Seminare

Seminare zum Thema Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 73 Seminare (mit 437 Terminen) zum Thema Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 02.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 18.08.2020
  • Dortmund
  • 1.038,20 €
4 weitere Termine

  • 13.07.2020- 14.07.2020
  • Nürnberg
  • 1.380,40 €
55 weitere Termine

Sie lernen in unserem Seminar Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG), wie Sie die Risiken des AGG vermeiden und wie Sie als Arbeitgeber bei Konfliktsituationen sich richtig verhalten.

  • 04.11.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Ein wirksames Risikomanagement scheitert im Antidiskriminierungsrecht meist an der praktischen Umsetzung im Betrieb. Compliance-Handbücher, Ethik-Richtlinien und die Ernennung von Antidiskriminierungsbeauftragten reichen alleine nicht aus, um die Risiken zu minimieren. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hat insbesondere im arbeitsrechtlichen Bereich erhebliche praktische Auswirkungen. Aktuelle Rechtsprechung des EuGH und des Bundesarbeitsgerichts verschärfen zunehmend die Rahmenbedingungen für die Praxis. Hier gilt es für Arbeitgeber, die neuen Vorgaben zu kennen. Das Seminar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bringt Sie auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und ...

  • 17.07.2020
  • Leipzig
  • 916,40 €
35 weitere Termine

Das in 2006 in Kraft getretene Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wirkt sich auf alle Bereiche des Arbeitslebens aus, das heißt von der Stellenausschreibung bis zur Kündigung. Arbeitgeber, Personalchefs und Führungskräfte sind seitdem vielfachen Pflichten und Risiken ausgesetzt, da die darin festgelegten Diskriminierungsmerkmale sehr umfangreich sind. Dieses Seminar gibt Ihnen praxistaugliche Empfehlungen, mit deren Hilfe Sie das neue Gesetz rechtssicher umsetzen können.

  • 22.09.2020- 24.09.2020
  • Mainz
  • 1.079,00 €


Kontroll- und Überwachungsaufgaben praxisorientiert umsetzen
Als Betriebsrat haben Sie einige Kontroll- und Überwachungsaufgaben inne, um die Rechte Ihrer Belegschaft wirkungsvoll zu schützen und für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen. Dies betrifft so wichtige Bereiche wie Arbeitszeit, Vergütung, Arbeitsverträge oder die Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Außerdem hat der Arbeitgeber gegenüber dem Betriebsrat Unterrichtungs- und Erörterungspflichten, deren Einhaltung überprüft werden sollte. Diese wichtigen Aufgaben müssen im Betriebsratsalltag organisiert und praktisch umgesetzt werden. In diesem Intensiv-Seminar werden Ihnen Kenntnisse vermittelt, die Sie befähig[...]

  • 27.11.2020
  • Ostfildern
  • 380,00 €


> unser "Mitarbeiterpotenzial"
> das Geheimnis jedes Praxiserfolges
> Motivation durch richtige Kommunikation
> Mitarbeiter zur Spitzenleistung animieren
> Reduzierung von Mitarbeiterfluktuationen
> Auswahl neuer Mitarbeiter

> Festlegung des Stellen- und Anforderungsprofils
> Auswertung von Bewerbungsunterlagen
> Ablauforganisation des Bewerbungsgespräches
> arbeitsrechtliche Aspekte im Einstellungsgespräch
> Durchführung von Einstellungsgesprächen
> Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – was es zu berücksichtigen gilt > wie und wo Stellen ausschreiben?

  • 27.10.2020- 30.10.2020
  • Kassel
  • 1.328,20 €
    1.261,79 €


Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz brachte eine erhebliche Änderung der Strukturen des Arbeitsrechts mit sich. Diese Veränderungen müssen immer wieder in Erinnerung gebracht und mit neuen Entwicklungen in Einklang gebracht werden. In diesem Seminar werden Ihnen die arbeitsrechtlichen Regelungen gegen Diskriminierung nach dem AGG vermittelt, die Rechtsfolgen bei Verstößen sowie Grundlagen zur praktischen Umsetzung des AGG. Informieren Sie sich und verschaffen Sie sich wichtige Kenntnisse in unserem Seminar!

  • 14.07.2020- 16.07.2020
  • Bad Boll
  • 1.019,64 €
6 weitere Termine

Einführung in das Arbeitsrecht
Für Sie als Betriebsrat sind grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht genauso wichtig wie fundiertes Wissen zum Betriebsverfassungsgesetz. Nach dem Besuch dieses Intensiv-Seminars kennen Sie die Grundlagen der aktuellen Rechtsprechung des Arbeitsrechts. Außerdem werden rechtliche Fragestellungen praxisnah geklärt. Die damit in Verbindung stehenden neu gewonnenen Erkenntnisse werden Ihre praktische Betriebsratsarbeit entscheidend erleichtern.

Webinar

  • 17.07.2020
  • online
  • 733,12 €
4 weitere Termine

Das in 2006 in Kraft getretene Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wirkt sich auf alle Bereiche des Arbeitslebens aus, das heißt von der Stellenausschreibung bis zur Kündigung. Arbeitgeber, Personalchefs und Führungskräfte sind seitdem vielfachen Pflichten und Risiken ausgesetzt, da die darin festgelegten Diskriminierungsmerkmale sehr umfangreich sind. Dieses Seminar gibt Ihnen praxistaugliche Empfehlungen, mit deren Hilfe Sie das neue Gesetz rechtssicher umsetzen können.

  • 10.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €


Die Strukturveränderungen in der Wirtschaft und die Flut immer neuer Arbeitsgesetze stellen Personalverantwortliche und Ausbilder vor ständig neue Herausforderungen. Hinzu kommt: Die Auszubildenden sind anspruchsvoller geworden. Sie kennen ihre Rechte. Aber kennen Sie als Ausbilder Ihre Rechte und die Rechte des Ausbildungsbetriebes, vor allem wenn ein Ausbildungsverhältnis nicht so reibungslos verläuft, wie Sie das erwartet haben? Das Seminar bietet langjährigen Ausbildungsverantwortlichen ein Update ihrer Kenntnisse und jüngeren Ausbildungsverantwortlichen eine solide Orientierung. Das Berufsbildungsgesetz bildet den Rahmen für das Seminar. Im Mittelpunkt steht ein Überblick über die ...

  • 16.12.2020
  • Leinfelden-Echterdingen
  • 916,40 €
1 weiterer Termin

Nicht nur in Zeiten interkultureller Zusammenarbeit wird das AGG immer bedeutungsvoller und rückt in den Fokus der Personalarbeit. Jeder Mensch ist einzigartig und darf auf Grund seiner Person nicht benachteiligt werden. Dennoch gibt es Ausnahmen und das AGG verbietet nicht grundsätzlich die unterschiedliche Behandlung von Beschäftigten. Informieren Sie sich, damit Sie wissen, was gesetzlich erlaubt ist. Die Inhalte des AGG werden diskutiert und die Handlungsmöglichkeiten zu einer diskriminierungsfreien und sinnvollen Vorgehensweise erörtert.
1 2 3 ... 8
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha