurt am Main
  • 974,40 €
1 weiterer Termin

Im heutigen Unternehmensalltag spielen IT-Dienstleistungen eine immer wichtigere Rolle. Entsprechend groß ist der Bedarf nach einem sicheren Umgang sowohl bei der Gestaltung als auch dem Management von IT-Verträgen.
Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Praxisfälle, wie Sie IT-Modelle vertraglich rechtssicher aufsetzen. Sie bekommen einen tiefergehenden Einblick in das IT-Recht, insbesondere in die speziellen Regelungen des Urheberrechts für IT- Projektverträge nach dem Wasserfall-Modell oder Scrum. Darüber hinaus erfahren Sie die Besonderheiten bei SaaS-Verträgen, sowie Cloud- und Management Service-Verträgen (Outsourcing).
1 2 3 ... 8
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha