Seminare

Seminare zum Thema Ausbildungsrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 6 Seminare (mit 9 Terminen) zum Thema Ausbildungsrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 18.06.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €
1 weiterer Termin

  • 17.06.2020
  • Hamburg
  • 1.065,05 €
13 weitere Termine

  • 25.06.2020
  • Aukrug
  • 390,00 €


Dieses Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten des Ausbildungsverhältnisses. Die Rechte und Pflichten von Ausbildern und Auszubildenden werden erörtert

Es besteht Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch unter den Teilnehmern.

  • 29.10.2020
  • Kassel
  • 499,00 €
1 weiterer Termin

Von A wie Auslandsaufenthalte über M wie Mindestausbildungsvergütung bis
Z wie Zwischenprüfung werden Sie in diesem Seminar mit den aktuellen Änderungen im Berufsbildungsgesetz (BBiG) vertraut gemacht.

  • 15.06.2020- 19.06.2020
  • Osnabrück
  • 525,00 €


Die Ausbildung der Ausbilder ist nicht nur als Nachweis der pädagogischen Kenntnisse gemäß AEVO vorgesehen, sondern ebenso Voraussetzung für zahlreiche Fortbildungsprüfungen wie zum Beispiel Logistikmeister, Industriemeister, Personalfachkaufleute u. v. m.

Der Kompaktkurs bereitet die Teilnehmer intensiv auf die schriftliche Prüfung sowie die Unterweisungsprobe mit anschließendem Fachgespräch vor. Aufgrund der kleinen Lerngruppe ist genügend Spielraum für Ihre individuelle Prüfungsvorbereitung. Auch der begleitende Einsatz der Lernplattform ermöglicht ein individuelles ganzheitliches Lernen. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre Unterweisung zu planen und zu üben und erhalten wertvolle Tipps für die Prüfung. Dies bestätigen immer wieder auch die bundesweit überdurchschnittlichen Abschlussnoten der Kursteilnehmer - unabhängig von der prüfenden Stelle.

Der Kurs ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit, so dass für Sie keine Mehrwertsteuern anfallen. Anerkannt als Bildungsurlaub in Niedersachsen nach NBildUG unter VA-Nr. 18-62436, in Bremen nach BremBZG i. V. mit BremBUG-VO unter AZ 23-17 2018/301 vom 11.06.2018 sowie in Hamburg nach BiUrlG HA unter AZ HI 43-3/406-07.5, 53710 vom 23.05.2018.

Die Kursliteratur "Bildungswissenschaftliches Basiswissen zur Ausbildereignungsprüfung", kostenlose Parkmöglichkeiten, Getränke und Kekse sind selbstverständlich inklusive.

Diese Vorteile sollten Sie und solltet ihr nutzen!

 

  • 24.06.2020
  • Berlin
  • 583,10 €
2 weitere Termine

Kommunale Arbeitgeber sind im Umgang mit Praktikanten/innen und Auszubildenden vor große Herausforderungen gestellt. Dieses Seminar vermittelt unter Einbeziehung der Rechtsprechung einen kompakten Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten, Fallkonstellationen und Rechtsgrundlagen. Kenntnisse zu Vergütungsansprüchen, Übernahmepflichten, Umschulungen, Lernmittelzuschüssen, Kostentragung für Ausbildungsmaterial, richtigem Umgang mit dual Studierenden sowie Flüchtlingen im Praktikum und vieles mehr werden praxisnah vermittelt.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen innerhalb weniger Monate eine solide Ausbildung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie Mitarbeiter in der Personalabteilung sind, als Vorgesetzter andere Mitarbeiter führen oder sich als Mitglied des Betriebsrates das notwendige arbeitsrechtliche Rüstzeug aneignen wollen. Darüber hinaus können die hier erworbenen Kenntnisse grundsätzlich für jeden Arbeitnehmer von Interesse sein, der als verantwortungsbewusster Vertragspartner in einem Arbeitsverhältnis steht und die sich daraus ableitenden Rechte und Pflichten genau kennen will.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Mitarbeiter in der Personalabteilung, Betriebsratsmitglieder und Vorgesetzte erlangen durch diesen Lehrgang das notwendige Wissen in arbeitsrechtlichen Fragen, um ihre Tätigkeit sicher und kompetent ausüben zu können.


Dieser Lehrgang ist für Sie auch geeignet, wenn Sie über Ihre Rechte und Pflichten, die sich als Arbeitnehmer/in aus Ihrem Arbeitsvertrag ergeben, Bescheid wissen möchten, um Ihre eigenen Interessen zu wahren. Wir vermitteln Ihnen grundlegende Kenntnisse zu allen rechtlichen Belangen eines vertraglichen Arbeitsverhältnisses.


Mit dem erfolgreichen Studienabschluss können Sie sich jederzeit in puncto Arbeitsrecht behaupten und für Ihre eigenen Interessen eintreten.

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha