Seminare

Seminare zum Thema Dienstvereinbarung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 18 Seminare (mit 51 Terminen) zum Thema Dienstvereinbarung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 14.05.2020
  • Wuppertal
  • 690,00 €

  • 10.12.2019
  • Düsseldorf
  • 1.065,05 €
8 weitere Termine

  • 18.11.2020- 19.11.2020
  • Kassel
  • 999,01 €


In diesem Seminar wird auf die Besonderheiten des Betrieblichen Eingliederungsmanagements eingegangen. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit und –kompetenz im BEM-Verfahren zu stärken und theoretische Kenntnisse und Faktoren anhand spezifischer Fallbeispiele praxisnah zu untermauern.

  • 16.09.2020
  • Wuppertal
  • 450,00 €


Ende Juni 2011 hat der Landtag NRW das neue Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) verabschiedet, nachdem es erst im Jahr 2007 umfassend geändert worden war. Mit dem neuen LPVG werden zahlreiche Änderungen, die erst im Jahr 2007 eingeführt wurden, wieder rückgängig gemacht; neue Vorschriften kommen hinzu. Wegen der großen Auswirkungen des neuen LPVG auf die Arbeit in den Dienststellen ist es dringend geboten, dass sich Arbeitgeber und Personalrat mit den Änderungen befassen und sie bei ihrer täglichen Arbeit berücksichtigen. Kenntnisse des Personalvertretungsrechts sind insbesondere für Mitarbeiter aus Personalabteilungen, für Personalräte und Führungsverantwortliche Grundlage für eine ...

  • 27.02.2020- 28.02.2020
  • Arnsberg
  • 550,00 €


Modul 1: Einführung und Koordination ins betriebliche Eingliederungsmanagement

  • 12.12.2019- 13.12.2019
  • Münster
  • 1.606,00 €


Bei der Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) kommt Ihnen eine besondere Rolle zu. Das BEM gem. § 167 SGB soll Betroffene bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und beim Erhalt des Arbeitsplatzes unterstützen.

Insbesondere fehlendes Vertrauen in das BEM-Verfahren, Rechtsunsicherheit, unklare Krankheitsbilder, Ängste und Widerstände stellen für die eingebundenen Partner hinsichtlich der Sensibilisierung und professionellen Gestaltung eine besondere Herausforderung dar. Das BEM-Verfahren erfordert ein sensibles Vorgehen und sollte daher praxisorientiert gestaltet sein. Hierzu ist ein vertrauensvolles und gut strukturiertes, rechtskonformes Verfahren im Zusammenspiel Unternehmensführung, Führungskräfte, BEM-Team und betroffene Beschäftigte unerlässlich 

In diesem Seminar wird auf die Besonderheiten des Betrieblichen Eingliederungsmanagements aus dem Fokus der Führungsarbeit eingegangen.

  • 18.12.2019- 19.12.2019
  • Nürnberg
  • 1.082,90 €


Vorsprung durch Qualifizierung

  • 14.02.2020
  • Düsseldorf
  • 583,10 €
1 weiterer Termin

Personalverantwortliche in Dienststellen und Einrichtungen der Kirchen benötigen Kenntnisse des kirchlichen Arbeitsrechts, um Interessen des Arbeitgebers gegenüber Arbeitnehmern und Mitarbeitervertretungen wahrnehmen zu können. Die Unterschiede zwischen staatlichem und kirchlichem Arbeitsrecht werden - insbesondere unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung des EuGH und des BAG - klar dargestellt und erläutert. Sie erhalten einen Überblick über Geltungsbereich und Besonderheiten des Arbeitsrechts der Kirchen und gewinnen Sicherheit im Umgang mit den Vorschriften, auch wenn Sie bisher nicht in diesem Bereich tätig waren.

Blended Learning

  • 23.01.2020- 24.01.2020
  • Berlin
  • 1.187,62 €
4 weitere Termine

Betriebliches Eingliederungsmanagement ist ein Managementprozess, der richtig eingesetzt krankheitsbedingten Fehlzeiten entgegenwirken kann. Mit Hilfe von Rückkehrgesprächen soll einer Wiedererkrankung des Mitarbeiters auf konstruktiver Weise vorgebeugt werden. Darüber hinaus kann es professionell durchgeführt eine wichtige Ressource für die Gesunderhaltung der gesamten Belegschaft sein.

  • 11.02.2020- 14.02.2020
  • Frankfurt am Main
  • 2.570,40 €
9 weitere Termine

Wirtschaftlicher Erfolgsdruck erfordert auch in der Personalarbeit kostenorientierte Lösungsmodelle. Dabei spielt die Kooperation aller Beteiligten für den Betriebsfrieden und damit für die Produktivität eine wesentliche Rolle. Deshalb müssen Sie die Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts genau kennen. In dieser Schulung erhalten Sie das nötige Wissen zu aktuellen Gestaltungsmöglichkeiten nach neuester Rechtslage.

  • 13.01.2020- 18.01.2020
  • Bonn
  • 1.700,00 €


Rechtliche und technische Fragen auf der einen Seite, wenig Zeit für den Datenschutz auf der anderen Seite. Damit müssen Datenschutzbeauftragte und alle, die es werden wollen, umgehen können. Unser Lehrgang vermittelt das notwendige Fachwissen im Sinne des § 4 f Abs. 3 des Bundesdatenschutzgesetzes, damit Sie sich sicher auf dem Gebiet des Datenschutzes bewegen können.

  • 07.05.2020
  • Frankfurt am Main
  • 583,10 €
1 weiterer Termin

Führungskräfte im öffentlichen Dienst oder bei öffentlichen Arbeitgebern stehen ganz eigenen Herausforderungen gegenüber: In vielen Bereichen der öffentlichen Verwaltung/des öffentlichen Dienstes gibt es keine objektiv messbaren Stückzahlen oder Ergebnisse anhand derer die Leistung von Mitarbeitern beurteilt werden kann. Gleichzeitig stehen den Verantwortlichen unter den gegebenen starren Rahmenbedingungen von Tarifverträgen und Besoldungsordnungen kaum Möglichkeiten zur Verfügung, finanzielle Anreize zu setzen. Darüber hinaus steigen die Anforderungen an Führungskräfte, wenn (Groß-)Projekte zu verantworten sind und neben den eigenen Mitarbeitern weitere Projektteams geführt werden müssen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie auch unter den besonderen Gegebenheiten bei öffentlichen Arbeitgebern Ihre Mitarbeiter wirkungsvoll und motivierend führen können.
1 2
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha