Seminare

Seminare zum Thema Scheinselbstständigkeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 22 Seminare (mit 66 Terminen) zum Thema Scheinselbstständigkeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 02.12.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 01.10.2020
  • Stuttgart
  • 1.038,20 €
5 weitere Termine

  • 04.11.2020
  • München
  • 1.038,20 €


Der Einsatz von Fremdpersonal ist rechtlich gesehen höchst anspruchsvoll. Es gibt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, je nachdem ob Selbstständige oder Fremdfirmen beauftragt werden. Zudem drohen Gefahren und empfindliche Strafen durch Scheinselbstständigkeit. Zu dieser komplexen Lage kommen immer mehr neue Entwicklungen, ausgelöst durch Digitalisierung, Industrie 4.0 aber auch externe Megatrends. Flexibilität und Agilität sind immer mehr gefragt im Einkauf 4.0. Durch die Industrie 4.0 ändern sich auch die Beschaffungsformen. Wie lassen sich Flexibilität und Rechtssicherheit im Einkauf von Fremdpersonal vereinbaren? Im Seminar erhalten Sie wertvolle Hinweise zum rechtssicheren Fremdpersonaleinsatz im Zeitalter der Digitalisierung.

  • 07.12.2020
  • Frankfurt am Main
  • 974,40 €
1 weiterer Termin

Im heutigen Unternehmensalltag spielen IT-Dienstleistungen eine immer wichtigere Rolle. Entsprechend groß ist der Bedarf nach einem sicheren Umgang sowohl bei der Gestaltung als auch dem Management von IT-Verträgen.
Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Praxisfälle, wie Sie IT-Modelle vertraglich rechtssicher aufsetzen. Sie bekommen einen tiefergehenden Einblick in das IT-Recht, insbesondere in die speziellen Regelungen des Urheberrechts für IT- Projektverträge nach dem Wasserfall-Modell oder Scrum. Darüber hinaus erfahren Sie die Besonderheiten bei SaaS-Verträgen, sowie Cloud- und Management Service-Verträgen (Outsourcing).

  • 20.01.2021
  • Hamburg
  • 940,10 €


Die Gesetzeslage verschärft sich: Das Seminar soll Ihnen helfen, problematische Fallkonstellationen rechtzeitig zu erkennen und kostspielige Fehler zu vermeiden. Wir verschaffen Ihnen ein Verständnis der Problematik von Statusfeststellungsverfahren, bis hin zu Vertragsgestaltung und Kriterienkatalog. Wir vermitteln Ihnen das nötige Handwerkszeug, um unnötige Risiken bei dem Einsatz von Freiberuflern und Selbstständigen auszuschließen.

  • 14.10.2020
  • Stuttgart
  • 1.038,20 €


Der Einsatz von Fremdpersonal gestaltet sich von der rechtlichen Seite anspruchsvoller als vielfach angenommen. Abhängig davon, wer wofür eingesetzt werden soll, kommen unterschiedliche Gestaltungsformen in Betracht. Hierbei kommt es auch darauf an, ob Dienstleistungen von Selbstständigen oder Fremdfirmenpersonal erbracht werden sollen, ob Personaldienstleister dazwischengeschaltet sind oder der Auftragnehmer eine selbstständige Verantwortung für beauftragte Leistungen übernehmen kann. Zwingende öffentlich-rechtliche Vorschriften rücken unabhängig von der Vertragsgestaltung die Umstände der Einsätze sowie die Art der erbrachten Tätigkeit in den Vordergrund.

  • 13.10.2020
  • Hamburg
  • 974,40 €
1 weiterer Termin

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist ein globaler Megatrend, der inzwischen praktisch jedes Unternehmen erfasst. Der digitale Wandel führt mit seinen disruptiven Technologien zu neuen Geschäftsmodellen und ganz neuen Arbeitsformen. Mit der Einführung und Nutzung von e-Recruiting, BYOD, mobile working oder cloud computing gehen eine Fülle arbeitsrechtlicher Fragestellungen einher, die es in der HR-Arbeit zu lösen gilt. Dieses Seminar zeigt Ihnen die Herausforderungen aber auch die Chancen des digitalen Wandels auf und hilft Ihnen, diese souverän zu meistern bzw. optimal zu nutzen.

  • 28.09.2020- 29.09.2020
  • Berlin
  • 1.508,00 €
5 weitere Termine

Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt. Es entstehen neue Arbeits- und Beschäftigungsformen, die Unternehmen als Ganzes als auch den Mitarbeiter als Einzelnen beeinflussen. Crowdsourcing ist eine dieser Formen, die sich aus den technologischen Veränderungen heraus entwickelt hat und bereits in vielen Branchen Anwendung findet. Der Begriff Crowdsourcing setzt sich zusammen aus „Crowd“ und „Outsourcen“ und bezeichnet das Auslagern von Aufgaben an eine „Menschenmenge“. Schreibt ein Unternehmen in der Crowd (meist über Vermittlungsportale) Einzelprojekte aus, nennt man dies Crowdworking.Die Vorteile des Crowdsourcing: Unternehmen können flex...

Webinar

  • 01.10.2020- 02.10.2020
  • online
  • 1.357,20 €
1 weiterer Termin

Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt. Es entstehen neue Arbeits- und Beschäftigungsformen, die Unternehmen als Ganzes als auch den Mitarbeiter als Einzelnen beeinflussen. Crowdsourcing ist eine dieser Formen, die sich aus den technologischen Veränderungen heraus entwickelt hat und bereits in vielen Branchen Anwendung findet. Der Begriff Crowdsourcing setzt sich zusammen aus „Crowd“ und „Outsourcen“ und bezeichnet das Auslagern von Aufgaben an eine „Menschenmenge“. Schreibt ein Unternehmen in der Crowd (meist über Vermittlungsportale) Einzelprojekte aus, nennt man dies Crowdworking.Die Vorteile des Crowdsourcing: Unternehmen können flex...

  • 28.09.2020- 29.09.2020
  • Nürnberg
  • 1.392,00 €
3 weitere Termine

Das Arbeitsrecht besteht aus zahlreichen gesetzlichen Bestimmungen, da ein einheitliches Arbeitsvertragsgesetz in Deutschland bis heute fehlt. Hinzu kommen jährliche Gesetzesänderungen, die bestehende Gesetze reformieren und neue einführen. Daraus ergibt sich ein breites Aufgabenfeld für Arbeitgeber, das viel Detailarbeit bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und die kontinuierliche Aktualisierung von Know-how im Unternehmen verlangt. Arbeitsrechtliches Fachwissen ist eine sehr gefragte Ressource in Betrieben und wird auch in Zukunft unverzichtbar bleiben.Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits einen Überblick über das Arbeitsrecht besitzen und eine Vertiefung in weite...

Webinar

  • 27.10.2020- 28.10.2020
  • online
  • 1.252,80 €


Das Arbeitsrecht besteht aus zahlreichen gesetzlichen Bestimmungen, da ein einheitliches Arbeitsvertragsgesetz in Deutschland bis heute fehlt. Hinzu kommen jährliche Gesetzesänderungen, die bestehende Gesetze reformieren und neue einführen. Daraus ergibt sich ein breites Aufgabenfeld für Arbeitgeber, das viel Detailarbeit bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und die kontinuierliche Aktualisierung von Know-how im Unternehmen verlangt. Arbeitsrechtliches Fachwissen ist eine sehr gefragte Ressource in Betrieben und wird auch in Zukunft unverzichtbar bleiben.Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits einen Überblick über das Arbeitsrecht besitzen und eine Vertiefung in weite...

  • 30.09.2020- 01.10.2020
  • Hamburg
  • 1.670,40 €
2 weitere Termine

Von Führungskräften werden häufig Entscheidungen erwartet, die sowohl betriebswirtschaftlich sinnvoll als auch rechtlich abgesichert sein müssen. Um in diesem Spannungsfeld kompetent handeln zu können, ist ein rechtliches Grundverständnis unerlässlich. In diesem Seminar erhalten Sie in zwei Tagen kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen zu den wichtigsten, in vielen Unternehmen immer wieder auftauchenden Rechtsfragen. Damit gewinnen Sie mehr Sicherheit für Ihre täglichen Entscheidungen.
1 2 3
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha