Seminare

Seminare zum Thema Arbeitszeitrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 51 Seminare (mit 209 Terminen) zum Thema Arbeitszeitrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 11.12.2019
  • Wuppertal
  • 660,00 €
2 weitere Termine

  • 09.01.2020
  • Hannover
  • 1.065,05 €
5 weitere Termine

  • 04.05.2020- 08.05.2020
  • Timmendorfer Strand
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Arbeitszeiten im Betrieb

  • 06.07.2020- 10.07.2020
  • Heringsdorf
  • 1.654,10 €
1 weiterer Termin

Auswirkungen aktueller EuGH-Rechtsprechung und neuer Gesetze

  • 02.03.2020- 06.03.2020
  • Erfurt
  • 1.654,10 €
2 weitere Termine

Mit den neuesten Entscheidungen aus 2018 und 2019

  • 11.03.2020- 12.03.2020
  • Hannover
  • 1.422,05 €
3 weitere Termine

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen
Die betrieblichen Arbeitszeitmodelle sind in jüngerer Zeit mehreren neuen Herausforderungen ausgesetzt: der demographischen Entwicklung, Kapazitätsengpässe aufgrund Fachkräftemangel, dem Trend zur "mobilen Arbeit" und höheren Erwartungen der Mitarbeiter bei der Balance von Arbeitszeit und Freizeit.

In unserem Seminar erfahren Sie, welche betrieblichen Regelungen und Arbeitszeitmodelle gesetzlich möglich sind, welche arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen bestehen. Sie werden eingehend über Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten informiert und erhalten einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung. Dabei erfahren Sie auch, welche Aufsichtspflichten der Arbeitgeber im Rahmen von Vertrauensarbeitszeit, bei mobiler Arbeit und dem Einsatz von Arbeitnehmern auf  Dienstreisen hat.

  • 29.04.2020- 30.04.2020
  • Nürnberg
  • 980,00 €


Bei der Disposition von Mitarbeitenden sind eine Reihe von Gesetzen und rechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen: vom Arbeitszeitrecht über rechtliche Regelungen für freie Mitarbeitende bis hin zur Nacht- und Schichtarbeit. Damit Sie im Paragrafendschungel nicht verloren gehen, lernen Sie in diesem Seminar die wesentlichen Grundlagen des Arbeitsrechts kennen. Grundlegend ist dabei der Umgang mit Arbeitsverträgen und den Einschränkungen, denen feste und freie Mitarbeitende unterliegen. Sie lernen anhand von typischen Fallbeispielen und Rechtsstreitigkeiten, wann Sie welche Rechtsnormen beachten müssen, wie Sie Konflikte vermeiden können und wie Sie in Einzelfällen beraten sollten.

  • 19.12.2019- 20.12.2019
  • München
  • 1.428,00 €
31 weitere Termine

Flexible Arbeitszeitmodelle sind in aller Munde. Sie schaffen eine flexiblere Work-Life-Balance und sind ein wesentlicher Bestandteil in der demographischen Entwicklung. Die Gestaltung der Arbeitszeit im Betrieb basiert auf gesetzlichen und ggf. auf tariflichen Regelungen, welche den Gestaltungsspielraum von Unternehmen und Arbeitnehmern vorgeben. Selbst bei einer hohen Akzeptanz beider Parteien müssen zahlreiche arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Rahmenbedingungen beachtet werden.In diesem Seminar klären wir relevante Rechtsfragen und Unsicherheiten zum Thema Arbeitszeitmodelle und gehen auch auf die Reichweite und Grenzen von Direktions- und Mitbestimmungsrechten des Betriebs...

  • 20.04.2020
  • Köln
  • 583,10 €
1 weiterer Termin

Das Arbeitszeitrecht wurde durch EU-Rechtsprechung und daraus resultierende Anpassungen des Arbeitszeitgesetzes wesentlich verändert. Durch tarifvertragliche ?-ffnungsklauseln ergeben sich unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten in der betrieblichen Praxis. Das Seminar gibt einen grundlegenden und aktuellen Überblick zu allen Rechtsfragen und Rechtsentwicklungen rund um das Thema Arbeitszeit im öffentlichen Dienst. Sie erlernen anhand von praktischen Beispielen und Urteilen die rechtssichere Handhabung bei der Einführung neuer Arbeitszeitmodelle und der Dienstplangestaltung für Ihre tägliche Praxis.

  • 12.10.2020- 16.10.2020
  • Binz
  • 1.535,10 €


Die wichtigsten Vorschriften im Arbeitsrecht

  • 25.03.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 690,00 €
2 weitere Termine

Wer für den Fuhrpark im Unternehmen verantwortlich ist, steht ständig mit einem Bein vor Gericht. Denn rechtliche Fallstricke lauern an zahlreichen Stellen - und zwar längst nicht nur in der Straßenverkehrsordnung. Aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Und so drohen auch dem Fuhrparkverantwortlichen als Halter persönliche Konsequenzen wie Geldbußen, Eintragungen in die Verkehrssünderkartei, Verlust des Versicherungsschutzes, zum Teil sogar Haftstrafen. Entsprechend wichtig ist es, die Haftung im zulässigen Umfang zu delegieren und dies so rechtssicher wie möglich zu dokumentieren. Informieren Sie sich in diesem Seminar, * was Sie als Fuhrparkverantwortlicher über Halterhaftung un...

  • 11.12.2019
  • Wuppertal
  • 660,00 €
2 weitere Termine

Die Strukturveränderungen in der Wirtschaft und die Flut immer neuer Arbeitsgesetze stellen Personalverantwortliche und Ausbilder vor ständig neue Herausforderungen. Hinzu kommt: Die Auszubildenden sind anspruchsvoller geworden. Sie kennen ihre Rechte. Aber kennen Sie als Ausbilder Ihre Rechte und die Rechte des Ausbildungsbetriebes, vor allem wenn ein Ausbildungsverhältnis nicht so reibungslos verläuft, wie Sie das erwartet haben? Das Seminar bietet langjährigen Ausbildungsverantwortlichen ein Update ihrer Kenntnisse und jüngeren Ausbildungsverantwortlichen eine solide Orientierung. Das Berufsbildungsgesetz bildet den Rahmen für das Seminar. Im Mittelpunkt steht ein Überblick über die ...
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha