Login / Registrieren

Betriebsrat als Beruf

  • 19.09.2017- 22.09.2017
    1 weiterer Termin
  • Lübeck
  • 1.422,05 €


Für langjährige Betriebsräte fühlt sich das Amt häufig schon wie ein Beruf an und es ist eine besondere Herausforderung, neben den Entwicklungsmöglichkeiten im Betriebsratsamt auch die weiteren beruflichen Perspektiven im Blick zu behalten. Neben Themen wie Akzeptanz bei Belegschaft und Geschäftsführung ergeben sich zahlreiche Fragen rund um die Entwicklung in fachlicher wie auch persönlicher Hinsicht. Wo stehe ich und was will ich im Unternehmen erreichen? Reicht mein Fachwissen noch für das operative Tagesgeschäft aus? Wie kann ich Entwicklungen anschieben und wo kommen Hindernisse auf mich zu?

The Holacracy Experience

  • 05.09.2017
  • München
  • 308,21 €


Holacracy® ist ein komplettes, skalierbares System zur Strukturierung eines Unternehmens ohne eine traditionelle Management-Hierarchie, jedoch mit mehr Klarheit, Verantwortung und Agilität. Holacracys Governance Prozess erlaubt einer Firma ihre Strukturen und Regeln kontinuierlich weiter zu entwickeln angesichts einer sich ständig verändernden Welt – mithilfe der Weisheit ihrer Arbeitskräfte. Und Holacracys dezentralisierte Struktur ermächtigt jede und jeden einen Teil des Unternehmens zu führen, mit klarer Autonomie aber auch mit klaren Verantwortlichkeiten.

Ausbildung zukunftsfähig aufstellen

  • 06.10.2017
  • Sulzbach (Taunus)
  • 946,05 €


Die nächsten Jahre werden geprägt sein von umfassenden technischen, digitalen und wirtschaftlichen Veränderungen im Ausbildungsalltag. Noch unterschätzen viele Unternehmen diese Herausforderung. Neben den Themen Integration von Geflüchteten, Ausbildungsmarketing und Ausbildungsfähigkeit stellt vielmehr die durchdringende Digitalisierung in allen Bereichen die Arbeitswelt in den nächsten Jahren auf den Kopf. Viele Berufsbilder werden sich grundlegend verändern und Ausbilder/-innen sollten diesen Prozess aktiv mitgestalten. Im Intensiv-Workshop laden wir Sie dazu ein, sich mit anstehenden Veränderungen frühzeitig zu beschäftigen und die Weichen für eine erfolgreiche und zukunftsfähige Ausbildung und Belegschaft zu stellen.

Präventionsstrategien bei Konflikten und Mobbing: Produktivitätsverlusten vorbeugen

  • 09.10.2017
  • Berlin
  • 821,10 €


Unternehmen müssen dem Thema Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz rechtzeitig den Nährboden entziehen, um Produktivitätsverlusten in der Belegschaft vorzubeugen. Dafür kann man Strukturen schaffen, die das Betriebsklima stabil und positiv beeinflussen. Handlungsoptionen und Recht werden praxisnah vermittelt. Eine Musterbetriebsvereinbarung und Checkliste runden das Programm ab. An dieses Thema strategisch heranzugehen, ist ein unverzichtbarer Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Unternehmen – schieben Sie es nicht auf.

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil II

  • 28.11.2017- 29.11.2017
    1 weiterer Termin
  • Wiesbaden
  • 891,31 €


Wenn Mitarbeiter/-innen um ihre Arbeitsplätze fürchten müssen, sind Sie als Betriebsrat gefordert. Deshalb bieten wir Ihnen dieses praxisnahe Intensiv-Seminar an. Sie werden mit den Formen der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses und Ihren Mitbestimmungsrechten vertraut gemacht. Außerdem erfahren Sie, welche Reaktionsmöglichkeiten Sie haben und wie diese umzusetzen sind. Auch die Besonderheiten bei der Umstrukturierung von Unternehmen werden behandelt und Sie erkennen, welche Alternativen zur Kündigung der Arbeitgeber hat, um Arbeitsverhältnisse zu beenden. Denn nur mit detaillierten Kenntnissen können Sie Nachteile für Ihre Belegschaft abwenden.

Der Arbeitsschutzausschuss - Rolle und Einflussmöglichkeiten

  • 18.12.2017- 21.12.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.662,43 €


Dieses Seminar wendet sich an alle Mitglieder des Betriebsrats, insbesondere an die Mitglieder des Arbeitsschutzausschusses.

Konfliktmanagement im Betrieb II

  • 07.11.2017- 10.11.2017
  • Bonn
  • 1.660,05 €


Arbeitnehmervertreter werden aufgrund ihrer Rolle sehr häufig mit Konflikten    konfrontiert. Sie müssen in ihrer Verantwortung für die Belegschaft die Fähigkeit    entwickeln, Konflikte frühzeitig zu erkennen, Eskalation zu verhindern und möglichst    nachhaltige Lösungen zu erarbeiten. Von daher ist die konstruktive Auseinandersetzung    mit den unterschiedlichsten Interessengegensätzen im Betrieb    erforderlich. Ziel ist es, mit allen Beteiligten haltbare und der Situation angemessene    Wege aus dem Konflikt zu entwickeln.   

KOMPAKTAUSBILDUNG - Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung/Ressourcenplanung- REFA-Produktionsplaner

  • 31.08.2017- 09.09.2017
  • Ravensburg
  • 2.350,00 €


Kundenorientierte Auftragsabwicklung heißt im Wesentlichen: Termine einhalten und Durchlaufzeiten minimieren. Um dem gerecht zu werden, braucht es professionelle Planungsstrategien. Wollen Sie sich das entsprechende Know-how für eine effektive Auftragsplanung und -steuerung aneignen? Dann nehmen Sie an diesem durch und durch für die Praxis entwickelten Seminar teil.

Endlich aufgeräumt. Ihre Serverablage im Team neu organisiert.

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Wir leben in einer Zeit der Informationsflut. Täglich gehen sehr viele Informationen ein und man selbst bearbeitet auch viele Dokumente und E-Mails. Aus Zeitdruck wird "schnell" einfach mal abgelegt. Kein Problem, solange man seine Dokumente wiederfindet. Aber wie ist das, wenn viele auf einen Server zugreifen? Da jeder seine eigene Ablagestruktur hat, versteht man nicht immer, wo die Kollegin / der Kollege das Dokument abgelegt hat. In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Basiswissen über gesetzliche Aufbewahrungs-pflichten und Anregungen zu einer praxisorientierten Umsetzung der Ablage im Server, PC und Outlook.

Bildungscontrolling: Transfer sichern — Wertbeiträge sichtbar machen

  • 14.12.2017- 15.12.2017
    1 weiterer Termin
  • Hamburg
  • 1.535,10 €


Was ist der messbare Erfolg Ihrer betrieblichen Weiterbildung? Wird das Erlernte in der Praxis angewandt, erfolgt ein Transfer in die Praxis? Wie können Bildungsbereiche den Transfer unterstützen, wo liegen die Grenzen? Ein professionelles Bildungscontrolling kann einen wertvollen Beitrag leisten, Erfolge spezifischer Projekte zu belegen. Lernen Sie in diesem Training Theorie und Praxis eines effektiven Bildungscontrollings kennen. So können Sie idealerweise eine Kürzung des Bildungsbudgets vermeiden und die Effekte Ihrer Bildungsarbeit dokumentieren.
1 2 3 ... 15
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier