Seminare

Risikomanagement Seminare für die kompetente Einschätzung, Kommunikation und Steuerung von Chancen und Gefahren

Risiken sind ein Teil jedes Geschäftsbetriebs und damit unvermeidbar. Der richtige Umgang mit ihnen ist Gegenstand des Risikomanagements: Ein Risiko erkennen, einschätzen, kommunizieren und steuern – das alles gehört zu den höheren Managementaufgaben in der Planung und Umsetzung langfristiger Vorhaben. Von der generellen Finanzierung über die Ausgestaltung einzelner Projekte bis zur Strukturierung der Organisation selbst unterstützen Risikomanagement Seminare Mitarbeiter und Führungskräfte dabei – mit qualitativ hochwertigen Inhalten für unterschiedliche Aufgaben und Anwendungsgebiete. Ob Berechnung und Vermeidung von Gefahren durch Risikoanalysen oder Krisenmanagement im Ernstfall, das Angebot an Risikomanagement Fortbildungen passt sich an die Anforderungen einer modernen, globalen und innovativen Wirtschaft an.


Was umfasst Risikomanagement?

Die Einschätzung und der Umgang mit Chancen und Gefahren gehören auf der Ebene des gehobenen Managements zum Arbeitsalltag. Ob bei Einkauf, Logistik und Supply Chain Management oder bei der Konzipierung einzelner Projekte – am Anfang der Planung steht immer auch eine Risikoanalyse. Auch während der Durchführung von Projekten ist eine begleitende Risikoeinschätzung gefragt, um tatsächliche Entwicklungen mit der ursprünglichen Planung abzugleichen. Mithin ist Risikomanagement immer auch eine Dimension des Qualitätsmanagements im Unternehmen. Im Kontext der Unternehmensplanung ist es daher von Vorteil, Maßnahmen der Risikoeinschätzung in einem organisationsweiten Risikomanagementsystem zusammenzufassen. Dieses umfasst konkret:


  • Die Identifikation von Chancen und Risiken im Anwendungsbereich
  • Die Konzipierung und Umsetzung einer Risikostrategie
  • Die Planung, Durchführung und Kontrolle von Bewältigungsmaßnahmen
  • Die Überwachung des Ist-Zustandes und Einschätzung von Projektrisiken durch begleitendes Qualitätsmanagement

Risikomanagement Seminare können sich dabei auf ganz unterschiedliche Unternehmensbereiche beziehen und etwa innerhalb des Projektmanagements oder der Unternehmensplanung oder in den Bereichen Finanzen, Einkauf, Verkauf oder Logistik wichtige Fertigkeiten vermitteln. Diese Bereiche besitzen in verschiedenen Wirtschaftszweigen unterschiedliches Gewicht. Für verschiedene Branchen sind daher je eigene Schwerpunktsetzungen innerhalb eines Risikomanagement Lehrgangs einschlägig.


Welche Kenntnisse vermitteln Risikomanagement Seminare?

Die Fähigkeiten, die Risikomanagement Weiterbildungen vermitteln, beginnen bei der Kompetenz, die einschlägigen Risikodimensionen zu isolieren und zu berechnen. Dabei geht es sowohl um die Identifikation von Risikofeldern als auch um die Fertigkeit, das betriebswirtschaftliche Risiko finanziell zu fassen. Darauf aufbauend erlangen Teilnehmer die Fähigkeit, Risikostrategien zu entwickeln und sie systematisch zusammenzufassen, etwa in Risikohandbüchern. Risikomanagement Seminare können sich auch mit Aspekten des Controllings und Strategien für die Steuerung des Risikos beschäftigen. Die Grundlagen des Risikomanagements lassen sich zusammenfassen in:


  • Risikoanalyse
  • Risikovermeidung
  • Risikocontrolling
  • Krisenmanagement

Für Führungskräfte, die Prokura besitzen, kommt bei Risikomanagement Weiterbildungen noch eine weitere Dimension hinzu: Der Nachweis, dass Risiken nur innerhalb eines vorgegebenen Rahmens eingegangen werden, gehört zu den Aufgaben der betrieblichen Compliance und ist für Geschäftsführer und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen von Bedeutung.
Ein ganz eigener Bereich der oft vom TÜV zertifizierten Risikomanagement Seminare befasst sich schließlich mit den Implikationen von DIN EN ISO 14971. Diese Richtlinie regelt den Umgang mit Risiken im Bereich der Entwicklung medizinischer Produkte.


Für wen eignet sich ein Risikomanagement Lehrgang?

Da die Einschätzung, Vermeidung und Steuerung betrieblicher Risiken genuine Aufgabe der Geschäftsführung und von Führungskräften in den jeweiligen Abteilungen ist, wenden sich Risikomanagement Seminare in erster Linie an diesen Personenkreis. Zu den einschlägigen Berufsgruppen gehören daher


  • Mitglieder von Geschäftsführung oder Vorständen
  • Prokuristen und Führungspersonal der kaufmännischen Leitung
  • Führungskräfte in Finanzabteilungen und im Rechnungswesen
  • Fachkräfte in Qualitätsmanagement und Controlling
  • Mitarbeiter in Rechtsabteilungen und Compliance

Risikomanagement Seminare verleihen dem Führungspersonal Ihres Unternehmens die Kompetenzen, die sie benötigen, um auf komplexen und volatilen Märkten sicher Projekte zu entwickeln und durchzuführen und Unternehmensstrukturen effizient zu gestalten.


Wie profitieren Unternehmen und Mitarbeiter von Risikomanagement Seminaren?

Ob proaktiv zur Vermeidung von Verlusten oder reaktiv im Krisenmanagement – Risikomanagement Seminare erlauben es Fach- und Führungskräften in Unternehmen, Risiken kompetent einzuschätzen und zu steuern. Dies ermöglicht eine ausgewogene Analyse von Chancen und Gefahren bei Projekten, die Gestaltung und gegebenenfalls Neuausrichtung von Organisationsstrukturen und ein effizientes Qualitätsmanagement. Risikomanagement Fortbildungen stärken so betriebseigene Fähigkeiten, die direkt an den zentralen Stellschrauben eines erfolgreichen Unternehmens ansetzen: an der effizienten Gestaltung von Strukturen, der kompetenten Konzipierung und Begleitung von Projekten.



Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 833 Seminare (mit 4.258 Terminen) zum Thema Risikomanagement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 24.09.2020
  • online
  • 702,10 €
1 weiterer Termin

Mit dem Seminar MaRisk: Risiken aktiv steuern: Welche Pflichten sind im Risikomanagement von Finanz-Unternehmen zu beachten? erlernen die Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • MaRisk AT 4: Verschärfte Anforderungen an das Risikomanagement
  • MaRisk BTR 3.1: Refinanzierungsplan, Transferpreise, Liquiditätsreserven und Stresstests

Webinar

  • 24.09.2020
  • online
  • 702,10 €
9 weitere Termine

Mit dem Seminar MaRisk: Risiken aktiv steuern: Welche Pflichten sind im Risikomanagement von Finanz-Unternehmen zu beachten? erlernen die Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • MaRisk AT 4: Verschärfte Anforderungen an das Risikomanagement
  • MaRisk BTR 3.1: Refinanzierungsplan, Transferpreise, Liquiditätsreserven und Stresstests

  • 08.10.2020- 09.10.2020
  • Augsburg
  • 670,00 €


Das Seminar vermittelt Ihnen neben den Anforderungen an ein Risikomanagementsystem, wie Sie ein leistungsfähiges Risikomanagement aufbauen, wie Sie Risiken analysieren, bewerten und notwendige Maßnahmen umsetzen.

Webinar

  • 23.09.2020
  • online
  • 702,10 €
2 weitere Termine

Mit dem Seminar Risikomanagement: Risiken steuern erlernen die Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • Risikomanagement: Gesetzliche Vorgaben und Sorgfaltspflichten aus KonTraG, BilMoG, HGrG und MaRisk sicher erfüllen
  • Haftungsrisiken für Geschäftsführer, Beauftragte und Garanten ausschließen

Webinar

  • 23.09.2020
  • online
  • 702,10 €
10 weitere Termine

Mit dem Seminar Risikomanagement: Risiken steuern erlernen die Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • Risikomanagement: Gesetzliche Vorgaben und Sorgfaltspflichten aus KonTraG, BilMoG, HGrG und MaRisk sicher erfüllen
  • Haftungsrisiken für Geschäftsführer, Beauftragte und Garanten ausschließen

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 58,31 €


Der richtige Umgang mit Risiken ist eine der herausforderndsten Aufgaben des Projektmanagements. Wie Sie Risiken souverän managen, lernen Sie in diesem digitalen Lernmodul.

  • 27.08.2020- 28.08.2020
  • Erfurt
  • 1.438,40 €
35 weitere Termine

Zu den Aufgaben eines Projektmanagers gehört auch das Management von Chancen und Risiken. Sie müssen in der Lage sein, Chancen zu erkennen und Risiken zu minimieren, um auf diese Weise die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Viel zu oft wird das Risikomanagement nur rückwirkend betrieben oder sogar vollkommen vernachlässigt. Erkennen Sie mithilfe unserer Risikomanagement in Projekten Fortbildung den Nutzen des professionellen Risikomanagements für Ihre Projektarbeit! Und setzen Sie die entsprechenden Methoden gewinnbringend ein!

  • 11.12.2020
  • München
  • 220,00 €


Im Rahmen des dreistündigen Seminars werden die Teilnehmer über die weseltichen Verantwortlichkeiten und Aufgaben eines Zollbeauftragten, mögliche Risiken sowie ein effektives Risikomanagement und die Optimierung der Prozesse in der Zollabwicklung informiert.

  • 05.11.2020
  • Arnsberg
  • 295,00 €


Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen ist zwangsläufig mit Risiken verbunden. Diese Risiken können besser gesteuert werden, wenn sie erkannt, systematisch erfasst und dokumentiert werden. Die Teilnehmer erhalten an Hand von praktischen Beispielen eine Übersicht über Instrumente und Methoden, die für den Aufbau eines einfachen und zweckmäßigen Risikomanagementsystems verwendbar sind.

  • 21.10.2020
  • Ansbach
  • 809,68 €


Ein umfassender Risikomanagementprozess für Medizinprodukte ist essentiell. Bei der Umsetzung des Risikomanagements nach DIN EN ISO 14971 werden Risikoanalyse, Risikobewertung, Maßnahmenmanagement und die Neubewertung des Risikos nach der Maßnahmenumsetzung umgesetzt. Ziel des Risikomanagements ist die Beseitigung oder zumindest die Minimierung von Risiken während der Entwicklung durch konstruktive Maßnahmen. Wo das nicht möglich ist, müssen entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen werden. Die Ergebnisse des Risikomanagements müssen in einer Risikomanagementakte zusammengefasst werden und sind ein wichtiger Bestandteil der Technischen Dokumentation. 
1 2 3 ... 84
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha