Seminare
Login / Registrieren

Seminare zum Thema Europäisches Recht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 149 Seminare (mit 624 Terminen) zum Thema Europäisches Recht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Exportkontrolle

  • 07.06.2018- 08.06.2018
    66 weitere Termine
  • München
  • 1.416,10 €


In unserem Seminar Exportkontrolle lernen Sie die relevantesten Rechtsgrundlagen des Exports kennen und werden mit den Grundbegriffen der Exportkontrolle vertraut gemacht.

Europarecht für Betriebsräte

  • 02.07.2018- 06.07.2018
    1 weiterer Termin
  • Trier
  • 1.660,05 €


Ganz gleich, ob es um Gleichbehandlung, Betriebsübergang, Arbeitsschutz, Massenentlassungen oder Kündigungsfristen geht: Der herausragend starke Einfluss des Europarechts auf das deutsche Arbeitsrecht ist unbestreitbar. Nicht selten korrigierte der EuGH allein in der jüngsten Vergangenheit höchstrichterliche Entscheidungen deutscher Gerichte. Daher reicht es für eine ordnungsgemäße Betriebsratsarbeit nicht mehr aus, sich »nur« dem nationalen Recht zu widmen. Vielmehr setzt die ordnungsgemäße Anwendung des nationalen Rechts ein Verständnis über das Europarecht unbedingt voraus.

Das Neueste im Arbeitsrecht

  • 08.11.2018
  • Altdorf b. Nürnberg
  • 660,00 €


Das Arbeitsrecht ist vor allem Richterrecht und ständig Änderungen unterworfen. Wir informieren wie immer hochaktuell über den neuesten Stand der Rechtsprechung und Gesetzesinitiativen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die aktuellen Rechtsänderungen, die neuesten Urteile und die konkreten Auswirkungen für Ihre betriebliche Praxis. Dazu zählen: * Neueste gesetzliche Entwicklungen * Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts * Entwicklungen im bestehenden Recht, wie z.B. Arbeitsvertragsrecht, Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmungsrecht, Arbeitskampfrecht * Einzelarbeitsvertragsrecht, wie z.B. Vertragsänderung, Vorbehaltsklauseln, Bereitschaftsdiens...

Das Neueste im Arbeitsrecht

  • 20.06.2018
    1 weiterer Termin
  • Wuppertal
  • 660,00 €


Das Arbeitsrecht ist vor allem Richterrecht und ständig Änderungen unterworfen. Wir informieren wie immer hochaktuell über den neuesten Stand der Rechtsprechung und Gesetzesinitiativen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die aktuellen Rechtsänderungen, die neuesten Urteile und die konkreten Auswirkungen für Ihre betriebliche Praxis. Dazu zählen: * Neueste gesetzliche Entwicklungen * Aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts * Entwicklungen im bestehenden Recht, wie z.B. Arbeitsvertragsrecht, Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmungsrecht, Arbeitskampfrecht * Einzelarbeitsvertragsrecht, wie z.B. Vertragsänderung, Vorbehaltsklauseln, Bereitschaftsdiens...

IP-Recht Aktuelles Marken- und Designrecht für die Praxis

  • 11.09.2018
    1 weiterer Termin
  • Wuppertal
  • 640,00 €


IP-Rechte sind bedeutende Teile des Unternehmenswertes. Der Schutz von Marken und Designs ist nicht zu vernachlässigen. Das Seminar führt in die Grundlagen der IP-Rechte ein und berücksichtigt die neuesten Entwicklungen des deutschen und europäischen Marken- und Designrechts für die unternehmerische Praxis. Vor dem Lebenszyklus des IP-Rechts werden anhand von zahlreichen Praxisbeispielen vor allem die typischen Herausforderungen bei der Schutzfähigkeit und bei Verletzungsfällen erörtert.

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das BDSG-neu im Überblick

  • 15.06.2018
    1 weiterer Termin
  • Berlin
  • 773,50 €


Mit der ab dem 25.05.2018 verbindlich geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben sich erstmals nicht nur Konzerne, sondern zwingend auch Unternehmen im Bereich der KMU, Sozialträger, Einrichtungen und Vereine bei der Anwendung personenbezogener Daten unmittelbar an europäisches Recht zu halten. Durch den Anwendungsvorrang der EU-Verordnung wird in weiten Teilen das bisher geltende Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ersetzt oder nicht mehr anwendbar sein.Aus der DSGVO ergibt sich ein weitreichender Umsetzungsbedarf, weil es eine Reihe von Abweichungen zum BDSG gibt, die Auswirkungen auf den praktischen Umgang mit personenbezogenen Daten haben wird. So sieht das neue Datenschutzg...

Sicheres Betreiben und Instandhalten von Medizinprodukten, MPG, MPBetreibV & Co.

  • 15.10.2018
  • Berlin
  • 589,05 €


Das Medizinproduktegesetz (MPG) und zugehörige Verordnungen für das Betreiben und Instandhalten von Medizinprodukten bilden die gesetzliche Grundlage für den sicheren Betrieb eingesetzter Medizinprodukte in Gesundheitseinrichtungen. Dieses Seminar richtet sich an qualifizierte Fachleute, die sich in die Thematik MPG, MPBetreibV und weiteren zu berücksichtigenden Verordnungen einarbeiten wollen. Das Seminar ist geprägt durch prägnante Vorträge seitens der Referenten, auflockernde Gruppenarbeiten zu einzelnen Handlungsfeldern der rechtlichen Rahmenbestimmungen, praktischen Handlungsempfehlungen und bietet Raum für individuelle Fragen und Diskussionen.

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

  • 05.06.2018
    5 weitere Termine
  • München
  • 886,55 €


Was sich ändert – und wie sich Unternehmen vorbereiten können  Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist am 25.05.2016 in Kraft getreten. Nach einer kurzen Übergangszeit von nur zwei Jahren muss die Verordnung in deutschen Unternehmen angewandt werden. Zum gleichen Zeitpunkt tritt das BDSG-neu in Kraft, wodurch das deutsche Recht an die Vorgaben der DS-GVO angepasst wird.
In unserem Fachseminar werden u.a. folgende Fragen geklärt: Was bedeutet die Reform für den Datenschutz im Unternehmen? Welche Rolle nimmt zukünftig der betriebliche Datenschutzbeauftragte ein?

Datenschutz im Unternehmen

  • 19.10.2018- 20.10.2018
  • Augsburg
  • 895,00 €


Das Seminar befasst sich mit den spezifischen Herausforderungen, die das Datenschutzrecht an ein modernes Wirtschaftsunternehmen stellt. Im Fokus stehen insbesondere die Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, welche alle mit der Verarbeitung von Kunden- und/oder Beschäftigtendaten befassten Personen – und damit die Geschäftsleitung ebenso wie Personal- und IT-Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte - gegenüberstehen. 
Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist der Beschäftigungsdatenschutz, anhand konkreter Fallbeispiele und zahlreicher Praxistipps wird die aktuelle einschlägige Rechtsprechung behandelt.

Kündigung wegen Krankheit - Die schwierigste Art der Kündigung in der Praxis

  • 21.06.2018
  • Köln
  • 1.178,10 €


- Langzeiterkrankungen und häufige Kurzerkrankungen - So gehen Sie als Arbeitgeber damit um
- Notwendige Maßnahmen vor einer Kündigung
- Pflichtverstöße des Mitarbeiters bei Krankheit: Verletzung von Mitteilungs- und Vorlagepflichten
- Suchtproblematik: Alkohol- und Drogenabhängigkeit
- Neue Rechtsprechung des BAG und EuGH
- Aktuelle Änderungen im Schwerbehindertenrecht
1 2 3 ... 15

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha