Seminare

Seminare zum Thema Kriminalität

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 74 Seminare (mit 434 Terminen) zum Thema Kriminalität mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 05.10.2020- 09.10.2020
  • Bremen
  • 97,00 €
1 weiterer Termin

Wer Osterholz-Tenever hört, denkt fast immer an: städtebauliche Sünden, sozialen Brennpunkt, hohe Kriminalität, Armut, Multikulti. In den 1970er Jahren war hier eine sogenannte Großwohnbausiedlung hochgezogen worden - mit Hochhäusern bis zu 21 Etagen. Doch viele Wohnungen ließen sich kaum vermieten, der Stadtteil wurde alles andere als das geplante soziale Vorzeigeprojekt. Mit dem schlechten Ruf haben die Bewohner bis heute zu tun. Seit der Jahrtausendwende ist Vieles in Bewegung gekommen: ein Drittel der Wohnblocks wurde wieder abgerissen, andere saniert. Das internationale Dorf OTe hat sich gemausert, es verfügt heute über relativ gute Wohnbedingungen, ein aktives Gemeinwesen und: die vi

  • 05.10.2020- 09.10.2020
  • Hamburg
  • 4.582,00 €
1 weiterer Termin

EC-Council - Computer Hacking Forensic Investigator v9 (CHFI)

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Das Image eines Unternehmens ist stark abhängig von der Servicequalität des Personals. Angemessene Kommunikation und Umgangsformen tragen zu einem erhöhten Maß an Kundenzufriedenheit und somit zum positiven Image des Unternehmens bei. In diesem Seminar lernen Sie, sich persönlichkeitsrelevante und gesundheitsbelastende Einflussfaktoren immer wieder bewusst zu machen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern* festgelegt wurden. Für alle Fahrer* gilt eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Aalen
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ulm
  • 105,00 €
1 weiterer Termin

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €


Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen. Das Image eines Unternehmens ist von vielfältigen Faktoren, auf die die Fahrer maßgeblich Einfluss haben, abhängig. Servicequalität, Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen sind ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 105,00 €


Für alle Fahrerlaubnisinhaber* der Führerscheinklassen D1, D1E, D oder D, die die diese beruflich nutzen oder nutzen möchten, besteht die Pflicht zur regelmäßigen Weiterbildung in Form von 35 Stunden innerhalb von 5 Jahren. Diese dürfen in sog. Modulen á 7 Stunden absolviert werden. Die Nutzung eines digitalen Fahrtenschreibers ist bereits seit dem 01.05.2006 in Neufahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen sowie in Bussen mit mehr als neun Sitzen vorgeschrieben. Der richtige Umgang damit und das Wissen über Lenk- und Ruheiten in Kombination mit den Arbeitszeitregelungen erfordert eine ständige Auseinandersetzung mit diesem Thema, das einen Schwerpunkt in diesem Seminar darstellt. In diesem Seminar erläutern wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für den Einsatz des digitalen Fahrtenschreibers.
1 2 3 ... 8
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha