Seminare

Seminare zum Thema Freistellung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 107 Seminare (mit 533 Terminen) zum Thema Freistellung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 10.12.2019
  • Wuppertal
  • 660,00 €

  • 03.09.2019
  • Hannover
  • 1.065,05 €
6 weitere Termine

  • 15.10.2019- 18.10.2019
  • Limburg
  • 1.660,05 €


In diesem Seminar erfahren Sie, welche besonderen Rechte und Pflichten Ihre Rolle beinhaltet und mit welchen Methoden Sie professionell und sicher im Gremium arbeiten können. Lernen Sie, angemessen aufzutreten und die Betriebsratsarbeit zielgerichtet zu organisieren.

  • 10.09.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.065,05 €
5 weitere Termine

Die richtigen Reaktionsmöglichkeiten auf 18 Klassiker der Betriebspraxis

  • 19.08.2019- 23.08.2019
  • Überlingen
  • 1.297,10 €
21 weitere Termine

Die Grundlagen für jedes Betriebsratsmitglied

  • 09.09.2019- 13.09.2019
  • Würzburg
  • 1.654,10 €


Hinzuziehung des Betriebsrats zum Personalgespräch

  • 29.04.2020- 30.04.2020
  • Aukrug
  • 750,00 €


Unternehmer und Personalverantwortliche sämtlicher Leitungsebenen werden mit den für die praktische Arbeit im Betrieb wesentlichen Vorschriften bekannt gemacht.

  • 09.09.2019- 13.09.2019
  • Berlin
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Fit in die neue Amtszeit

  • 07.10.2019- 11.10.2019
  • Hamburg
  • 1.654,10 €


Auswirkungen auf Arbeitszeit, Versetzung und Aufgabengebiet

  • 25.09.2019
  • Wuppertal
  • 420,00 €


Flexible Arbeitszeitregelungen, d. h. die Verwendung geleisteter Arbeitszeiten oder erzielter Arbeitsentgelte (Wertguthaben) für eine Freistellung von der Arbeit in späteren Zeiträumen, werden in den letzten Jahren insbesondere dafür genutzt, einen gleitenden Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand zu ermöglichen. Hauptanwendungsfall hierfür ist die Altersteilzeitarbeit nach dem Altersteilzeitgesetz und den entsprechenden tariflichen Regelungen. Hierunter fallen sowohl Altersteilzeitfälle im öffentlichen Dienst, die nach dem bis 31.12.2009 anwendbaren TV ATZ, als auch nach dem seit 01.01.2010 gültigen TV FlexAZ vereinbart wurden. Probleme treten immer dann auf, wenn die Altersteilzeit...

  • 10.09.2019
  • Köln
  • 1.065,05 €
14 weitere Termine

Dieses Seminar gibt einen Überblick zum Betriebsverfassungsrecht. Im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung werden die Beteiligungsrechte in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten vorgestellt. Dabei werden im Besonderen die Rechte des Arbeitgebers beleuchtet, sowie auch die mitbestimmungsfreien Tatbestände.

  • 26.08.2019- 30.08.2019
  • Königswinter
  • 643,00 €


Tagungsgebühr: 643,- € zzgl. Unterbringungs- und Verpflegungskosten          

Unser Auffrischungsseminar lädt alle Betriebsratsmitglieder, wieder gewählte und neue, aber auch nachgerückte dazu ein, die wichtigsten Paragraphen und Gesetze im Betriebsverfassungsgesetz (neu) zu entdecken.

Wir bieten Ihnen ein praxisorientiertes Seminar an, in dem Sie Ihr Wissen auffrischen oder den Grundstein für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe legen.

Neben den Inhalten der Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte geben wir Ihnen auch wertvolle Hinweise für Ihren praktischen Alltag im Betriebsrat an die Hand.

Unsere Seminare unterliegen der Kostentragungspflicht durch den Arbeitgeber nach §37 Abs.6 BetrVG und sind grundsätzlich zur Freistellung anerkannt.

Das Seminar behandelt unter anderem folgende Fragen:

  • Skizzierung Ihrer Rechte und Pflichten
  • Kernbegriffe im BetrVG
  • Die persönliche Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder
  • Fresh up: Ihre Mitbestimmungsrechte in personellen Belangen
  • Fresh up: Ihre Mitbestimmungsrechte in wirtschaftlichen Belangen (§§ 111 ff. BetrVG)


Weitere Seminare und Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
https://www.azk-csp.de/seminare/bildungsangebote-seminare

1 2 3 ... 11
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha