Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Scheinselbstständigkeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 14 Seminare (mit 40 Terminen) zum Thema Scheinselbstständigkeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 09.03.2021
  • Berlin
  • 1.065,05 €
3 weitere Termine

  • 11.03.2021
  • Wiesbaden
  • 1.065,05 €


Der Einsatz von Fremdpersonal ist rechtlich gesehen höchst anspruchsvoll. Es gibt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, je nachdem ob Selbstständige oder Fremdfirmen beauftragt werden. Zudem drohen Gefahren und empfindliche Strafen durch Scheinselbstständigkeit. Zu dieser komplexen Lage kommen immer mehr neue Entwicklungen, ausgelöst durch Digitalisierung, Industrie 4.0 aber auch externe Megatrends. Flexibilität und Agilität sind immer mehr gefragt im Einkauf 4.0. Durch die Industrie 4.0 ändern sich auch die Beschaffungsformen. Wie lassen sich Flexibilität und Rechtssicherheit im Einkauf von Fremdpersonal vereinbaren? Im Seminar erhalten Sie wertvolle Hinweise zum rechtssicheren Fremdpersonaleinsatz im Zeitalter der Digitalisierung.

  • 30.06.2021
  • Frankfurt am Main
  • 999,60 €
1 weiterer Termin

Im heutigen Unternehmensalltag spielen IT-Dienstleistungen eine immer wichtigere Rolle. Entsprechend groß ist der Bedarf nach einem sicheren Umgang sowohl bei der Gestaltung als auch dem Management von IT-Verträgen.
Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Praxisfälle, wie Sie IT-Modelle vertraglich rechtssicher aufsetzen. Sie bekommen einen tiefergehenden Einblick in das IT-Recht, insbesondere in die speziellen Regelungen des Urheberrechts für IT- Projektverträge nach dem Wasserfall-Modell oder Scrum. Darüber hinaus erfahren Sie die Besonderheiten bei SaaS-Verträgen, sowie Cloud- und Management Service-Verträgen (Outsourcing).

  • 02.06.2021
  • Köln
  • 940,10 €
1 weiterer Termin

Die Gesetzeslage verschärft sich: Das Seminar soll Ihnen helfen, problematische Fallkonstellationen rechtzeitig zu erkennen und kostspielige Fehler zu vermeiden. Wir verschaffen Ihnen ein Verständnis der Problematik von Statusfeststellungsverfahren, bis hin zu Vertragsgestaltung und Kriterienkatalog. Wir vermitteln Ihnen das nötige Handwerkszeug, um unnötige Risiken bei dem Einsatz von Freiberuflern und Selbstständigen auszuschließen.

  • 19.04.2021
  • Frankfurt am Main
  • 1.065,05 €


Der Einsatz von Fremdpersonal gestaltet sich von der rechtlichen Seite anspruchsvoller als vielfach angenommen. Abhängig davon, wer wofür eingesetzt werden soll, kommen unterschiedliche Gestaltungsformen in Betracht. Hierbei kommt es auch darauf an, ob Dienstleistungen von Selbstständigen oder Fremdfirmenpersonal erbracht werden sollen, ob Personaldienstleister dazwischengeschaltet sind oder der Auftragnehmer eine selbstständige Verantwortung für beauftragte Leistungen übernehmen kann. Zwingende öffentlich-rechtliche Vorschriften rücken unabhängig von der Vertragsgestaltung die Umstände der Einsätze sowie die Art der erbrachten Tätigkeit in den Vordergrund.

  • 18.02.2021- 19.02.2021
  • Berlin
  • 1.689,80 €
1 weiterer Termin

Recht für Einkäufer (REK)

  • 10.03.2021
  • Berlin
  • 999,60 €
2 weitere Termine

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist ein globaler Megatrend, der inzwischen praktisch jedes Unternehmen erfasst. Der digitale Wandel führt mit seinen disruptiven Technologien zu neuen Geschäftsmodellen und ganz neuen Arbeitsformen. Mit der Einführung und Nutzung von e-Recruiting, BYOD, mobile working oder cloud computing gehen eine Fülle arbeitsrechtlicher Fragestellungen einher, die es in der HR-Arbeit zu lösen gilt. Dieses Seminar zeigt Ihnen die Herausforderungen aber auch die Chancen des digitalen Wandels auf und hilft Ihnen, diese souverän zu meistern bzw. optimal zu nutzen.

  • 03.03.2021
  • Neuss
  • 940,10 €
4 weitere Termine

Die qualifizierte und verantwortliche Assistenz im Bereich Personal braucht aktuelles fachliches Know-how und sicheres Orientierungswissen bei neu auf sie zukommenden Aufgabenstellungen. Sie müssen sich arbeitsrechtlich auskennen, um Ihre fachliche und soziale Kompetenz gegenüber den Mitarbeitern und dem Betriebsrat deutlich auszubauen. Auf der Grundlage eines vertieften Verständnisses der vor allem arbeitsrechtlichen Zusammenhänge können Sie zunehmend verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen und kompetent mitarbeiten.

  • 04.03.2021- 05.03.2021
  • Frankfurt am Main
  • 1.773,10 €
3 weitere Termine

Führung und Zusammenarbeit verändern sich im digitalen Zeitalter radikal - unter anderem, weil die für den Unternehmenserfolg relevanten Leistungen zunehmend von bereichs- und unternehmensübergreifenden Teams erbracht werden. Sie nutzen das Spezialwissen der externen Dienstleister und sind auf das Können und die Eigenmotivation der Mitarbeiter angewiesen. In diesem Kontext haben Sie als Führungskraft seltener einen uneingeschränkten Zugriff auf alle Mitarbeiter im Projekt und ihr Tun. Die gewinnbringende Zusammenarbeit mit Externen wie Dienstleistern, Agenturen, Freiberuflern, externen Projektmitarbeitern oder Beratern wird zunehmend zu einem Erfolgsfaktor im Unternehmen. Sie erfordert die Kooperation mit anderen Führungskräften und deren Mitarbeitern und das Vertrauen in ihre Kompetenz, Loyalität und Integrität. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie ziel- und ergebnisorientiert mit Externen (sowohl in der klassischen Beauftragungsform als auch in agilen Projekten) zusammenarbeiten. Machen Sie sich die Besonderheiten klar, definieren Sie Ihre Rolle als Auftraggeber situativ und gestalten Sie den Prozess der Kooperation. Lernen Sie an eigenen Praxisfällen, wie Sie Ihr Netzwerk an Externen souverän steuern und so Projekte und Unternehmensziele erfolgreich voranbringen.

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 5.105,10 €


In der täglichen Personalarbeit sind Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts unverzichtbar. Schon allein das Wechselspiel zwischen Personalverantwortlichen und Arbeitnehmervertretern erfordert hervorragendes arbeitsrechtliches Wissen auf aktuellem Stand. Verschiedene Interpretationen der Gesetzeslage führen zu Unsicherheiten und Meinungsverschiedenheiten, bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen. Durch den Besuch des Lehrgangs weisen Sie sich als Experte auf diesem Gebiet aus, können lösungsorientiert und rechtssicher in Ihrem Unternehmen auftreten sowie Streit und unnötige Kosten vermeiden.

Webinar

  • 07.05.2021
  • online
  • 654,50 €


Fremdpersonaleinsatz, Werk- und/oder Dienstverträge, Equal Pay, Equal Treatment

Agile Projektmethoden (z.B. Scrum) sind mittlerweile für Unternehmen aller Branchen ein zentrales Thema. Sie erfordern nicht nur ein Umdenken in den Arbeitsprozessen, sondern insbesondere bei Vertragswerken. Agile Projekte ändern die Konstellationen zwischen Auftragnehmer und Auftraggebern. Zudem muss der Einsatz von Fremdpersonal einer kritischen juristischen Prüfung unterzogen werden, um den Vorgaben des reformierten Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) Rechnung zu tragen. Dabei sind nicht nur die Verträge, sondern vor allem die Projektdurchführung (Projektmanagement, Personaleinsatz, Zusammenarbeit) AÜG-konform zu gestalten. Die Vertragsparteien müssen bereits vor Vertragsabschluss eine klare Entscheidung darüber treffen, ob Personal im Rahmen von Arbeitnehmerüberlassungs-, Werk- und/oder Dienstverträgen eingesetzt wird. Dabei müssen sie ebenso neue Vorgaben wie Equal Pay und Equal Treatment berücksichtigen. In diesem Kompaktseminar zeigen Ihnen die Referenten konkrete Handlungsoptionen und Empfehlungen für ein rechtskonformes Vertragsmanagement in Zeiten sich wandelnder, moderner und hybrider Arbeitsweisen.

1 2

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Scheinselbstständigkeit Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Scheinselbstständigkeit Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha