Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Kriminalität

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 86 Seminare (mit 275 Terminen) zum Thema Kriminalität mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 05.07.2021
  • online
  • 360,00 €


Denkt man an das DarkNet, denkt man an Drogen- und Waffenhandel, Cyber-Kriminalität und andere illegalen Aktivitäten.

Doch was ist eigentlich das DarkNet und die dafür genutzte Technologie und wofür wurde diese eigentlich entwickelt?
Welche Risiken existieren für Unternehmen durch das DarkNet und welche Risiken gehe ich bei der Nutzung der zugehörigen Technologie ein?

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Begriffe und Kenntnisse zu den eingesetz-ten Technologien im Tor-Netzwerk. Das Seminar zeigt außerdem Beispiele, was im Tor-Netzwerk und dessen dunkler Seite zu finden ist und wie man das Tor-Netzwerk nutzen kann. An Beispielen wird dargelegt, warum es für Unternehmen sinnvoll sein kann, sich mit dem Tor-Netzwerk und dessen dunkler Seite zu beschäftigen.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Das Image eines Unternehmens ist stark abhängig von der Servicequalität des Personals. Angemessene Kommunikation und Umgangsformen tragen zu einem erhöhten Maß an Kundenzufriedenheit und somit zum positiven Image des Unternehmens bei. In diesem Seminar lernen Sie, sich persönlichkeitsrelevante und gesundheitsbelastende Einflussfaktoren immer wieder bewusst zu machen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern* festgelegt wurden. Für alle Fahrer* gilt eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Aalen
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €


Für alle Fahrerlaubnisinhaber* der Führerscheinklassen D1, D1E, D oder D, die die diese beruflich nutzen oder nutzen möchten, besteht die Pflicht zur regelmäßigen Weiterbildung in Form von 35 Stunden innerhalb von 5 Jahren. Diese dürfen in sog. Modulen á 7 Stunden absolviert werden. Die Nutzung eines digitalen Fahrtenschreibers ist bereits seit dem 01.05.2006 in Neufahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen sowie in Bussen mit mehr als neun Sitzen vorgeschrieben. Der richtige Umgang damit und das Wissen über Lenk- und Ruheiten in Kombination mit den Arbeitszeitregelungen erfordert eine ständige Auseinandersetzung mit diesem Thema, das einen Schwerpunkt in diesem Seminar darstellt. In diesem Seminar erläutern wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für den Einsatz des digitalen Fahrtenschreibers.

  • 12.07.2021- 16.07.2021
  • München-Flughafen
  • 5.831,00 €
1 weiterer Termin

Cyber Security-Trainings im hochmodernen Information Security Hub (ISH) des Flughafen München

  • Das eigens gegründete Kompetenzzentrum gegen Cyber-Kriminalität bietet eine einzigartige Trainings- und Testlandschaft, frei konfigurierbar für verschiedenste Szenarien. Neben Theorie auf dem allerneusten Wissensstand vermitteln unsere praxiserprobten Trainer dort mit zahlreichen Demonstrationen, praktischen Übungen und der Simulation von realen Bedrohungsszenarien, wie Sie Ihr Unternehmen nachhaltig gegen Cyberangriffe schützen können
  • Der Kurs Incident Detection, Analysis & Response - for IT (CSR101) schafft die Voraussetzungen für zukünftige Sicherheitsanalysten, sich sowohl mit einfachen als auch mit komplexen Cyberangriffsszenarien sowie alten, aktuellen und neuen Bedrohungsvektoren erfolgreich auseinanderzusetzen.
  • Um effektiv auf Herausforderungen für die Cybersicherheit reagieren zu können, müssen SOC-Mitglieder ihr Wissen und ihre Effektivität ständig weiterentwickeln und testen. Am besten lassen sich die vorhandenen Fähigkeiten anhand von simulierten Angriffsszenarien in einer hyperrealistischen Cyber Simulation Range (CSR) bestimmen. 



1 2 3 ... 9
Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Kriminalität Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Kriminalität Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha